‚Game of Thrones‘: Ed Sheeran verrät Details zu seinem Gastauftritt

‚Game of Thrones‘: Ed Sheeran verrät Details zu seinem Gastauftritt

Chart-König Ed Sheeran wird in der kommenden siebenten Staffel von ‚Game of Thrones‘ ein Gastspiel haben. Als ob die Fans – und seine neue Serienkollegin Maisie Williams – nicht schon genug aus dem Häuschen wären, verrät der Brit-Sänger jetzt auch erste Details zu seiner Rolle.

In den internationalen Musikcharts sorgte Ed Sheeran zuletzt für offene Münder – 14 seiner Lieder schafften es gleichzeitig (!) in die britische Hitparade, allesamt Werke aus seinem aktuellen Album ‚Divide‘. Möglich gemacht hat dieses Phänomen das Download-Zeitalter: Anstatt gleich die gesamte CD im Handel zu erwerben, bezogen die Fans die Songs lieber einzeln auf gängigen Internetplattformen, und hievten den Singer-Songwriter damit auf den Thron der UK-Singlecharts.

Sheeran erobert auch die Charts von Westeros

Auch andernorts geht es um Machtspiele und den heißen Kampf um den Thron, nämlich in der Serienwelt Westeros, aus der amerikanischen Hit-Serie ‚Game of Thrones‘. Während sich dort ab 17. Juli wieder etliche Fraktionen wörtlich die Köpfe einschlagen, verrät just Ed Sheeran, dass es ihn in der kommenden siebenten Staffel ebenso in das blutige Fantasy-Universum verschlagen wird. Sheeran hat darin nämlich einen Gastauftritt – und ist schon Feuer und Flamme!

„Ich wäre schon gerne einen grausamen Serientod gestorben“

„Ich hätte jede Rolle angenommen – am coolsten wäre es gewesen, wenn ich einen serientypischen Tod sterben könnte“, so der Sänger. Wie wir mittlerweile wissen, wird ihm dieser Wunsch nicht gewährt, denn: Ed wird gemeinsam mit Maisie Williams (die Arya-Stark-Darstellerin ist ein großer Fan, Anm.) eine rund fünfminütige Szene spielen, und ihr darin ein Ständchen trällern. Einen Namen trägt sein mysteriöser Charakter bisweilen noch nicht, fest steht jedoch, dass „Figur X“ nicht das Zeitliche segnen wird. Das glauben wir aber erst, wenn wir es sehen …

Die siebente – und vorletzte! – Staffel von ‚Game of Thrones‘ läuft am 17. Juli bei Sky an.

Fans werden vermutlich aber noch nicht so bald mit dem tatsächlichen Ende ihrer Lieblingsserie konfrontiert, denn HBO plant bereits vier Spin-offs (TV-MEDIA berichtete).

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk