Fleischhackers ‚Bist du deppert!‘: Jetzt mit noch mehr Steuergeld-Verschwendung

Gerald Fleischhacker hat für die vierte Staffel ‚Bist Du deppert!' wieder einige haarsträubende Geldverschwendungen aufgespürt!

Gerald Fleischhacker hat für die vierte Staffel ‚Bist Du deppert!' wieder einige haarsträubende Geldverschwendungen aufgespürt!

Rund 200.000 Fans haben Gerald Fleischhacker und sein Team pro ‚Bist Du deppert!‘-Sendung. Kein Wunder, denn es geht um Themen, bei denen uns Steuerzahlern graue Haare wachsen: öffentliche Fehlplanungen, Eigennutz und sonstige Geldverschwendungen. Am 8. 11. startet die neue Staffel der Puls 4-Infotainment-Show zum Mit-Aufregen. Gerald Fleischhacker hat uns dazu eine Videobotschaft zukommen lassen - die möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten.

Öffentlichen Fehlplanern, Doppelgleisigkeits-Befahrern, Abzwackern, Eigennützlern und sonstige Steuergeldverschwendern geht es ab 8. November auf Puls 4 (20:15) wieder an den Kragen, denn Gerald Fleischhacker und sein Spürtrupp aus Comedians und Kabarettisten (neu dabei: Leo Lukas) decken Sünden auf, die den Steuerzahlern Abermillionen Euro kosten.

Causa Burgtheater, die Staatsdruckerei und Herr Innenminister Sobotka am Programm

In der neuen Staffel wird es für die Steuerzahler wieder teuer. Abgesehen von Flughäfen, auf denen fast keine Flugzeuge landen, und teuren Lehrerfortbildungen, die nie stattgefunden haben, werden in den kommenden Episoden einige hochpreisige Schmankerln von Steuerverschwendung kredenzt. Moderator Gerald Fleischhacker verrät: „Wir haben u. a. einen neuen, exklusiven Aspekt in der Causa Burgtheater. Außerdem wird es um die Privatisierung der Österreichischen Staatsdruckerei gehen – und der Herr Innenminister Sobotka kommt gleich einige Male vor!".


Es kann gern jemand sagen, so etwas gefällt ihm nicht oder er findet mich nicht sympathisch. Alles okay. Aber wenn jemand behauptet, wir recherchieren nicht ordentlich – dann flipp ich aus!

Die „aufgeblattelten Stellen“ werden jetzt immer sensibler

Wurden die Anfragen und Berichte anfangs teilweise noch gar nicht ganz ernst genommenb, spüren Fleischhacker und sein Rechercheteam von dossier.at jetzt, dass die Reaktion sich geändert haben. Wir waren und sind in allen unseren Fällen immer wasserdicht, so der Moderator, aber jetzt legen wir noch einen zusätzlichen Rechercheschritt ein, um auf die Reaktionen einzugehen. Das macht die Arbeit nicht mühsamer, aber doch intensiver. Die ‚Bist Du deppert!‘-Redaktion wurde deshalb personell aufgestockt.

Zuckerl für Fans: Videobotschaft von Gerald Fleischhacker

Exklusiv für die Leser und User von TV-MEDIA hat Gerald Fleischhacker einen Videoclip gedreht, in dem er uns erklärt, warum man bei der kommenden (vierten) ‚Bist Du deppert!‘-Staffel wieder mit dabei sein sollte. Die erste von sechs neuen Sendungen über österreichische Steuerverschwendungen gibt es am 8. November 2016 um 20:15 auf Puls 4 zu sehen!

Bist du deppert - Gerald Fleischhacker für TV-Media

Top Storys
Dancing Stars 2019: Die Teilnehmer stehen fest!

Dancing Stars 2019: Die Teilnehmer stehen fest!

Mit Schauspielerin Sunnyi Melles und Ex-Kicker Peter Hackmair steht das Promi-Ensemble der diesjährigen Staffel von Dancing Stars

Top Storys
Sigourney Weaver als Alien-Bekämpferin Ellen Ripley Ende der 70er

Starke Frauen: 21 Action-Heldinnen, die härter sind als Männer!

Diese Damen hinterlassen eher Einschusslöcher als gebrochene Herzen

Top Storys
Endgültiges Aus für Elizabeth und Philip, The Americans

ABGESETZT: Von diesen Serien müssen wir uns 2019 verabschieden!

Welche Lieblings-Serien die TV-Sender und VoD-Anbieter eingespart haben

Top Storys
Guardians of the Galaxy 2 kommt im Jänner auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste

Top Storys
An manche Originale kommt eben nichts ran

Neu verfilmt, aber gefloppt: Diese 8 Remakes kann man sich sparen!

Diese 8 Remakes kamen nicht annähernd an ihre Originale heran

Top Storys
700 Filme, die an Feiertagen nicht im Fernsehen gezeigt werden dürfen!

700 Filme, die an Feiertagen nicht im Fernsehen gezeigt werden dürfen!

Zu verdanken haben wir diese skurrile Regelung der Kirche