Guillermo del Toro sagt „Nein“ zu ‚Hellboy 3‘

Guillermo del Toro sagt „Nein“ zu ‚Hellboy 3‘

Sehr schlechte Nachrichten für alle Fans des roten Teufelskerls: Regisseur Guillermo del Toro bestätigt, dass es niemals eine zweite Fortsetzung zu ‚Hellboy‘ geben wird!

100.000 Stimmen hat Regisseur Guillermo del Toro von seinen Fans verlangt, um sich mit Hauptdarsteller Ron Perlman und Mike Mignola, dem Schöpfer der Comics, zusammensetzen und eine mögliche Fortsetzung diskutieren. Nicht einmal 24 Stunden hat es gedauert, und die gewünschte Anzahl an Likes und Shares war beisammen – Twitter glühte förmlich! Die Hoffnung um einen dritten ‚Hellboy‘-Streifen keimte so stark auf, wie schon seit Jahren nicht mehr. Doch dann die herbe Enttäuschung:

Traurig, aber wahr: Hellboy ist tot!

Der visionäre Filmemacher hielt sein versprechen, für seine ‚Hellboy‘-Reihe war’s das jedoch. Traurig, aber wahr: „Ich habe mit allen Beteiligten gesprochen. Muss euch mitteilen, dass ein weiteres ‚Hellboy‘-Sequel zu 100% NICHT passieren wird. Das ist mein letztes Wort dazu“, so der 52-Jährige. Von Ron Perlman gab es noch kein Statement, ob der Schauspieler jedoch seine ikonische Rolle als roter Teufelskerl an den Nagel hängt, oder sich von einem neuen Regissuer zu einem Reboot hinreißen lässt, das bleibt abzuwarten.

Für heuer ist aus Del Toros Feder noch das Fantasy-Abenteuer ‚The Shape of Water‘ angesetzt, zuletzt engagierte er sich für die Animationsserie ‚Trollhunters‘ (läuft auf Netflix).

Top Storys
Die 4. Staffel von Gotham startet im April auf Netflix

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
13 gruselige Klassiker, bei denen jeder eine Gänsehaut bekommt!

13 gruselige Klassiker, bei denen jeder eine Gänsehaut bekommt!

Die besten Horrorfilme aller Zeiten mit Trailer, Kurzinhalt und IMDb-Bewertung

Top Storys
Welches Geheimnis flüstert Dana Fox hier wohl ins Ohr?

Akte X: 13 mysteriöse Fakten, die Fans überraschen

Nichtrauchende Raucher, ominöse Zahlen und Geisterschiffe

Top Storys
Supermom Alicia steht ihren Kindern stets zur Seite

Supermoms: Die 10 besten Serien-Mütter aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, Serieninfos und IMDb-Rating

Top Storys
Bei „Single Location“-Filmen ist der Handlungsort extrem limitiert, wie z. B. bei Buried – Lebend begraben (2010) mit Ryan Reynolds in einer Holzkiste

46 Filme, die auf engstem Raum spielen!

Oft reicht nur ein Handlungsort, um einem Film wahre Größe zu verleihen!

Top Storys
Pluto - Ein Schutzengel auf vier Pfoten basiert auf einer wahren Geschichte und kommt im März auf Amazon Prime

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste