‚Fluch der Karibik 5‘ wird Jack Sparrows letztes Abenteuer sein!

‚Fluch der Karibik 5‘ wird Jack Sparrows letztes Abenteuer sein!

Gerade überschlagen sich die Nachrichten zum kommenden Ableger der Piraten-Saga: Es gibt einen fulminanten neuen Trailer zu ‚Fluch der Karibik 5: Salazars Rache‘. Darin bekommen wir nicht nur einen jungen Captain Jack zu sehen, sondern lesen in epischen Lettern, dass es sich hierbei um das letzte Abenteuer von Johnny Depp handeln soll. Wir haben den besagten Clip für Euch aufbereitet!

Die Story zu ‚Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales‘ galt bisher so weit als bekannt: Als der untote Pirat Salazar (Javier Bardem) mit seiner Crew aus dem Bermuda-Dreieck entkommt, will er Rache an allen Piraten nehmen – insbesondere Captain Jack Sparrow (Johnny Depp). Warum dem so ist, erfahren wir im neuesten Trailer – der einen fast schon genialen Twist bereithält. Scheinbar war unser lieber Captain Jack in seinen Jugendjahren dafür verantwortlich, dass der spanische Capitán mitsamt Mannschaft und Schiff das Zeitliche segnete!

Genialer Twist mit jungem Jack Sparrow

Jetzt ist auch klar, warum der Kerl so stinksauer ist, und mit einer Armee an ebenso ang’fressenen Piraten (und Zombie-Haien!) Jagd auf den dauerbeschwipsten Kultpiraten macht. Um dem Zorn von Salazar zu entgehen, muss sich Jack u. a. mit seinem alten Kumpel Will Turner (Orlando Bloom) und dem jungen Royal-Navy-Matrosen Henry (Brenton Thwaites) zusammenschließen. Bei all dem Schlamassel darf freilich auch Geoffrey Rush als Captain Barbossa nicht fehlen; Keira Knightley hingegen bleibt dem fünften Teil fern.

‚Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales‘ - New Trailer

Lebwohl, Jack!

Worüber man sich beim Betrachten des Clips vielleicht wundert: Zu lesen ist vom „letzten Abenteuer“ der zum Kult avancierten Crew. Ob Disney ‚Fluch der Karibik‘ tatsächlich an den Haken hängt, wird sich weisen. Schade wäre es, der kommende Teil scheint diesmal wieder von der guten Sorte zu sein!

Zumindest in Sachen Produktionsbudget braucht sich der Streifen nicht zu verstecken – hier schießen Disney Pictures und Jerry Bruckheimer Films aus sämtlichen Rohren: Sagenhafte 320 Millionen US-Dollar verschlingt das turbulente Abenteuer!!

Am Regiestuhl nahmen Espen Sandberg und Joachim Rønning Platz, das Duo zeichnete u. a. für ‚Kon-Tiki‘ verantwortlich. In den österreichischen Kinos wird der Film am 25. Mai 2017 anlaufen.

Zum krönenden Abschluss zeigen wir Euch hier noch das brandneue Poster in seiner ganzen Pracht:

Top Storys
Die Vor- und Abspänne von Filmen wimmeln nur so von kryptischen Ausdrücken

Wörterbuch Credits-Chinesisch – Deutsch: Was bitte sind Dolly Grip, Foley Artist ...

Lexikon: Die wichtigsten (und verwirrendsten) Positionen eines Filmstabs

Top Storys
Die 3. Staffel der Vorstadtweiber läuft ab 29. Juli noch einmal auf ORF 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

11 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Top Storys
Renault 4: Die neue Netflix-Dramedy mit Jean Reno

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Animes und Co auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit

Das perfekte Heimkinoprogramm für das ganze Monat

Top Storys
Zeugnisaktion von TV-MEDIA und Cineplexx!

Zeugnisaktion von TV-MEDIA und Cineplexx!

Fast schon eine Tradition: Mathe-Note = Ticketpreis

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen