ESC 2016: Australien geht mit Dami an den Start, Kylie Minogue immer noch zu nervös

Die wunderschöne Dami mit ihrer gewaltigen Stimme wird Australien beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten

Die wunderschöne Dami mit ihrer gewaltigen Stimme wird Australien beim Eurovision Song Contest 2016 vertreten

Beim Eurovision Song Contest 2015 debütierte Austrialien mit Guy Sebastian, der prompt mit ‚Tonight Again‘ den fünften Platz belegte. Immer wieder ist Kylie Minogue als australische ESC-Botschafterin im Gespräch, doch auch heuer wird es damit nichts. Schon vergangenes Jahr hatte sie bestätigt, dass man sie zur Teilnahme am ESC gebeten hatte. Sie lehnte ab – das sei nichts für sie, es würde sie zu sehr aufregen. Die bezaubernde Popsängerin Dami Im hat mit dem Song Contest-Rummel offenbar keinerlei Probleme. Die stimmgewaltige und bildhübsche X-Factor-Siegerin fährt heuer also für Australien nach Stockholm.

Es ist fix: Australien geht heuer mit einer Dame an den Start. Allerdings ist es nicht die, die sich viele gewünscht hatten.

Kylie Minogue ist wohl doch zu nervös, um beim Song Contest mitzumachen

Kylie Minogue ist wohl doch zu nervös, um beim Song Contest mitzumachen

Conchita Wurst präsentierte während ihres Konzerts die australische Song-Contest-Vertreterin

Die Spekulationen um eine Teilnahme von Kylie Minogue am Eurovision Song Contest 2016 sind nun endgültig widerlegt. Während ihres Konzerts ‚Conchita: From Vienna with Love‘ mit dem Sydney Symphony Orchestra im Syndey Opera House, hat Conchita Wurst die australische Song Contest-Vertreterin präsentiert: Dami Im.

Chonchita Wurst gab die australische Teilnehmerin bekannt

Chonchita Wurst gab die australische Teilnehmerin bekannt

Dami Im wird Stockholm und die Welt bezaubern

Die australische Popsängerin mit südkoreanischen Wurzeln gewann 2013 die fünfte Staffel von ‚The X Factor‘ und wird beim ESC in Stockholm nun die Nachfolge von Guy Sebastian antreten.

Mit ihrer starken Stimme gewann Dami 2013 bei ‚X-Factor‘

Für Australien 2015 dabei: Guy Sebastian

Ein glückliches Händchen bei der Auswahl des Song Contest-Teilnehmers haben die Austrialier bereits vergangenes Jahr bewiesen: Beim australischen ESC-Debüt belegte Guy Sebastian mit ‚Tonight Again‘ gleich mal den fünften Platz.

Mit ‚Tonight Again‘ erreichte der sympathische Guy Sebastian beim ESC 2015 für Australien den fünften Platz

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk