Dwayne Johnson for President? The Rock fasst Kandidatur ins Auge!

Dwayne Johnson – sieht so der nächste US-Präsident aus?

Dwayne Johnson – sieht so der nächste US-Präsident aus?

Dwayne Johnson fürchtet sich vor nix, nicht einmal vor einem Baywatch-Remake. Jetzt hat der 45-jährige Ex-Wrestler einen neuen Plan: Für ihn ist die US-Präsidentschaft laut eigenen Aussagen eine echte Möglichkeit.

Ronald Reagan, Arnold Schwarzenegger, Donald Trump: Sie alle waren im TV oder im Kino berühmt und bekleideten später ein politisches Amt in den USA. Inzwischen ist man daran gewöhnt, dass die Staaten von Entertainment-Größen regiert werden.


Ich denke, das ist eine echte Möglichkeit (Dwayne Johnson über seine Pläne, ins Weiße Haus einzuziehen)

Das ruft freilich potenzielle Nachfolger auf den Plan, darunter ein weltbekannter Wunderwuzzi, bei dem es faktisch nichts gibt, das er noch nicht gemacht hat: Den Weg vom Wrestler zum Schauspieler und Internet-Phänomen ist Dwayne „The Rock“ Johnson bereits erfolgreich gegangen. Der nächste Schritt soll ihn ins Weiße Haus führen.

The Rock kann zweifellos die Massen begeistern


Ich denke, wenn ich Präsident wäre, dann wäre Haltung wichtig. Führung wäre wichtig. Verantwortung für alle zu übernehmen (Dwayne Johnson)

Im Mai diesen Jahres, als die neue Berufsidee Johnsons in die breitere Öffentlichkeit gelangte, hielten es manche noch für einen Scherz. Allerdings ist ein Präsidentschaftskandidat Johnson mehr als ein hochwirksamer PR-Gag: Schon im vergangenen Jahr schrieb die Washington Post, Johnson sei ein respektabler Kandidat für das Präsidentenamt - und habe Siegchancen. Johnson selbst sagte im November 2016: „Es wäre eine tolle Möglichkeit, anderen Menschen zu helfen.“

Dwayne Johnson bestätigt jetzt erneut seine Präsidentschaftsambitionen

Bei einer Podiumsdiskussion im Rahmen der Los Angeles Comic Con von Stan Lee wurde „The Rock“ von einem Zuschauer gefragt, ob er 2020 kandidieren wird. Johnsons Antwort: „Ich denke, ‚Präsident des Volkes‘ klingt ziemlich gut. Das ist alles, was ich dazu sage“.

Bevor Dwayne Johnson aber seine Polit-Karriere startet, kann man ihn zunächst mal in ‚Jumanji: Welcome to the Jungle‘ ab 21. Dezember in den Kinos sehen.

Top Storys
Cyber-Monday-Woche: Film- & Serienjunkies freuen sich auf Super-Deals!

Cyber-Monday-Woche: Film- & Serienjunkies freuen sich auf Super-Deals!

TV-MEDIA macht Sie fit für die Cyber-Monday-Woche und den Black Friday auf Amazon

Top Storys
Supermoms: Die 10 besten Serien-Mütter aller Zeiten!

Supermoms: Die 10 besten Serien-Mütter aller Zeiten!

Leidenschaftlich, selbstlos, aufopfernd: Diese Serien-Mamas würden für ihre Kinder und Familien ihr letztes Hemd geben – und ...

Top Storys
Neue Serienprojekte wie etwa Walking on Sunshine mit Robert Palfrader sollen die sinkenden Quoten von ORF eins stabilisieren

ORF eins neu: Was die Sender-Reform alles bringt

Neuer Vorabend, neuer Hauptabend – die Pläne der Channelmanagerin Totzauer

Top Storys
Marcel Hirscher will seinen Weltcup-Titel verteidigen. Dazu hat er jede Menge Gelegenheit!

Ski Alpin-Kalender 2018/19

Die Alpin-Saison im Griff. Jetzt auch als PDF zum Download!

Top Storys
Das neue Team von Hubert ohne Staller

Hubert OHNE Staller: so geht es bei der Hit-Serie weiter

Ab 2019 gibt es bei Hubert und Staller neues Personal – und keinen Staller mehr

Top Storys
Gänsehaut garantiert: Die 18 besten Spukhaus-Filme

Gänsehaut garantiert: Die 18 besten Spukhaus-Filme

Fans von Spuk in Hill House garantieren wir auch bei diesen Horrorhäusern Gänsehaut!