‚Gone for a while‘: Terence Hill zurück auf der Leinwand!

‚Gone for a while‘: Terence Hill zurück auf der Leinwand!

Das Power-Duo Terrence Hill und Bud Spencer hat mit Filmen wie ‚Vier Fäuste für ein Halleluja‘ unzählige Kindheiten nachhaltig geprägt. Nachdem Spencer im Juni 2016 verstarb und Hill auch nur mehr in italienischen Serien mitspielt, wagt der 78-Jährige heuer mit ‚Me ne vado per un po‘ sein Comeback auf die Kinoleinwand.

Gemeinsam mit Bud Spencer hat Terence Hill das italienische Kino mit Spaghetti-Western und Wild-West-Schlägereien zu internationalem Ruhm geführt. Filmen wie ‚Vier Fäuste für ein Halleluja‘ oder ‚Die rechte und die linke Hand des Teufels‘ ist es zu verdanken, dass etliche Kindheiten nachhaltig geprägt wurden. Nun drehte Hill als Regisseur einen Film, den er seinem 2016 verstorbenen Partner und Freund widmen will: ‚Me ne vado per un po‘ (dt. „Ich bin für eine Weile weg“), bei dem 78-Jährige auch als Schauspieler mitwirkt

Terrence Hill dreht geistigen Nachfolger von ‚Renegade‘

„Im Film geht es um einen Mann, der mit einer Harley Davidson Italien in Richtung Spanien verlässt, um sich selbst zu entdecken“, erklärt Terence Hill gegenüber der römischen Tageszeitung Il Messaggero. Anlaufen soll der Streifen im Frühjahr diesen Jahres. Nachdem er in den letzten Jahren in der von RAI gesendeten TV-Serie ‚Don Matteo‘ vor allem auf dem kleinen TV-Bildschirm Erfolge feiern konnte, wagt sich Hill damit nach längerer Zeit wieder zurück auf die große Kinoleinwand.

‚Me ne vado per un po‘ - Trailer

Der erste Trailer zum Film erinnert ein klein wenig an seinen Film ‚Renegade‘ (1987), in dem er als Großstadtcowboy unter Gangstern aufräumt. Einen Kinostart für den deutschsprachigen Raum hat ‚Gone for a while‘ (so der internationale Titel) bislang noch nicht.

Top Storys
Dean Winchester hat alle Eigenschaften, die ein Bad Boy braucht :-)

Die 10 attraktivsten Bad Boys aus unseren Lieblingsserien

Sie sind großkotzig, brutal, gemein, unzuverlässig oder alles zusammen – und trotzdem lieben wir sie

Top Storys
,Lone Ranger‘: Ein Western, der ziemlich in den Sand gesetzt wurde

Die zehn größten Flops der Filmgeschichte

Diese Filme haben besonders hohe Verluste hingelegt

Top Storys
Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Das Streaming-Extra von TV-MEDIA: jetzt auch als kostenloser Download

Top Storys
Bei Amazon gibt’s ab 13. Dezember die 4. Staffel von The Expanse

Serienplaner für Netflix, Amazon Prime und Apple TV+

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
ARTE zeigt ab 12. Dezember das Historiendrama Jahrmarkt der Eitelkeiten

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
So sehen sie aus - die Soundtracks zu den Kultfilmen der 80er-Jahre

Die 12 besten Soundtracks aus den 1980er Jahren

Queen, Prince, James Brown, New Order oder Patrick Swayze: Sie alle lieferten in den 80er-Jahre die Musik zu unvergesslichen ...