Die Horrorfilme ‚The Ring‘ und ‚Der Fluch – The Grudge‘ werden aufeinandertreffen!

Nix für schwache Nerven: ‚The Ring‘-Mädel Sadako wird sich noch heuer mit Kayako aus ‚Der Fluch‘ anlegen

Nix für schwache Nerven: ‚The Ring‘-Mädel Sadako wird sich noch heuer mit Kayako aus ‚Der Fluch‘ anlegen

Anfang diesen Monates war es noch als Aprilscherz gedacht, doch nach der weltweiten Fan-Euphorie über ‚Sadako vs Kayako‘ soll das Horror-Mashup aus den beiden Gruselstreifen ‚The Ring‘ und ‚Der Fluch – The Grudge‘ nun tatsächlich Realität werden. Nichts für Angsthasen!

Es gibt ‚Freddy vs. Jason‘ und ‚Alien vs. Predator‘, ‚Godzilla gegen King Kong‘ und neuerdings auch ‚Batman V Superman‘. Klar, warum nicht? Das Erfolgsrezept geht bekanntlich auf: Man nehme die beliebten Titelhelden (bzw. Antagonisten) aus etablierten Film-Franchises und lässt sie in einem eigenständigen Streifen aufeinander los. Was bei Monstern und Superhelden gut funktioniert, kann auch bei Schockgestalten wie Kayako aus ‚Der Fluch‘ und Sadako aus ‚Der Ring‘ hinhauen. Zumindest waren die ersten Fan-Reaktionen auf den als Scherz gedachten Trailer Anfang April so gut, dass sich die japanische Filmfirma Kadokawa jetzt dazu entschlossen hat, das Aufeinandertreffen der beiden Kultgrusler ‚Ju-on‘ und ‚Ringu‘ (so die Originaltitel der Filme) in die Tat umzusetzen.

Keine Angst, dieser Trailer ist wirklich nicht so schlimm, wie Sie es auf den ersten Blick vielleicht vermuten!

Über die Handlung des Films ist noch nicht viel bekannt, ähnlich wie bei der Kollision zwischen Freddy Krueger und Jason Voorhees, darf man sich jedoch auf einen blutigen Nervenkitzler freuen. Wer sich über den Trailer traut wird für’s erste aber zugegeben etwas enttäuscht: Derweil wirkt noch alles ruhig … zu ruhig! Gegen Ende können wir zwar sehen, wie Kayako (das bleiche Mädel aus ‚Der Fluch – The Grudge‘) die VHS-Kasette von „Ringgeist“ Sadako zerzört, ob das jedoch der Auslöser dieses schauderhaften Psychoduells ist, oder gar schon den möglichen Ausgang der Geschichte spoilert, das sollen japanische Kinogeher bereits ab dem 18. Juni diesen Jahres erfahren! Regie führt übrigens Kôji Shiraishi (u. a. ‚Grotesque‘ und ‚Cult‘) und die Vorstellungen werden in 4D abgehalten – also mittendrinn statt nur dabei und mit möglichst „lebensechten“ Schreckmomenten.

Top Storys
Die Vor- und Abspänne von Filmen wimmeln nur so von kryptischen Ausdrücken

Wörterbuch Credits-Chinesisch – Deutsch: Was bitte sind Dolly Grip, Foley Artist ...

Lexikon: Die wichtigsten (und verwirrendsten) Positionen eines Filmstabs

Top Storys
The Good Doctor startet im Juli auf Vox in die erste Staffel!

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

11 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Top Storys
Renault 4: Die neue Netflix-Dramedy mit Jean Reno

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Animes und Co auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit

Das perfekte Heimkinoprogramm für das ganze Monat

Top Storys
Zeugnisaktion von TV-MEDIA und Cineplexx!

Zeugnisaktion von TV-MEDIA und Cineplexx!

Fast schon eine Tradition: Mathe-Note = Ticketpreis

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen