Emilia Clarke wechselt bald von ‚Game of Thrones‘ zum ‚Star Wars‘-Franchise

Die ‚GoT‘-Drachenmutter wechselt von Fantasy zu Science-Fiction

Die ‚GoT‘-Drachenmutter wechselt von Fantasy zu Science-Fiction

Als Drachenmutter Daenerys Targaryen in ‚Game of Thrones‘ wurde Emilia Clarke weltberühmt. Im Kino sah man die 30-jährige Engländerin zuletzt in ‚Ein ganzes halbes Jahr‘ und ‚Terminator: Genisys‘ – doch eine neue große Rolle bahnt sich bereits an.

Emilia Clarke ist mit ihrer ‚Game of Thrones‘-Rolle der ganz große Clou gelungen. Auf Lebzeiten wird man sie wohl als Drachenmutter Daenerys in Erinnerung behalten – eine Möglichkeit, die nicht vielen Schauspielern zuteil wird. Als wäre ihr Auftritt in einer der erfolgreichsten Serien der Welt nicht schon Grund genug zum Feiern, wird man die 30-Jährige demnächst in einer weiteren ikonischen Filmreihe zu sehen bekommen.

Weg von Fantasy, hin zu Sci-Fi

Schon in ‚Terminator: Genisys‘ bewies sie neben Arnold Schwarzenegger, dass sie das Zeug für Science-Fiction-Blockbuster hat. Das haben auch die Kreativköpfe des ‚Star Wars‘-Ablegers rund um Han Solo erkannt, und die Gute jetzt an die Seite von Alden Ehrenreich (er spielt den jungen Han Solo) und Donald Glover (Lando Calrissian) gecastet. Für Clarke ein weiterer Meilenstein im Lebenslauf, und wer weiß, vielleicht hat sie damit den Part einer weiteren Kultfigur übernommen?

Über das ‚Han Solo‘-Spin-off ist leider noch nicht viel bekannt. Behandelt werden sollen die Jugendjahre des Weltraumschmugglers, die Regie übernehmen Chris Miller und Phil Lord (‚The Lego Movie‘). 2018 soll der Streifen in den Kinos landen.

Top Storys
Die 4. Staffel von Gotham startet im April auf Netflix

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
13 gruselige Klassiker, bei denen jeder eine Gänsehaut bekommt!

13 gruselige Klassiker, bei denen jeder eine Gänsehaut bekommt!

Die besten Horrorfilme aller Zeiten mit Trailer, Kurzinhalt und IMDb-Bewertung

Top Storys
Welches Geheimnis flüstert Dana Fox hier wohl ins Ohr?

Akte X: 13 mysteriöse Fakten, die Fans überraschen

Nichtrauchende Raucher, ominöse Zahlen und Geisterschiffe

Top Storys
Supermom Alicia steht ihren Kindern stets zur Seite

Supermoms: Die 10 besten Serien-Mütter aller Zeiten

Bestenliste mit Trailer, Serieninfos und IMDb-Rating

Top Storys
Bei „Single Location“-Filmen ist der Handlungsort extrem limitiert, wie z. B. bei Buried – Lebend begraben (2010) mit Ryan Reynolds in einer Holzkiste

46 Filme, die auf engstem Raum spielen!

Oft reicht nur ein Handlungsort, um einem Film wahre Größe zu verleihen!

Top Storys
Pluto - Ein Schutzengel auf vier Pfoten basiert auf einer wahren Geschichte und kommt im März auf Amazon Prime

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste