‚Emerald City‘: Bestseller ‚Der Zauberer von Oz‘ als düstere TV-Fantasy – Die ersten Infos

Weitaus düsterer als im Kinderbuch ‚Der Zauberer von Oz‘ geht es in der TV-Adaption ‚Emerald City‘ zu

Weitaus düsterer als im Kinderbuch ‚Der Zauberer von Oz‘ geht es in der TV-Adaption ‚Emerald City‘ zu

Das amerikanische Fernsehnetzwerk NBC lässt gerade mit ‚Emerald City‘ eine spannende TV-Serie produzieren. Inhaltlich handelt es sich um eine moderne, düstere Variante von ‚Der Zauberer von Oz‘. Mit dabei sind u. a. Vincent D’Onofrio (‚Jurassic World‘) als titelgebender Zauberer, sowie ‚True Detective‘-Darstellerin Adria Arjona als Dorothy. Wir haben den ersten Trailer zum Fantasyspektakel.

Seit Generationen fasziniert L. Frank Baums Kinderbuch ‚Der Zauberer von Oz‘ und scheint bis heute unsterbliches Material für Verfilmungen und TV-Adaptionen darzustellen. Nachdem zuletzt James Franco in ‚Die fantastische Welt von Oz‘ (2013, u. a. auch mit Mila Kunis) zum Zauberer wurde, schlüpft nun Vincent D’Onofrio in die Rolle des weisen und mächtigen Magiers aus der Smaragdstadt.

Bei ‚Emerald City‘ – das vom amerikanischen Rundfunknetzwerk NBC in Auftrag gegeben wurde – bekommen wir jedoch ausnahmsweise kein kunterbuntes Oz zu sehen, sondern eine düstere Fantasywelt, die allen Anschein nach auf ein älteres Publikum abzielt.

Keine Munchkins, kein Löwe, keine Vogelscheuche …

Ausgangssituation der Geschichte ist dieselbe wie in der kultigen Buchvorlage. Das junge Mädel Dorothy Gale (Adria Arjona) lebt mit ihrer Familie in Kansas. Als sie eines Tages von einem Wirbelsturm erfasst wird, landet sie in der magischen Welt Oz. An dieser Stelle wird die Kleine in ‚Emerald City‘ jedoch nicht etwa von Munchkins, einem Löwen, einer Vogelscheuche oder dem liebenswerten Blechmann begrüßt, sondern hat mit ihrem Tornado zu Beginn gleich einmal die böse Hexe (Florence Kasumba) über den Haufen gefahren – und getötet. Lange bleibt die Wicked Witch natürlich nicht tot, doch natürlich ist der Zwischenfall mitunter ein ausschlaggebender Grund, warum in Oz ein Krieg ausbricht. Dorothy, die in dieser Version übrigens 20 Jahre alt ist, soll in dieser schweren Zeit ebenfalls zu den Waffen greifen, immerhin hat sie ja schon einmal bewiesen, dass sie der Hexe den Garaus machen kann.

Schon allein diese kurze Einleitung weckt Erinnerungen an ‚Game of Thrones‘. Zwar hoffen wir, dass ‚Emerald City‘ nicht so brutal wie die Hitserie von HBO wird, aber ein Blick auf den ersten Trailer zeigt zumindest, dass es nicht minder düster zugehen wird.

‚Emerald City‘ - Season 1 (Trailer)

Kinderbuch im Stil von ‚Game of Thrones‘

Übrigens: Ganz müssen wir auf oben besagte Figuren nicht verzichten: Regisseur Tarsem Singh (‚Spieglein Spieglein – Die wirklich wahre Geschichte von Schneewittchen‘) interpretiert die klassischen Charaktere neu. So erhalten wir beispielsweise eine weniger strohgefütterte Vogelscheuche (Oliver Jackson-Cohen) und können im Trailer den Löwen als mächtigen Krieger sehen. Die gute Hexe Glinda wird von Joely Richardson (‚Nip/Tuck‘} verkörpert.

‚Emerald City‘ startet am 6. Jänner 2017 auf NBC. Wann und ob die Serie in unsere Breitengrade kommt, bzw. welcher Sender sich dafür die Rechte sichern wird, dazu gibt es zum aktuellen Zeitpunkt leider noch keine Infos.

Top Storys
Die Vor- und Abspänne von Filmen wimmeln nur so von kryptischen Ausdrücken

Wörterbuch Credits-Chinesisch – Deutsch: Was bitte sind Dolly Grip, Foley Artist ...

Lexikon: Die wichtigsten (und verwirrendsten) Positionen eines Filmstabs

Top Storys
Die 3. Staffel der Vorstadtweiber läuft ab 29. Juli noch einmal auf ORF 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

11 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Top Storys
Renault 4: Die neue Netflix-Dramedy mit Jean Reno

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Animes und Co auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit

Das perfekte Heimkinoprogramm für das ganze Monat

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger