Dieter Bohlen ist sauer: „Hatte keine Mitsprache bei der neuen ‚DSDS‘-Jury!“

Dieter Bohlen ist sauer: „Hatte keine Mitsprache bei der neuen ‚DSDS‘-Jury!“

Eigentlich hatte sich ‚DSDS‘-Chef Dieter Bohlen seine Jury-Kollegen immer aussuchen können. Bei der 15. Staffel wurde er allerdings hintergangen: Als er aus dem Urlaub kam, hat RTL ohne sein Einverständnis die neuen Punkterichter bestimmt. Bohlen ist darüber alles andere als erfreut, immerhin startet die neue Auflage von ‚Deutschland sucht den Superstar‘ schon heute!

Produzent und DJ Mousse T., Schlagersängerin Ella Endlich und Glasperlenspiel-Sängerin Carolin Niemczyk bilden gemeinsam mit Pop-Titan Dieter Bohlen die neue ‚DSDS‘-Jury. Über diese neue Formation ist Bohlen allerdings etwas zerknirscht, und das hat einen simplen Grund: Bisher konnte er bei der Wahl seiner Punkterichter-Kollegen immer mitbestimmen – so war zuletzt u. a. H.P. Baxxter ein guter Kumpel von ihm und auch Schlagersängerin Michelle kannte Bohlen bereits seit Jahren –, doch bei der 15. Staffel wurde der „Casting-Chef“ übergangen.

„Ich habe nicht mitgesprochen und keine Aktien drin.“

Während er im Urlaub war, hat RTL die Besetzung zur Abwechslung einfach selbst gewählt und ihm formlos vor die Nase gesetzt – so Bohlen im Interview mit der BILD. „Diese Jury hat RTL alleine besetzt, da habe ich nicht mitgesprochen und keine Aktien drin“, so der 63-Jährige. Die Kompetenz „seiner“ neuen Jury kann er nun nicht mehr unterschreiben. „Da müssen sie RTL fragen“, erklärt er auf die Frage, warum die drei Künstler ausgewählt wurden.

Ob es zu Reibereien zwischen den vier Künstlern kommen wird, werden wir bereits ab heute Abend, 3. Jänner, erfahren. Die neue Staffel startet um 20.15 Uhr auf RTL.

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!

Top Storys
Beliebt beim ZiB-Publikum: Tarek Leitner und Nadja Bernhard

ZiB-News: Wer künftig wo moderiert

TV-MEDIA weiß, wie die ZiBs des ORF künftig aussehen sollen