‚Justice League‘: Auch Green Lantern soll im DC-Actioner mit von der Partie sein!

Der ‚Green Lantern‘-Film floppte 2011 zwar katastrophal, doch der Superheld soll einen Neuanfang spendiert bekommen

Der ‚Green Lantern‘-Film floppte 2011 zwar katastrophal, doch der Superheld soll einen Neuanfang spendiert bekommen

Eine ‚Justice League‘ ohne Green Lantern? Für Fans der DC Comics kaum vorstellbar. Wie ‚The Wrap‘ nun berichtet, bekommt ein Mitglied des Corps jetzt wohl einen Gastaufritt im kommenden Superhelden-Blockbuster spendiert.

Was für DC-Fans von Anfang an klar war, ist nun offiziell bestätigt: Im für 2017 angesetzten Action-Blockbuster ‚Justice League‘ wird auch der „Green Lantern Corps“ (ein Zusammenschluss von Superhelden und Bösewichten, wie z. B. Green Lantern, Sinestro und Abin Sur, Anm.) vertreten sein. Wie Branchenmagazin ‚The Wrap‘ berichtet, ist es wahrscheinlich, dass einer der galaktischen Gesetzeshüter in einer Schlüsselszene eine wichtige Rolle spielen wird – unklar ist jedoch, welches Mitglied es tatsächlich in den Film schaffen wird. Wir hoffen natürlich auf Hal Jordan aka Green Lantern selbst.

Reichlich Nachschub für ‚Green Lantern‘-Fans

‚Justice League‘ ist im Großen und Ganzen ähnlich aufgebaut wie der Marvel-Kinohit ‚The Avengers‘ (2012). Es werden bekannte und weniger bekannte Superhelden, die wir teils schon aus anderen Filmen kennen, vereint, die gemeinsam das Böse bezwingen müssen. Neben Batman (Ben Affleck; ‚Batman V Superman‘), Superman (Henry Cavil; ‚Man of Steel‘) und Wonder Woman (Gal Gadot; ‚Batman V Superman‘), treten auch Aquaman (Jason Momoa), Cyborg (Ray Fisher) und The Flash (Ezra Miller) erstmals in einem Kinofilm auf.

Die bisher bestätigte ‚Justice League‘: The Flash (Ezra Miller), Superman (Henry Cavil), Cyborg (Ray Fisher), Wonder Woman (Gal Gadot), Batman (Ben Affleck) und Aquaman (Jason Momoa)

Die bisher bestätigte ‚Justice League‘: The Flash (Ezra Miller), Superman (Henry Cavil), Cyborg (Ray Fisher), Wonder Woman (Gal Gadot), Batman (Ben Affleck) und Aquaman (Jason Momoa)

Aber dem nicht genug mit den Nachrichten um die Grüne Laterne: Obwohl ‚Green Lantern‘ (mit ‚Deadpool‘ Ryan Rynolds in der Hauptrolle, Anm.) 2011 in den Kinos auf ganzer Linie floppte, soll der Hero 2020 im Solo-Film ‚Green Lantern Corps‘ einen Neustart gewährt bekommen, und auf die Leinwand zurückkehren. Reynolds wird in dieser Verfilmung allerdings nicht mehr mitwirken. Comic-Fans steht also jede Menge Nachschub ins Haus.

Top Storys
Auftakt für die faszinierende Dokureihe Die Erde bei Nacht, am 29. Jänner bei Netflix

Serienplaner für Netflix, Amazon Prime und Apple TV+

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Cher und Dionne in ihren fabelhaften Clueless-Outfits

15 Filme und Serien, die in der echten Welt für Modetrends sorgten

So wurden Schulterpolster, Crop-Tops, Jeansjacken, riesige Sonnenbrillen und Karo-Muster zum Must-Have

Top Storys
Alles, was Du über den neuen Streamingdienst Disney+ wissen musst!

Alles, was Du über den neuen Streamingdienst Disney+ wissen musst!

Filme und Serien, Preise und Abos, Plattformen und Starttermine

Top Storys
Florence Foster Jenkins, mit Meryl Streep und Hugh Grant, spielt’s am 26. Jänner um 20.15 Uhr auf Sat.1

Das Spielfilm-Service von TV-MEDIA

Alle TV-Premieren für die Programmwoche vom 18. 1. bis 24. 1. 2020 im Überblick

Top Storys
Auch so kann man Urlaub machen :-)

12 geniale Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Videos
Auch das Kinojahr 2020 wartet mit zahlreichen Blockbustern für Filmfreunde und Cineasten auf!

Das Kinojahr 2020 im Überblick

Die wichtigsten Filmstarts des Jahres für Sie zusammengefasst!