‚Game of Thrones‘: Ed Sheeran verrät Details zu seinem Gastauftritt

‚Game of Thrones‘: Ed Sheeran verrät Details zu seinem Gastauftritt

Chart-König Ed Sheeran wird in der kommenden siebenten Staffel von ‚Game of Thrones‘ ein Gastspiel haben. Als ob die Fans – und seine neue Serienkollegin Maisie Williams – nicht schon genug aus dem Häuschen wären, verrät der Brit-Sänger jetzt auch erste Details zu seiner Rolle.

In den internationalen Musikcharts sorgte Ed Sheeran zuletzt für offene Münder – 14 seiner Lieder schafften es gleichzeitig (!) in die britische Hitparade, allesamt Werke aus seinem aktuellen Album ‚Divide‘. Möglich gemacht hat dieses Phänomen das Download-Zeitalter: Anstatt gleich die gesamte CD im Handel zu erwerben, bezogen die Fans die Songs lieber einzeln auf gängigen Internetplattformen, und hievten den Singer-Songwriter damit auf den Thron der UK-Singlecharts.

Sheeran erobert auch die Charts von Westeros

Auch andernorts geht es um Machtspiele und den heißen Kampf um den Thron, nämlich in der Serienwelt Westeros, aus der amerikanischen Hit-Serie ‚Game of Thrones‘. Während sich dort ab 17. Juli wieder etliche Fraktionen wörtlich die Köpfe einschlagen, verrät just Ed Sheeran, dass es ihn in der kommenden siebenten Staffel ebenso in das blutige Fantasy-Universum verschlagen wird. Sheeran hat darin nämlich einen Gastauftritt – und ist schon Feuer und Flamme!

„Ich wäre schon gerne einen grausamen Serientod gestorben“

„Ich hätte jede Rolle angenommen – am coolsten wäre es gewesen, wenn ich einen serientypischen Tod sterben könnte“, so der Sänger. Wie wir mittlerweile wissen, wird ihm dieser Wunsch nicht gewährt, denn: Ed wird gemeinsam mit Maisie Williams (die Arya-Stark-Darstellerin ist ein großer Fan, Anm.) eine rund fünfminütige Szene spielen, und ihr darin ein Ständchen trällern. Einen Namen trägt sein mysteriöser Charakter bisweilen noch nicht, fest steht jedoch, dass „Figur X“ nicht das Zeitliche segnen wird. Das glauben wir aber erst, wenn wir es sehen …

Die siebente – und vorletzte! – Staffel von ‚Game of Thrones‘ läuft am 17. Juli bei Sky an.

Fans werden vermutlich aber noch nicht so bald mit dem tatsächlichen Ende ihrer Lieblingsserie konfrontiert, denn HBO plant bereits vier Spin-offs (TV-MEDIA berichtete).

Top Storys
13 gruselige Klassiker, bei denen jeder eine Gänsehaut bekommt!

13 gruselige Klassiker, bei denen jeder eine Gänsehaut bekommt!

Die besten Horrorfilme aller Zeiten mit Trailer, Kurzinhalt und IMDb-Bewertung

Top Storys
Welches Geheimnis flüstert Dana Fox hier wohl ins Ohr?

Akte X: 13 mysteriöse Fakten, die Fans überraschen

Nichtrauchende Raucher, ominöse Zahlen und Geisterschiffe

Top Storys
Supermom Alicia steht ihren Kindern stets zur Seite

Supermoms: Die 10 besten Serien-Mütter aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, Serieninfos und IMDb-Rating

Top Storys
Bei „Single Location“-Filmen ist der Handlungsort extrem limitiert, wie z. B. bei Buried – Lebend begraben (2010) mit Ryan Reynolds in einer Holzkiste

46 Filme, die auf engstem Raum spielen!

Oft reicht nur ein Handlungsort, um einem Film wahre Größe zu verleihen!

Top Storys
Pluto - Ein Schutzengel auf vier Pfoten basiert auf einer wahren Geschichte und kommt im März auf Amazon Prime

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste

Top Storys
Die neue Senderkarte von TV-MEDIA ist da! Einfach ausdrucken und nie wieder Sender suchen.

Nie wieder Ihre Lieblingssender suchen: Die neue TV-MEDIA-Senderkarte zum Download

Wir haben ein Geschenk für Sie: unsere Programmkarte – mit allen TV-MEDIA-Sendern.