‚ES‘ legt einen Rekord-Horrorfilmstart hin

Da soll noch einmal jemand sagen, nur Tim Curry war ein gruseliger Pennywise!

Da soll noch einmal jemand sagen, nur Tim Curry war ein gruseliger Pennywise!

In Österreich startet das Horror-Remake von Stephen Kings Kultklassiker ‚ES‘ am 29. September. Kinogeher in den USA durften sich jetzt schon über den Film freuen. Und das taten sie – in Massen!

Die neueste Verfilmung des Stephen-King-Romans ‚ES‘ hat an den Kinokassen in den USA und Kanada einen Rekord erzielt: Es ist der erfolgreichste Horrorfilmstart aller Zeiten!

Rund 117 Millionen Dollar (etwa 97 Mio. Euro) hat ‚ES‘ am ersten Wochenende eingespielt und sich damit auf Platz 1 der nordamerikanischen Kinocharts gesetzt.

Am 29. September startet ,ES‘ bei uns in den Kinos

Am 29. September startet ,ES‘ bei uns in den Kinos

Der Film von Regisseur Andrés Muschietti handelt von einer Gruppe Kinder in einem kleinen Ort im US-Bundesstaat Maine, in dem plötzlich ein – unter anderem als Clown auftretendes – böses Wesen auftaucht.

Top Storys
Eine illustre Runde!

Konkurrenz für Lego-Movie

2019 soll es den ersten Playmobil-Film geben

Top Storys
Film ab!

Von Science Fiction bis Comedy:

4 Filmtipps für Teenager

Top Storys
Will & Grace sind in naher Zukunft auf Pro 7 zu sehen!

Roseanne und Will & Grace kommen bald wieder

Die erste Kritik plus News und Infos zu den Neuauflagen

Top Storys
Analyse zur ORF-Reform

Analyse zur ORF-Reform

Wie es nach der Wahl jetzt weitergehen kann

Top Storys

Der TV-MEDIA-Ski-Alpin-Planer für die Saison 2017/2018

Als praktisches PDF zum Herunterladen!

Top Storys
Programmänderung für Montag, 20. November 2017

Programmänderung für Montag, 20. November 2017

Betrifft die Doku ‚Boris Becker: Der Spieler‘ auf ARD