‚Gremlins 3‘: Gizmo und Co sollen auf die große Leinwand zurück!

‚Gremlins 3‘: Gizmo und Co sollen auf die große Leinwand zurück!

Mit ‚Gremlins – Kleine Monster‘ erblickte 1984 ein putzig wirkender Grusler das Licht der Welt, der es mit seiner Altersfreigabe von 16 Jahren aber durchaus in sich hatte. Der Mix aus Horror und Komödie wurde zu einem weltweiten Erfolg, sechs Jahre später sollte ein zweiter Teil daran anknüpfen. Seither ist es still geworden um Kuschelvieh Gizmo und die bösen Gremlins. Jetzt, zwei Dekaden später, soll ein dritter Langfilm erscheinen.

Die drei goldenen Regeln für Mogwai-Halter lauten: Man darf die flauschigen Fellknäuel nie dem Sonnenlicht aussetzen, sie dürfen nie mit Wasser in Berührung kommen und man darf sie nicht nach Mitternacht füttern. Freilich wurden diese Regeln im Film ‚Gremlins – Kleine Monster‘ anno 1984 gebrochen, und haben dafür gesorgt, dass die bösen Artverwandten des putzigen Gizmo eine amerikanische Kleinstadt in Schutt und Asche legten. Wer sich nicht mehr an den kultigen Horrorfilm erinnert, dem helfen wir mit dem Trailer zur HD-Neuauflage des ersten Teils auf die Sprünge:

‚Gremlins – Kleine Monster‘ - Trailer

Verantwortliche von einst wollen ‚Gremlins 3‘ realisieren

Zach Galligan, der in den beiden bisherigen Ablegern die Hauptrolle des Billy Peltzer übernahm, sprach kürzlich mit dem Blog Bleeding Cool über einen weiteren Teil der Horror-Reihe. Laut seinen Insider-Informationen soll das Filmstudio Warner Bros. großes Interesse an ‚Gremlins 3‘ haben, und mit Carl Ellsworth (‚Disturbia‘) sogar bereits einen Drehbuchschreiber verpflichtet haben.

Auch ‚Harry Potter‘-Regisseur Chris Columbus hat offenbar Blut geleckt was eine mögliche ‚Gremlins‘-Fortsetzung anbelangt. Tatsächlich war er seinerzeit selbst als Autor für den ersten Teil zuständig. Trotz der Mitwirkung von Steven Spielberg als Produzent, sei der zweite Teil seiner Meinung nach aber in die Hose gegangen – ein Fehler, den er nun gerne auskitten würde. Somit stehen die Chancen nicht schlecht, den originalen Drehbuchautor wieder ins Boot zu holen – von Ur-Regisseur Joe Dante gab es diesbezüglich noch kein Kommentar.

Die Gremlins kommen im Jahr 2017 an

‚Gremlins 3‘ soll in der heutigen Zeit angesiedelt sein und alte sowie neue Charaktere miteinander vereinen. Worum genau es geht, steht derzeit natürlich noch in den Sternen, allerdings erwähnte Galligan die Idee ‚Gremlins in Vegas‘ – die seinerzeit verworfen wurde. Ein Kinostart im nächsten Jahr wäre durchaus denkbar, wurde aber nicht bestätigt.

Top Storys
Tarek Leitner und sein neues „Spielzeug“ - ein Riesen-Touchscreen mit großen Buttons

Der Wahl-Thriller im TV

Bilanz eines historischen Abends

Top Storys
Was kommt auf den ORF unter Schwarz-Blau zu?

Neues ORF-Gesetz und Abschied von Wrabetz?

Was plant Türkis-Blau eigentlich mit dem ORF?

Top Storys
Carrie lebt in einem superschicken Appartment in Manhattan

Und wer soll das bezahlen?

Diese Serienfiguren könnten sich im echten Leben ihre Wohnungen nie leisten

Top Storys

Homo Digitalis: Webserie über virtuelle Freunde, DNA-Hacks und Sex mit Robotern

Erforscht wird die Frage: „Was macht die digitale Revolution mit uns als Mensch?“

Top Storys
Harvey Weinstein ist raus aus der Academy

Oscar-Academy schließt Harvey Weinstein aus

„Des Respekts seiner Kollegen nicht würdig“

Top Storys
Hans Moser – mehr Rapperqualitäten als Eminem

Hans Moser zum Binge-Watchen

ORF III widmet dem Idol dreier Generationen einen Thementag