Eurovision Song Contest 2018: Cesár Sampson singt für Österreich

Eurovision Song Contest 2018: Cesár Sampson singt für Österreich

Österreichs Künstler für Lissabon: Cesár Sampson vertritt unser Land im Mai 2018 beim ‚Eurovision Song Contest‘.

Das ORF-Team hat wie auch schon im Vorjahr gemeinsam mit dem Song-Contest-erfahrenen Musikexperten Eberhard Forcher in der österreichischen Musikszene gescoutet. Die Wahl fiel auf den 1983 in Linz geborenen Künstler, Songwriter und Produzenten Cesár Sampson.


Die Stimme ist mein am weitesten entwickeltes Instrument und das Resultat einer langen Reise. Ich habe schon mit einem guten Instrument angefangen, aber als Kind habe ich das noch nicht richtig verstanden. Ich habe zwar immer gut gesungen, aber mit dem Bewusstsein und der Erfahrung, die ich jetzt habe, ist das schon etwas ganz anderes (Cesár Sampson über seine Stimme)

„Mit seiner dunklen Soul-Stimme und einem Background, der zugleich im klassischen Gospel wie auch im Electronic Pop der Gegenwart liegt, hat er genau das zur Verfügung, was ihn zu einer Stand-out-Marke im Wettbewerb machen könnte. Bei ihm stimmt einfach das Gesamtpaket“, sagt Eberhard Forcher.

Sampson hat für Louie Austen das Album ‚What a Comeback‘ geschrieben

Cesár Sampson verbindet mit dem Eurovision Song Contest bereits eine Erfolgsgeschichte. Als Mitglied des Musikproduzenten-Kollektivs „Symphonix International“ war er Teil jenes Wiener Teams, das Bulgarien 2016 zum vierten und 2017 zum zweiten Platz führte. Das Lied, mit dem er in Lissabon für Österreich an den Start geht, wird Anfang 2018 veröffentlicht.

Cesár Sampson vertritt Österreich beim ESC 2018

Cesár Sampson ist keine unbekannte Größe in der heimischen Musiklandschaft. Nachdem er im Alter von 17 Jahren begann, mit klingenden Namen der Wiener Alternative-Szene (Kruder & Dorfmeister, Sofa Surfers, Louie Austen) die Welt zu bereisen, zog es ihn vorwiegend hinter die Kulissen des Musikbusiness. Während dieser Zeit war er als Songwriter und Texter an internationalen Produktionen verschiedenster Musikrichtungen beteiligt, in Österreich schrieb er unter anderem Louie Austens Album ‚What a Comeback‘.

Nach Salvador Sobrals Sieg mit ‚Amar Pelos Dois‘ für Portugal 2017 geht der ‚Eurovision Song Contest‘ am 8., 10. und 12. Mai 2018 in Lissabon über die Bühne.

Top Storys
Die Vor- und Abspänne von Filmen wimmeln nur so von kryptischen Ausdrücken

Wörterbuch Credits-Chinesisch – Deutsch: Was bitte sind Dolly Grip, Foley Artist ...

Lexikon: Die wichtigsten (und verwirrendsten) Positionen eines Filmstabs

Top Storys
Die 3. Staffel der Vorstadtweiber läuft ab 29. Juli noch einmal auf ORF 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

11 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Top Storys
Renault 4: Die neue Netflix-Dramedy mit Jean Reno

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Animes und Co auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit

Das perfekte Heimkinoprogramm für das ganze Monat

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger