IMDb enttarnt HC Strache als Fritz Fantom aus ‚Tom Turbo‘

Steckte tatsächlich FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache in der lila Verkleidung des Fritz Fantom?

Steckte tatsächlich FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache in der lila Verkleidung des Fritz Fantom?

In der ORF-Kinderserie ‚Tom Turbo‘ verbreitet Bösewicht Fritz Fantom Angst und Schrecken unter Wiens Bevölkerung. Bereits vor zwei Jahren sorgte „Die Tagespresse“ mit einem satirischen Beitrag für Aufsehen: Darin wollte HC Strache den Ganoven abschieben lassen. Wie ein Blick auf die offizielle Webseite der IMDb zeigte, soll sich hinter der Strumpf-Maskierung des lilafarbenen Unruhestifters jedoch der FPÖ-Chef höchstpersönlich verborgen haben.

Auf welche Gustostücke man beim Surfen im Internet stößt: Sucht man in der IMDb nach der Austro-Produktion ‚Tom Turbo‘ (aus der Feder von Thomas Brezina), wird man rasch fündig. Ein Blick in den Cast der ersten Folgen des Jahres 1993 ließ uns staunen. Niemand Geringerer als FPÖ-Chef HC Strache soll für 57 Episoden in der lila Verkleidung des Unruhestifters gesteckt haben!

Klickte (siehe Update am Artikel-Ende) man auf das Profil des „Schauspielers“, so wurden tatsächlich Auftritte des echten Strache gelistet, etwa beim ORF-Polittalk ‚Offen gesagt‘ und der Satire-Show ‚Wir sind Kaiser‘:

Von 1993 bis 1996 soll laut der IMDb Strache als Fritz Fantom in der Kinderserie mitgewirkt haben. Allerdings hätte das wohl eine massive berufliche Doppelbelastung bedeutet, denn in besagtem Zeitraum war Strache FPÖ-Bezirksobmann in Wien.

Hack oder peinlicher Fehler der renommierten Filmdatenbank?

Bereits 2015 sorgte das Satire-Portal „Die Tagespresse“ mit einem Beitrag für Aufsehen: Darin ging es um Verbrecher in Wien und darum, dass HC Strache den Ganoven Fritz Fantom abschieben lassen wolle. Allerdings geht aus diesem Artikel nicht hervor, dass Strache in irgendeiner Weise bei ‚Tom Turbo‘ mitspielt. Waren hier etwa Hacker am Werk? Unsere Nachfrage bei der IMDb blieb vorerst noch unbeantwortet.

Bereits 2015 hat „Die Tagespresse“ erste Vermutungen zu HC Straches Verbindung zu ‚Tom Turbo‘ aufkeimen lassen

Bereits 2015 hat „Die Tagespresse“ erste Vermutungen zu HC Straches Verbindung zu ‚Tom Turbo‘ aufkeimen lassen

Update (2. Juli 2017): IMDb entfernt ‚Tom Turbo‘-Eintrag

Inzwischen hat die IMDb scheinbar ihren Fehler erkannt und den betreffenden Eintrag gelöscht. HC Strache ist dort zwar weiterhin als Schauspieler gelistet, jedoch nicht mehr als Fritz Fantom in ‚Tom Turbo‘.

Top Storys

11 Stars, die sich seit ihrer ersten großen Rolle ziemlich verändert haben

Das Alter schlägt bei jedem Menschen zu, da stellen Schauspieler keine Ausnahme dar

Top Storys
Sigourney Weaver als Alien-Bekämpferin Ellen Ripley Ende der 70er

Starke Frauen: 21 Action-Heldinnen, die härter sind als Männer!

Diese Damen hinterlassen eher Einschusslöcher als gebrochene Herzen

Top Storys
Hallelujah: Preacher kommt ab 22. Mai zurück ins Fernsehen!

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
V for Vendetta gibt’s jetzt auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Cooles Kinoprogramm für zuhause – als praktische Liste

Top Storys
Bei manchen Filmtiteln haben die Übersetzer ordentlich danebengegriffen – viel Spaß mit unserer „Worst-of“-Liste!

Eingedeutscht: Wenn übersetzte Filmtitel daneben gehen!

Wenn Filmperlen auf Grund ihres Titels plötzlich zur Lachnummer werden

Videos
Blaues Wunder für Österreich: Die Steirerin Pænda geht mit dem Song Limits ins Rennen – ihren Auftritt mit der Startnummer 9 sehen Sie am 16. Mai

Eurovision Song Contest 2019: Alle Songs und Termine im Überblick

Wer wann singt! PLUS: Ihre persönlichen Wertungsbögen zum Download!