Forbes-Ranking: Mark Wahlberg ist bestbezahlter Schauspieler!

Forbes-Ranking: Mark Wahlberg ist bestbezahlter Schauspieler!

Alle Jahre wieder veröffentlicht das Wirtschaftsmagazin Forbes ein Ranking der bestbezahlten Schauspieler und Schauspielerinnen der Welt. Überraschenderweise führt heuer Mark Wahlberg die Liste an! Weniger überraschend hingegen ist, dass die Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen auch in dieser Branche eklatant ist!

Zwischen dem 1. Juni 2016 und dem 1. Juni 2017 hat kein Schauspieler so viel verdient wie Mark Wahlberg. Dem alljährlichen Ranking von Wirtschafsblatt Forbes zufolge, hat der 46-Jährige in genanntem Zeitraum 68 Millionen US-Dollar verdient, die er vor allem ‚Transformers 5: The Last Knight‘ und dem kommenden ‚Daddy’s Home 2‘ (kommt am 7. Dezember in die österreichischen Kinos) zu verdanken hat. Damit verdrängte er den Spitzenreiter des Vorjahres Dwayne ‚The Rock‘ Johnson, der es durch ‚Baywatch‘ und das Remake von ‚Jumanji‘ (Ö-Kinostart: 22. Dezember) „nur“ auf 65 Millionen gebracht hat.

Sein ‚Fast and Furious‘-Kollege Vin Diesel schafft es mit 54,5 Millionen ebenfalls aufs Treppchen, gefolgt von Adam Sandler (50,5 Millionen), der von seinen Netflix-Deals zehrt, und Jackie Chan (49 Millionen) – die Martial-Arts-Legende feiert seine Erfolge übrigens vor allem in Asien mit Filmen wie ‚Railroad Tigers‘ und ‚Kung Fu Yoga‘, die hierzulande gar nicht in den Kinos anlaufen werden.

Eklatante Gehaltsunterschiede zwischen Männern und Frauen

Von solchen Zahlen ist die Liste der bestbezahlten Frauen weit entfernt: Während die Top-10 der Männer insgesamt 488,5 Millionen US-Dollar verdient hat, kommen die zehn bestbezahlten Frauen insgesamt auf 172,5 Millionen Dollar - was knapp einem Drittel entspricht! Angeführt wird die Liste von Emma Stone (‚La La Land‘) mit 26 Millionen, eine von drei Frauen, die dieses Jahr über 20 Millionen verdient haben. Die anderen beiden sind Jennifer Aniston (25,5 Millionen) und Jennifer Lawrence (24 Millionen). In der Top-15 der Männer findet sich übrigens niemand, der weniger als 20 Millionen verdient hat.

Die Zahlen der Frauen sind laut Forbes dennoch ziemlich gut: Immerhin beträgt der Anteil sprechender Frauenfiguren laut einer Studie in Filmen gerade einmal 28,7 Prozent. Ob das wirklich tröstlich ist, darf jeder für sich entscheiden. Die Top-5 der bestbezahlten Frauen wird von Melissa McCarthy (18 Millionen) und Mila Kunis (15,5 Millionen) vervollständigt.

Top Storys

Der TV-MEDIA-Ski-Alpin-Planer für die Saison 2017/2018

Als praktisches PDF zum Herunterladen!

Top Storys
Programmänderung für Montag, 20. November 2017

Programmänderung für Montag, 20. November 2017

Betrifft die Doku ‚Boris Becker: Der Spieler‘ auf ARD

Top Storys
Netflix erklärt, warum wir jetzt mehr zahlen müssen

Netflix erklärt, warum wir jetzt mehr zahlen müssen

Der Streaming-Dienst setzt jetzt auch für Bestandskunden die Preise in die Höhe

Top Storys
Charles Manson im Jahr 2011

Charles Manson ist tot

Der Sektenführer stiftete seine Jünger an, die hochschwangere Schauspielerin Sharon Tate zu ermorden

Top Storys
Die praktische Fernsehliste gibt es jetzt auch mit der TV-MEDIA-Senderreihung!

Endlich Ordnung in der Senderliste

Fernsehliste.at gibt’s jetzt mit den TV-MEDIA-Sendern – so nutzen sie unseren neuen Service

Top Storys
Rex-Revial: ORF wiederholt die Kultserie mit Tobias Moretti & Co

Rex-Revial: ORF wiederholt die Kultserie mit Tobias Moretti & Co

Vor 23 Jahren begann der Kult um den Wiener Polizeihund, der die Welt eroberte – was sich seit damals geändert hat