10 Horrorfilme mit denen Du Halloween zum ultimativen Gruselfest machen kannst!

Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

In der Nacht vom 31. Oktober auf den 1. November treiben wieder die Hexen, Geister, Vampire und Monster ihr Unwesen. In Sachen Unterhaltung stehen die Zeichen ganz auf Horror!

Grusel-Klassiker oder aktueller Horrorstreifen – wir haben uns in den letzten 60 Jahren der Horrorfilm-Geschichte umgesehen und das diesjährige Halloween-Best-of für Sie erstellt. Wir wünschen Ihnen jetzt schon viel Spaß – und Gänsehaut!

Haus der 1000 Leichen (2003)

Für den ultimativen Kick zu Halloween reisen zwei junge Paare durch das amerikanische Hinterland, um der Legende des Serienkillers Dr. Satan auf die Spur zu kommen. In einer entlegenen Kleinstadt trifft die Gruppe auf den geheimnisvollen Captain Spaulding, der den Paaren auf einer Geisterbahnfahrt durch sein groteskes Kuriositätenkabinett der Grausamkeiten allerhand über Dr. Satan erzählt. Wegen einer Autopanne auf ihrer Weiterfahrt bekommen sie Hilfe in einem nahegelegenen Haus. Dort treffen sie auf eine Familie, die sich noch während des Mitternachtgelages als mordlustige Psychopathen entpuppen. Erbarmungslos erleben die jungen Leute die Hölle auf Erden.

Captain Spaulding führt nichts Gutes im Schilde!

Hellraiser - Das Tor zur Hölle (1987)

Absoluter Horror-Klassiker des englischen Horrorautors Clive Barker mit dem allseits beliebten Pinhead und seiner Zenobiten-Gang: Frank kauft in einem orientalischen Cafe einen mysteriösen Würfel. Als er zu Hause ist, untersucht er den Würfel genauer und entdeckt an ihm einen ungewöhnlichen Mechanismus. Doch wozu ist dieser gut? Als Frank es rausfinden will, macht er den größten Fehler seines Lebens und öffnet das Tor zu einer anderen Dimension, in welcher er von nun an von Zenobiten gefangen gehalten wird.

Pinhead, der Chef der Zenobiten, ist manchmal ein richtig launiger Kerl!

Rob Zombie's Halloween (2007)

Die Neuverfilmung von John Carpenters gleichnamigem Film aus dem Jahr 1978 hat vom internationalen Filmlexikon folgende Kritik bekommen (vor allem der letzte Satz klingt sehr verheißungsvoll!): „Überzeugt in der ersten Hälfte durch eine kreative Weiterentwicklung ursprünglicher Handlungselemente. Danach aber driftet der Film allzu bald ins Fahrwasser sinnfreier Metzeleien ab.“ Rob Zombie muss sich deshalb aber nicht genieren, denn in den ersten fünf Wochen spielte der Film in den USA 56,2 Millionen Dollar ein und weltweit 80,3 Millionen Dollar und war damit der kommerziell erfolgreichste Film der Halloween-Reihe. Sehenswert! Übrigens: Wer von Rob Zombie's Halloween nicht genug bekommt, kann sich ja den zweiten Teil (‚H2‘) danach anschauen!

Auch Malcolm McDowell (der Alex aus ‚Clockwork Orange‘) mischt hier mit

Der Fluch – The Grudge (2004)

Neuverfilmung des japanischen Horrorfilms ‚Ju-on: The Curse‘ von Takashi Shimizu aus dem Jahre 2004. Er gehört der ‚Ju-on‘-Reihe an. Shimizu führte auch bei der Neuverfilmung Regie, allerdings wurde das Drehbuch für den westlichen Markt angepasst. Die Rolle der Kayako wird sowohl in den Ju-on-Filmen als auch in den amerikanischen Remakes von Takako Fuji gespielt. Zur Handlung: Die Altenpflegerin Karen muss sich kurzfristig um eine alte Frau kümmern, deren eigentliche Pflegerin nicht zur Arbeit erschien und auch nicht erreichbar ist. Kaum ist Karen bei der alten Frau zu Hause, geschehen seltsame Dinge. Ehe sie sich versieht, hat sie rausbekommen, dass jeder, der das Haus betritt, von einem todbringenden Fluch verfolgt wird. Wir sagen: Mal eine Alternative zu ‚Ringu‘ bzw. ‚Ring‘, den man eh schon zigmal gesehen hat.

Geistermädchen mit langen Haaren – ein beliebtes japanisches Horror-Element

Die Teuflischen (1955)

Es muss ja nicht immer Hochglanz und Farbe sein, auch ältere Filme können einem einen gehörigen Schrecken einjagen. ‚Die Teuflischen‘ gilt als Klassiker im Genre des Psychothrillers und wirkte damals stilbildend. Worum geht's? Die reiche, aber unterwürfige Frau eines gewalttätigen Schulleiters plant mithilfe einer Angestellten der Schule den Tod ihres Mannes und versucht mit den Konsequenzen zu leben. Jedoch wird sie schnell von ihren Taten eingeholt, als der Geist ihres Mannes zurückkommt und sie in den Wahnsinn treibt. Doch ist das, was sie zu sehen glaubt, die Realität oder nur Einbildung?

Vision oder Wirklichkeit? Christina ist sich nicht mehr sicher

Trick ’r Treat – Die Nacht der Schrecken (2009)

Der Film beinhaltet vier ineinander verwobene Halloween-Schauergeschichten. Eine wichtige Figur, die die Geschichten zusammenhält, ist Sam, ein seltsamer, knirpsgroßer Süßigkeitenjäger. Er ist eine Art „Erinnerer“ für alle Halloween-Liebhaber, damit sie sich an die alten Bräuche erinnern. Im Lauf des Filmes wird klar, dass Sam alle bestraft, die gegen diese Tradition verstoßen.

