‚House of Cards‘: Letzte Staffel ohne Kevin Spacey

‚House of Cards‘: Letzte Staffel ohne Kevin Spacey

Nach den Missbrauchsvorwürfen gegen Kevin Spacey, hat Streaming-Riese Netflix die Produktion von ‚House of Cards‘ für unbestimmte Zeit auf Eis gelegt. Nun wurde offiziell bestätigt, dass der zweifache Oscarpreisträger aus der Serie genommen wurde – und seine Film-Ehefrau Robin Wright in der finalen sechsten Staffel das neue Zugpferd wird!

2018 sollen die Dreharbeiten zur sechsten Staffel von ‚House of Cards‘ starten – die acht Episoden werden den Abschluss der beliebten Polit-Serie bilden. Das bestätigte Netflix-Manager Ted Sarandos am Montag auf einer Branchenkonferenz in New York. Hauptdarsteller Kevin Spacey wird darin jedoch nicht mehr als Frank Underwood zu sehen sein, denn der VoD-Gigant hat sich nach mehreren Vorwürfen sexueller Belästigung (TV-MEDIA berichtete) von dem zweifachen Oscarpreisträger (‚Die üblichen Verdächtigen‘ und ‚American Beauty‘) getrennt.

Finale Staffel ohne Präsident Underwood

Ein Ersatz wird gar nicht erst gesucht, stattdessen rückt Serienkollegin Robin Wright, die die Ehefrau von Underwood spielt, in den Mittelpunkt der Handlung. Wie und ob Spacey für den Zuseher aus der Serie „entlassen“ wird, ist bis dato nicht fix. Der 58-Jährige ist indes übrigens auf Sex-Therapie in derselben Klinik, in der auch Harvey Weinstein einquartiert war.

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen