How to Stop Time: Benedict Cumberbatch wird einfach nicht älter

Benedict Cumberbatch hat sich seine nächste Hauptrolle gekrallt

Benedict Cumberbatch hat sich seine nächste Hauptrolle gekrallt

Sherlock- und Doctor Strange-Star Benedict Cumberbatch kann sich nicht über zu wenig Arbeit beklagen – dennoch hat er sich die nächste Hauptrolle geschnappt. In der geplanten Buchadaption ‚How To Stop Time‘ wird er einen Mann spielen, der nicht älter wird.

Der britische Schauspieler Benedict Cumberbatch (40, ‚Doctor Strange', ‚Sherlock') nimmt gleich in doppelter Rolle - als Produzent und Hauptdarsteller - den Film ‚How to Stop Time‘ in Angriff. Mit seiner Produktionsfirma hat er sich die Filmrechte an dem gleichnamigen Buch des britischen Bestsellerautors Matt Haig gesichert, das im Juli auf den Markt kommen soll.

Der Roman dreht sich um einen 41-jährigen Mann (Haig hatte schon beim schreiben Cumberbatch im Sinn), der aufgrund einer extrem seltenen Krankheit schon seit vielen Jahrhunderten lebt. Cumberbatch hatte kürzlich auch als Hauptdarsteller und Produzent bei der geplanten TV-Miniserie ‚Melrose‘ zugesagt. Sie soll ab August in New York, London und Südfrankreich gedreht werden.

Top Storys
Marie Bäumer wird nun doch zu Romy Schneider!

Marie Bäumer wird nun doch zu Romy Schneider!

Biopic zeigt dunkles Kapitel aus dem Leben der ‚Sissi‘-Darstellerin

Top Storys
Für Hannah und Clay geht es trotz vieler Kritik weiter

Skandalserie: Tote Mädchen lügen nicht

So geht es in Staffel 2 weiter

Top Storys
Michael „DiNozzo“ Weatherly wechselt von der Agenten- auf die Psychologen-Seite

Tony DiNozzo ist zurück!

Der NCIS-Liebling ist mit einer neuen Serie supererfolgreich

Top Storys
Auftakt von ‚Schlag den Henssler‘ wird verschoben!

Auftakt von ‚Schlag den Henssler‘ wird verschoben!

Der TV-Koch hat sich einen Muskelfaserriss zugezogen

Top Storys
Kult-Komiker Jerry Lewis ist tot!

Kult-Komiker Jerry Lewis ist tot!

Der amerikanische Oberclown ist mit 91 Jahren in Las Vegas gestorben

Top Storys
‚Marvel’s The Defenders‘: Unser Eindruck von den ersten Folgen

‚Marvel’s The Defenders‘: Unser Eindruck von den ersten Folgen

Lahmer Auftakt für die neue Superhelden-Ensemble-Serie!