Jamie Lee Curtis kehrt zu ‚Halloween‘ zurück!

Jamie Lee Curtis kehrt zu ‚Halloween‘ zurück!

In der Rolle von Laurie Strode schrie sich Jamie Lee Curtis anno 1978 ins Gedächtnis eines jeden Horrorfans. Jetzt kehrt die „Scream Queen“ zum ‚Halloween‘-Franchise zurück – und muss sich abermals ihrem mordenden Bruder Michael Myers stellen.

Am 25. Oktober 1978, also vor knapp 39 Jahren, hat John Carpenter mit dem Horrorfilm ‚Halloween – Die Nacht des Grauens‘ das Genre geprägt. Weil die damals 19-jährige Jamie Lee Curtis ihr Schreiorgan bereits in einer ‚Columbo‘-Episode und später in der vergessenen US-Serie ‚Operation Petticoat‘ einzusetzen gewusst hatte, bekam sie die Hauptrolle in Carpenters blutigem Slasher. Darin musste sie ihrem Killerbruder Michael Myers entkommen und durfte sich später über den Titel „Scream Queen“ freuen – der ihr bis heute geblieben ist.

Halloween (1978) - Trailer

John Carpenter schreibt das Drehbuch!

Zehn Teile (Fortsetzungen, Vorgeschichten sowie Neuauflagen) umfasst die ‚Halloween‘-Reihe bisher, der letzte von Schockrocker Rob Zombie (‚Haus der 1000 Leichen‘) inszenierte Ableger erschien 2009 – seither wurde es ruhig um das Franchise. Doch vor einigen Jahren begann die Gerüchteküche wieder zu brodeln: Ein offizielles Sequel soll kommen, bei dem Altmeister John Carpenter als Drehbuchautor, ausführender Produzent und Sound-Verantwortlicher mit an Bord ist!

Auch Jamie Lee Curtis ist wieder mit dabei

Und tatsächlich ist das Werk bereits im Entstehen: Die Vorproduktion unter Regisseur David Gordon Green (‚Stronger‘) und mit Drehbuchautor Danny McBride (zuletzt als Schauspieler in ‚Alien: Covenant‘ zu sehen) hat bereits begonnen. Das Duo arbeitete u. a. bereits bei ‚Manglehorn‘, ‚Ananas Express‘ und ‚Your Highness‘ in dieser Konstellation.

Die wahre Bombe platzte aber erst vor wenigen Tagen: Auch Jamie Lee Curtis soll wieder mit an Bord sein – in ihrer Paraderolle als Laurie Strode! „Ein letztes Mal“ kehrt sie nach Haddonfield (Anm.: Schauplatz der ‚Halloween‘-Filme) zurück, lässt die heute 58-Jährige ihre Fans via Twitter wissen. Dass ihre Filmfigur ja eigentlich bereits lange tot ist, scheint dabei offenbar niemanden zu interessieren …

Geplanter US-Kinostart des neuen ‚Halloween‘-Teils ist der 19. Oktober 2018 – er kommt damit 40 Jahre nach dem Original auf die Leinwand. Einen deutschen Starttermin gibt es indes noch nicht.

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk