Gruselfilme vor Halloween ganz oben in den US-Kinocharts

Oma Madea hat ein gruseliges Halloween!

Oma Madea hat ein gruseliges Halloween!

Eine Woche vor Halloween geben Horrorfilme in den US-Kinocharts den Ton an. Die neue Gruselkomödie ‚Boo! A Madea Halloween‘, eine Horror-Komödie von Regisseur Tyler Perry, landete am Wochenende mit einer Einspielsumme von 27,6 Millionen Dollar (25,35 Mio. Euro) auf Platz 1 des wöchentlichen Rankings. Das ebenfalls neu eingestiegene Horrorstück rund um Hexenbretter ‚Ouija - Ursprung des Bösen‘ erreichte Platz 3.

Boo! A Madea Halloween

In ‚Boo! A Madea Halloween‘, dem zweiten Film um die ältere aber rüstige Dame Madea, muss diese sich mit Killern, Poltergeistern, Gespenstern, Ghulen und Zombies herumschlagen, während sie auf eine Gruppe Teenager aufpasst – keine leichte Aufgabe! Anfangs war ‚Boo!‘ ein fiktiver Film in der Komödie ‚Top Five‘ von Comedian Chris Rock aus dem Jahr 2014, doch nun hat Regisseur Perry ihn pünktlich zu Halloween auf der Leinwand umgesetzt. Der Starttermin für Österreich ist derzeit noch offen.

Doris sieht unheimliche Dinge

Der Neueinsteiger ‚Ouija - Ursprung des Bösen‘ erzählt die Vorgeschichte zu einem Horrorstück, das Anfang 2015 in die Kinos kam: ‚Ouija - Spiel nicht mit dem Teufel‘. Angesiedelt im Los Angeles des Jahres 1965 berichtet das Prequel nun von einer verwitweten Mutter und ihren Töchtern, die Menschen bei Geisterbeschwörungen zum Spaß gehörige Schrecken einjagen. Doch aus dem Spiel wird bitterer Ernst, als sie für ihre Seancen auch ein Ouija-Geisterbrett benutzen. ‚Ouija‘ landete vergangenes Wochenende in den USA auf Platz drei. Bei uns läuft der Film auch schon in den Kinos.

Tom Cruise in ‚Jack Reacher‘: auch Action-Movies sind vor Halloween gefragt

Ebenfalls neu in die Kinocharts in den USA und Kanada stieg am Wochenende der Actionfilm ‚Jack Reacher: Kein Weg zurück‘ mit Tom Cruise ein. Mit einer Einspielsumme von 23 Millionen Dollar landete er auf dem zweiten Platz. In dem Sequel spielt Cruise erneut den ehemaligen Militärpolizisten Reacher, diesmal auf der Jagd nach einem Killer in Washington. Filmstart bei uns ist der 10. November.

Buchhalter Christian arbeitet eigentlich für die Unterwelt

Der in der Vorwoche erstplatzierte Thriller ‚The Accountant‘ mit Oscar-Preisträger Ben Affleck (‚Argo‘) in der Rolle eines kriminellen Buchhalters wurde auf den vierten Platz verdrängt. Der Thriller ‚Girl on the Train‘ rutschte an seinem dritten Wochenende in den nordamerikanischen Kinocharts vom zweiten auf den fünften Platz. Die Bestsellerverfilmung mit Emily Blunt von Regisseur Tate Taylor kommt am 26. Oktober in die österreichischen Kinos.

Top Storys
Die Vor- und Abspänne von Filmen wimmeln nur so von kryptischen Ausdrücken

Wörterbuch Credits-Chinesisch – Deutsch: Was bitte sind Dolly Grip, Foley Artist ...

Lexikon: Die wichtigsten (und verwirrendsten) Positionen eines Filmstabs

Top Storys
Die 3. Staffel der Vorstadtweiber läuft ab 29. Juli noch einmal auf ORF 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

11 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Top Storys
Renault 4: Die neue Netflix-Dramedy mit Jean Reno

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Animes und Co auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit

Das perfekte Heimkinoprogramm für das ganze Monat

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger