How to Stop Time: Benedict Cumberbatch wird einfach nicht älter

Benedict Cumberbatch hat sich seine nächste Hauptrolle gekrallt

Benedict Cumberbatch hat sich seine nächste Hauptrolle gekrallt

Sherlock- und Doctor Strange-Star Benedict Cumberbatch kann sich nicht über zu wenig Arbeit beklagen – dennoch hat er sich die nächste Hauptrolle geschnappt. In der geplanten Buchadaption ‚How To Stop Time‘ wird er einen Mann spielen, der nicht älter wird.

Der britische Schauspieler Benedict Cumberbatch (40, ‚Doctor Strange', ‚Sherlock') nimmt gleich in doppelter Rolle - als Produzent und Hauptdarsteller - den Film ‚How to Stop Time‘ in Angriff. Mit seiner Produktionsfirma hat er sich die Filmrechte an dem gleichnamigen Buch des britischen Bestsellerautors Matt Haig gesichert, das im Juli auf den Markt kommen soll.

Der Roman dreht sich um einen 41-jährigen Mann (Haig hatte schon beim schreiben Cumberbatch im Sinn), der aufgrund einer extrem seltenen Krankheit schon seit vielen Jahrhunderten lebt. Cumberbatch hatte kürzlich auch als Hauptdarsteller und Produzent bei der geplanten TV-Miniserie ‚Melrose‘ zugesagt. Sie soll ab August in New York, London und Südfrankreich gedreht werden.

Top Storys
In ‚White Gold‘ sieht man was in Sachen Männermode 1983 en vogue war :-)

Retro total!

11 Netflix-Serien, die einen wieder in die 1980er-Jahre katapultieren

Top Storys
‚Jim & Andy‘: Trailer zur Netflix-Doku über Jim Carrey

‚Jim & Andy‘: Trailer zur Netflix-Doku über Jim Carrey

Wie Jim Carrey Ende der 90er zum ‚Mann im Mond‘ wurde

Top Storys
Der junge FBI-Agent Holden Ford stöbert gemeinsam mit dem alten FBI-Hasen Bill Tench im Hirn von Serienkillern

Netflix-Serie der Woche: Mindhunter

In David Finchers Serie geht es darum, was im Kopf von echten Serienkillern vorgeht

Top Storys
Caroline Melzer (Martina Ebm) und ihr Mann Hadrian (Bernhard Schir)

Vorstadt-Mann Bernhard Schir im Talk

Warum er die ‚Vorstadtweiber‘ liebt

Top Storys
Pretty Julia wird 50, Happy Birthday!

Die Pretty Woman wird 50

Julia Roberts-Geburtstagsfernsehen auf einen Blick

Top Storys
Millie Bobby Brown räumte bei den MTV Awards den Preis für die beste Seriendarstellerin ab

Power-Girl Millie Bobby Brown

Erst 13 Jahre alt und schon eine der heißesten Hollywood-Aktien!