Film-Piraten stehlen ‚Fluch der Karibik 5‘ und erpressen Disney

Film-Piraten stehlen ‚Fluch der Karibik 5‘ und erpressen Disney

Ironie des Schicksals: Bei einem Hacker-Angriff wurde Disneys kommender Blockbuster ‚Pirates of the Caribbean: Salazars Rache‘ gestohlen. Jetzt wird der Mauskonzern mit einer Lösegeldforderung erpresst, andernfalls stellen die Web-Piraten den Film ins Internet.

Keine zwei Wochen vor dem Kinostart von ‚Pirates of the Caribbean: Salazars Rache‘ wurde der Mauskonzern Opfer eines Hacker-Angriffs. Dabei wurde ebenjener Blockbuster gestohlen, die Web-Piraten verlangen nun ein immenses Lösegeld von Disney – andernfalls werde der Film bereits vorab ins Internet gestellt. Bei einer Konferenz in New York City bestätigte Disney-CEO Bob Iger den dreisten Coup, und verrät außerdem, dass die Erpresser in der digitalen Währung Bitcoin bezahlt werden wollen.

FBI sieht geringe Chancen, die Täter zu schnappen

Auf die Forderung der digitalen Diebe wird freilich nicht eingegangen, stattdessen wurde das FBI zu Rate gezogen, um die dreisten Täter zu fassen. Hector Monsegur, ein ehemaliger Hacker und Informant des FBI, schätzt die Chancen hierfür jedoch sehr gering ein: „Es ist nahezu unmöglich, weil du verschiedene Hacker von so ziemlich überall hast. Außerdem kennen sie die Techniken, um sie aufzuspüren. Du könntest also einen ägyptischen Hacker haben, der russische Software nutzt, damit es russisch aussieht, obwohl es eigentlich aus Ägypten kommt“, erklärt er.

‚Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales‘ - New Trailer

Fiese Hacker bedrohten zuvor auch Netflix

Zuletzt wurde der Streamingriese Netflix Opfer einer Hacker-Attacke, Ziel des „Anschlags“ waren neue Folgen der Serie ‚Orange Is The New Black‘. Diese wurden nach Nichterhaltung der Lösegeldforderung auch tatsächlich ins Netz gestellt.

‚Pirates of the Caribbean: Salazars Rache‘ läuft hierzulande offiziell am 25. Mai an – wer den Film davor schon in die Finger kriegt, darf über die Planke gehen! :P

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk

Top Storys
Die preisgekrönte Sky-Serie Babylon Berlin startet im ORF jetzt früher!

Programmänderung bei Babylon Berlin

Sendestart auf ORF jetzt um 20:15