‚Der König der Löwen‘: Disney spendiert dem Meisterwerk ein Live-Action-Remake

Nach ‚Das Dschungelbuch‘ soll Jon Favreau nun auch für das ‚König der Löwen‘-Remake auf dem Regiestuhl Platz nehmen

Nach ‚Das Dschungelbuch‘ soll Jon Favreau nun auch für das ‚König der Löwen‘-Remake auf dem Regiestuhl Platz nehmen

Dass Hollywood Blut geleckt hat, und einen „Klassiker“ nach dem anderen neu aufsetzt, ist keine große Neuigkeit. Dass nun auch Disney auf diesen Zug aufspringt hingegen schon. Zwar hat die Mausfabrik in den letzten Jahren etliche alte Filme als überarbeitete Sondereditionen zurück in den Handel gebracht, doch die neue Welle der Live-Action-Remakes lässt viele Fans sprachlos.

Darüber, dass gewisse Filme in ihrer Art und Weise einfach unerreicht sein werden, und keiner Neuauflage bedürfen, diskutiert das Web seit geraumer Zeit eifrig. Während die weiblichen ‚Ghostbusters‘ vor allem für Gender-Diskussionen sorgten, ließ beispielsweise das katastrophale ‚Ben Hur‘-Remake Filmkritiker und Nostalgiker auf die Barrikaden steigen. Auch aus der fantastischen Welt von Disney vernimmt man immer häufiger Pläne, die von Remakes, Reboots und Neuauflagen handeln. Während ‚Die Schöne und das Biest‘ im kommenden Jahr bereits zum zweiten mal binnen nur drei Jahren realverfilmt wird, hat auch die Live-Action-Adaption von ‚Das Dschungelbuch‘ für Aufsehen gesorgt.

Nach ‚Das Dschungelbuch‘: Jon Favreau kündigt nächstes Projekt an

Jon Favreau (‚Iron Man‘) nahm für dieses Projekt am Regiestuhl Platz und hat ein zugegebenermaßen beachtliches Green-Screen-Abenteuer aus dem Hut gezaubert. Zwar empfanden viele Zuseher seine düstere „Thriller-Variante“ als unpassend für das junge Publikum, doch was den Handlungsstrang – und vor allem das Ende! – des Films angeht, hat der 49-Jährige sogar bessere Arbeit geleistet, als Disney anno 1967. Nun hat der, in Queens, New York City geborene, Filmemacher sein nächstes Projekt angekündigt – und dabei gleichermaßen für Freude, wie auch Unmut in den Weiten des Internet gesorgt.

Auf Twitter hieß es:

Konnten Sie das Emoji-Quiz lösen? Etwas genauer hat er die Nachricht auf Instagram verkündet:

Excited for my next project

Ein von Jon Favreau (@jonfavreau) gepostetes Foto am

‚Der König der Löwen‘ wird neu verfilmt!

Ja, richtig gelesen: einer, der monumentalsten Zeichentrickfilme der Menschheitsgeschichte bekommt ein Remake spendiert. Man könnte jetzt ironischerweise auch zu singen beginnen: „Im ewigen Kreis, dreht sich unser Leben…“ Tatsächlich bekommen wir momentan einen alten Schinken nach dem anderen neu aufgetischt. Ein bisschen öd ist das schon.

Zwar hat Favreau bereits bei ‚Das Dschungelbuch‘ gezeigt, wie verdammt gut er mit CGI-Tieren umgehen kann, doch ob solch ein Klassiker tatsächlich eine (moderne) Neuauflage benötigt? „Was kommt als nächstes? ‚Vom Winde verweht‘, oder was?“, schreibt zum Beispiel ein Twitter-User. Andere lassen die Löwen brüllen und freuen sich über Disneys aktuellen Plan.

Wir sind auf jeden Fall mehr positiv als negativ gestimmt, denn mit Favreau hat die Mausfabrik den richtigen Kerl im Boot. Einzig und alleine darüber, ob wir emotional schon dazu bereit sind, Mufasa in einer „Realverfilmung“ zertrampelt zu sehen bekommen, sind wir uns noch unklar …

Top Storys
Glückliche ROMY-Gewinner: Armin Wolf, Proschat Madani, Erika Pluhar und Jan Mojto

ROMY 2019: Diese TV-Lieblinge jubeln über die goldene Statuette

Strauss, Moretti & Co und ihre Siegerfotos

Top Storys
Dean Winchester hat alle Eigenschaften, die ein Bad Boy braucht :-)

Die 10 attraktivsten Bad Boys aus unseren Lieblingsserien

Sie sind großkotzig, brutal, gemein, unzuverlässig oder alles zusammen – und trotzdem haben wir sie ins Herz geschlossen

Top Storys
Wer überlebt und wer stirbt bei Game of Thrones?

Wer überlebt und wer stirbt bei Game of Thrones?

Algorithmus sagt voraus, wer den Eisenthron besteigen wird

Top Storys
Ei, Ei, Ei - in unseren Lieblingsfilmen gibt es jede Menge Easter Eggs

10 Easter Eggs, die sich in unseren Lieblingsfilmen versteckt haben

Der TV-MEDIA-Osterhase hat cineastische Kuriositäten gefunden

Top Storys
Atomic Blonde mit Charlize Theron kommt im April auf Prime

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste

Top Storys
In ‚The Frankenstein Chronicles‘ spielt ‚Game of Thrones‘-Star Sean Bean einen zerrissenen Inspektor und Anna Maxwell Martin (bekannt aus ‚The Bletchley Circle‘) die Mary Shelley

Die besten britischen Dark-Crime-, Fantasy- und Horrorserien

Jede Menge britischer Serienstoff, der düster fantastisch und gruselig ist