Eurovision Song Contest 2018: Frankreich schickt Lied über Migranten-Baby ins Rennen

Eurovision Song Contest 2018: Frankreich schickt Lied über Migranten-Baby ins Rennen

Beim französischen Vorentscheid zum diesjährigen Eurovision Song Contest setzte sich das Musikerduo Madame Monsieur gegen sieben Konkurrenten durch. Ihr Lied ‚Mercy‘ beruht auf einer wahren Begebenheit und handelt von einem Flüchtlingsbaby.

Frankreich schickt mit ‚Mercy‘ ein Lied über das Baby einer Migrantin zum ‚Eurovision Song Contest 2018‘. Das Musikerduo Madame Monsieur setzte sich am Samstagabend gegen sieben Finalisten durch, ihr Lied beruht auf einer wahren Geschichte und handelt vom Schicksal eines Mädchens, das auf dem Rettungsschiff „Aquarius“ geboren wurde. Das Schiff hat seine Mutter zusammen mit zahlreichen anderen Flüchtlingen im Mittelmeer aufgesammelt.

Deutschland wählt Ende Februar seinen Teilnehmer

Das Duo wird beim 63. Eurovision Song Contest in Lissabon, der vom 8. bis zum 12. Mai stattfindet, Frankreich im Rennen gegen 43 Länder vertreten. Für Österreich schickt der ORF den in Linz geborenen Singer-Songwriter Cesár Sampson ins Rennen (TV-MEDIA berichtete). Unsere deutschen Nachbarn entscheiden ihren Teilnehmer im Zuge der Vorentscheid-Show ‚Unser Lied für Lissabon‘ am 22. Februar in Berlin.

Top Storys
Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Das Streaming-Extra von TV-MEDIA: jetzt auch als kostenloser Download

Top Storys
Vikings neigt sich dem Ende zu: Amazon Prime hat die sechste und finale Staffel des Historiendramas ab 5. Dezember im Programm!

Serienplaner für Netflix, Amazon Prime und Apple TV+

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Die 16. Staffel der Rosenheim-Cops gibt’s ab 5. Dezember auf ORF 2

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
So sehen sie aus - die Soundtracks zu den Kultfilmen der 80er-Jahre

Die 12 besten Soundtracks aus den 1980er Jahren

Queen, Prince, James Brown, New Order oder Patrick Swayze: Sie alle lieferten in den 80er-Jahre die Musik zu unvergesslichen ...

Top Storys
Angus T. Jones spielte Jake in Two and a Half Men und schaffte damit den Durchbruch. Zufrieden war er mit der Serie aber nicht

Ich war jung und brauchte das Geld: Schauspieler über verhasste Rollen

Warum Robert Pattinson, Marlon Brando, Blake Lively & Co. die Rollen, die sie berühmt gemacht nicht ausstehen konnten

Top Storys
Steven Spielbergs Sci-Fi-Thriller Ready Player One startet im Dezember auf Netflix

Streamingplaner: Filme, Dokus, Animes & Co auf Netflix und Amazon Prime

Das perfekte Heimkinoprogramm zum Streamen – jeden Monat neu!