Trailer zu ‚Die Schöne und das Biest‘ stellt Rekord auf!

Belle und das Biest werden nächstes Jahr aller Wahrscheinlichkeit nach sehr sehr viele Menschen in die Kinos locken

Belle und das Biest werden nächstes Jahr aller Wahrscheinlichkeit nach sehr sehr viele Menschen in die Kinos locken

Kaum ein Film sorgte heuer bereits für mehr Schlagzeilen und Rekorde, die Rede ist von der Realverfilmung des Disney Klassikers ‚Die Schöne und das Biest‘. Während der erste Teaser-Trailer die Klickzahlen von ‚Star Wars VII‘ alt aussehen lies, entthront der lange richtige Trailer jetzt den ‚Fifty Shades of Grey‘-Nachfolger!

Als der erste Teaser-Trailer zu Disneys Live-Action-Remake von ‚Die Schöne und das Biest‘ erstmals im Web auftauchte, sorgte der knapp anderthalb Minuten lange Clip für mächtig Aufsehen. Sage und schreibe 91,8 Millionen Mal wurde das Schnipsel innerhalb der ersten 24 Stunden angesehen – Rekord für den Mäusekonzern, der zuvor mit dem ersten Teaser zu ‚Star Wars - Episode VII: Das Erwachen der Macht‘ die Massen begeisterte. (TV-MEDIA berichtete)

Besser als ‚Star Wars VII‘ und ‚Fifty Shades of Grey 2‘

Anfang dieser Woche, am 14. November 2016, erschien endlich die „Langfassung“ dieses Teasers. Der um 30 Sekunden verlängerte Zusammenschnitt zeigte endlich mehr von Belle (Emma Watson) und dem Biest (Dan Stevens), sowie erstmals auch Belles Vater Maurice (Kevin Kline). Natürlich dürfen darin auch Fiesling Gaston (Luke Evans) und sein schmieriger Handlanger LeFou (Josh Gad) nicht fehlen, auch das in Haushaltsgegenstände verzauberte Schlosspersonal – Teekanne Madame Pottine (Emma Thompson), Kerzenständer Lumière (Ewan McGregor) und Standuhr Herr von Unruh (Ian McKellen) ist mit von der Partie. Alles in allem ein sehr schöner und wahrlich märchenhafter Trailer, den uns Disney hier aufwartet.

An dieser Stelle noch einmal zum Ansehen:

Beauty and the Beast US Official Trailer

In den ersten 24 Stunden rund 130 Millionen Mal angesehen!

Innerhalb der ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung, wurde das Mini-Filmchen weltweit 127,6 Millionen (!) Mal online angeschaut. Damit wird der bisherige Rekordhalter ‚Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe‘ übertrumpft, der erst im September mit 114 Millionen Klicks auf dem Klickzahl-Thron Platz nahm.

Disney gibt an, dass allein 29 Millionen Aufrufe des Trailers auf Facebook getätigt wurden, wobei sich davon 27 Millionen über Emma Watsons Seite den Clip ansahen. Diese Zahlen dürften den Mauskonzern sicher fröhlich stimmen und Hoffnungen streuen, dass der Film die Zuschauer ebenfalls in Scharen ins Kino stürmen lassen wird.

‚Die Schöne und das Biest‘ kommt am 16. März 2017 in die österreichischen Kinos.

Top Storys
Die Vor- und Abspänne von Filmen wimmeln nur so von kryptischen Ausdrücken

Wörterbuch Credits-Chinesisch – Deutsch: Was bitte sind Dolly Grip, Foley Artist ...

Lexikon: Die wichtigsten (und verwirrendsten) Positionen eines Filmstabs

Top Storys
Die 3. Staffel der Vorstadtweiber läuft ab 29. Juli noch einmal auf ORF 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

11 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Top Storys
Renault 4: Die neue Netflix-Dramedy mit Jean Reno

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Animes und Co auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit

Das perfekte Heimkinoprogramm für das ganze Monat

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger