‚Fast & Furious 9‘: Kinostart um ein Jahr verschoben!

‚Fast & Furious 9‘: Kinostart um ein Jahr verschoben!

Fans der ‚Fast & Furious‘-Reihe müssen jetzt ganz stark sein: Der neunte Teil verschiebt sich um ein Jahr nach hinten – erst 2020 wird es ein Wiedersehen mit Vin Diesel und Co geben.

Die ‚Fast‘-Franchise muss ihren eingespielten Zwei-Jahres-Rhythmus unterbrechen. Bis vor Kurzem wurde ursprünglich der 19. April 2019 als Starttermin für den neunten Teil angepeilt, gestern verlautbarte Universal Pictures jedoch, dass sich der Ableger um ein Jahr nach hinten verschiebt. Fans dürfen sich nun das Osterwochenende 2020 im Kalender freihalten, am 10. April soll es nun soweit sein.

Dwayne Johnson hat Stress mit Vin Diesel

Die Gründe für die Verzögerung sind indes noch unklar. Unter anderem könnten Personalschwierigkeiten schuld sein, immerhin gibt es noch keinen Regisseur! Hilfreich sind sicher auch nicht die Querelen um ein Spin-off, denen Tyrese Gibson Mitte September in einem denkwürdigen Instagram-Post an Dwayne Johnson Ausdruck verlieh. Ob Johnson als Hobbs zu ‚Fast 9‘ zurückkehrt, steht übrigens ebenfalls in den Sternen – er hatte bis kürzlich noch ordentlich Beef mit Vin Diesel.

Fest steht, dass die ‚Fast & Furious‘-Filme ein Publikumsmagnet sind und für das zuständige Studio als eierlegende Wollmilchsau etabliert hat. Allein der achte Teil schwappte dieses Jahr weltweit 1,24 Milliarden US-Dollar in die Kinokassen!

Top Storys
Die geniale Mystery-Thrillerserie Dark geht endlich in die zweite Staffel

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys

11 Stars, die sich seit ihrer ersten großen Rolle ziemlich verändert haben

Das Alter schlägt bei jedem Menschen zu, da stellen Schauspieler keine Ausnahme dar

Top Storys
Sigourney Weaver als Alien-Bekämpferin Ellen Ripley Ende der 70er

Starke Frauen: 21 Action-Heldinnen, die härter sind als Männer!

Diese Damen hinterlassen eher Einschusslöcher als gebrochene Herzen

Top Storys
Der Name der Rose: Umberto Ecos Weltbestseller als Serie adaptiert, mit John Turturro (2.v.r.) in der Rolle des Franziskanermönchs William von Baskerville – ab 24. Mai auf Sky 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
V for Vendetta gibt’s jetzt auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Cooles Kinoprogramm für zuhause – als praktische Liste

Top Storys
Bei manchen Filmtiteln haben die Übersetzer ordentlich danebengegriffen – viel Spaß mit unserer „Worst-of“-Liste!

Eingedeutscht: Wenn übersetzte Filmtitel daneben gehen!

Wenn Filmperlen auf Grund ihres Titels plötzlich zur Lachnummer werden