Für Sam gibt es kein Pardon, wenn jemand gegen die Halloween-Regeln verstößt

Stitches – Böser Clown! (2012)

Toms zehnter Geburtstag sollte der schönste Tag in seinem Leben werden. Er hat viele Freunde eingeladen, und seine Mutter hat sogar einen Clown namens Stitches für die Party gebucht. Doch die Party endet schnell, als ein Jugendlicher aus der Nachbarschaft Stitches einen Streich spielt, denn der Clown stirbt. Nun sind sechs Jahre vergangen und Tom feiert mit seinen Freunden seinen 16. Geburtstag. Doch den feiern sie nicht alleine, denn Stitches ist aus seinem Grab gestiegen und will nun an den Teenagern Rache nehmen …

Kann den Kids einfach nicht vergeben: Clown Stitches

Tanz der Teufel (1981)

Kult unter Kennern: Ashley will mit seinen Freunden eigentlich nur Urlaub in einer kleinen Hütte mitten im tiefsten Wald machen. Doch als er zufällig im Keller der Hütte auf die Aufzeichnungen eines Wissenschaftlers und auf ein seltsames okkultes Buch, das Necronomicon, stößt, weckt er uralte böse Kräfte. Plötzlich wird der Urlaub zu einem gnadenlosen Höllentrip, denn alle dämonischen Mächte versammeln sich zu einem blutig-lustigen – aber recht unappetitlichen – Schlamassel. Charakteristisch für ‚Tanz der Teufel‘ sind die Merkmale eines B-Movies, was zum Teil an den niedrigen Kosten bei der Umsetzung des Films liegt. Maske und Splatterszenen sind von hoher Qualität, besitzen dennoch eine gewisse Komik.

Nicht alles, was aus dem Keller kommt, ist immer schön!

Der Nebel (2007)

Vielschichtiger, verstörender, spannend inszenierter Horrorfilm nach einer Vorlage von Stephen King. Der Meister selbst war nach eigener Aussage von Regisseur Frank Darabonts Adaption seiner Kurzgeschichte „ernsthaft beängstigt“. Zur Handlung: David Drayton und sein Sohn sind zum Einkaufen in der nahe gelegenen Kleinstadt. Während sie sich im Supermarkt befinden, zieht ein dichter Nebel auf, der jedoch nicht nur die Sicht extrem beeinträchtigt, sondern auch eine unbekannte Gefahr mit sich bringt. Denn als die Ersten draußen von Monstern angegriffen werden, ist den Personen im Supermarkt klar – nur noch hier drin sind sie sicher. David Drayton muss einen Plan finden, wie er zu seinem Haus kommt. Denn dort wartet seine Frau auf ihn.

David und sein Sohn haben ein Problem mit dem Wetter

All Hallows‘ Eve – Komm raus und spiel! (2013)

Für Freunde von Clowns und Found-Footage-Horror: Als Babysitterin Sarah zu Halloween auf zwei Kinder aufpasst, findet sie ein altes Videoband. Die Neugier der drei ist geweckt und so schieben sie die Kassette ahnungslos in den Videorecorder, um dann jedoch von einer Reihe schockierender Bilder überrascht zu werden. Denn zu sehen sind drei grauenhafte Kurzgeschichten, in denen jedes Mal ein mordlüsterner Clown einen prominenten Auftritt hat. Sarah schickt die beiden zwar ins Bett, kann der Versuchung aber nicht widerstehen, das Band erneut anzuschauen. Je weiter die Nacht fortschreitet, desto mehr seltsame Dinge fallen in dem Haus vor. Es dauert nicht lang, bis die Babysitterin die grauenhafte Wahrheit erkennt… Der verrückte Clown bahnt sich seinen Weg in ihre Realität!

Dieser Clown möchte echt gerne Wirklichkeit werden

Top Storys
Supermoms: Die 10 besten Serien-Mütter aller Zeiten!

Supermoms: Die 10 besten Serien-Mütter aller Zeiten!

Leidenschaftlich, selbstlos, aufopfernd: Diese Serien-Mamas würden für ihre Kinder und Familien ihr letztes Hemd geben – und ...

Top Storys
Neue Serienprojekte wie etwa Walking on Sunshine mit Robert Palfrader sollen die sinkenden Quoten von ORF eins stabilisieren

ORF eins neu: Was die Sender-Reform alles bringt

Neuer Vorabend, neuer Hauptabend – die Pläne der Channelmanagerin Totzauer

Top Storys
Marcel Hirscher will seinen Weltcup-Titel verteidigen. Dazu hat er jede Menge Gelegenheit!

Ski Alpin-Kalender 2018/19

Die Alpin-Saison im Griff. Jetzt auch als PDF zum Download!

Top Storys
Das neue Team von Hubert ohne Staller

Hubert OHNE Staller: so geht es bei der Hit-Serie weiter

Ab 2019 gibt es bei Hubert und Staller neues Personal – und keinen Staller mehr

Top Storys
Gänsehaut garantiert: Die 18 besten Spukhaus-Filme

Gänsehaut garantiert: Die 18 besten Spukhaus-Filme

Fans von Spuk in Hill House garantieren wir auch bei diesen Horrorhäusern Gänsehaut!

Top Storys
ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz kämpft um die Zukunft des öffentlich-rechtlichen TV

ORF-Gebühr unter Druck: Polit-Debatte, Klage und GIS-freie TV-Geräte

ORF-Update: Reform, Gebühren, Publikumsbefragung und gebührenfrei fernsehen