‚Die Schöne und das Biest‘: Diese 7 Rekorde wurden bereits am Startwochenende geknackt!

‚Die Schöne und das Biest‘: Diese 7 Rekorde wurden bereits am Startwochenende geknackt!

Dass die Live-Action-Adaption von Disneys Zeichentrick-Klassiker ‚Die Schöne und das Biest‘ an den Kinokassen einschlagen würde, war vorherzusehen. Offen war hingegen die Frage, wie viele Rekorde das Märchen-Muiscal brechen würde. Nun sind die ersten Zahlen analysiert worden – und die sprechen für sich!

„Märchen schreibt die Zeit“, so heißt es auch in einem der bekanntesten Filmlieder aller Zeiten. Dieses stammt aus einem der erfolgreichsten Trickfilme – wenn nicht sogar DEM erfolgreichsten Animationsfilm aus den Schmiedöfen der Mausfabrik. Denn: ‚Die Schöne und das Biest‘ gewann 1992 jeweils einen Oscar für den besten Song und die beste Filmmusik und war sogar als bester Film nominiert. Eine Ehre, die bis 2010 keinem anderen animierten Film zuteilwurde; dann kam Disney-Pixars ‚Oben‘. Satte 425 Millionen Dollar schwappte ‚Die Schöne und das Biest‘ in die internationalen Kinokassen, und für Disney ist der Film alles in allem etwas ganz Besonderes. Dass 26 Jahre später ein Remake mit echten Menschen folgen sollte, darüber hat man sich damals wahrscheinlich noch keine Gedanken gemacht.

Viel Aufregung im Vorfeld

Die in den Hauptrollen mit Emma Watson und Dan Stevens besetzte Live-Action-Adaption sorgte bereits bei ihrer Ankündigung für Furore, stellte zweimal Klick-Rekorde auf YouTube auf (Millionen User haben sich innerhalb der ersten 24 Stunden den Teaser bzw. in späterer Folge den Trailer immer und immer wieder angesehen, Anm.) und sorgte für reichlich Gesprächsstoff in den Medien. So wird beispielsweise der liebenswerte Sidekick Lefou (gespielt vom heterosexuellen US-Schauspieler Josh Gad) als homosexuell dargestellt, und es gibt Kussszenen zwischen verschiedenfarbigen Schauspielern – all das erstmals in einem Disney-Film. In der Folge gab Russland den Film erst ab 16 Jahren frei, andere Länder wiederum weigerten sich gänzlich, den Streifen in den Kinos zu zeigen.

Belle und das Biest ließen sich trotz alledem keine Steine in den Weg legen und liefen mehr als erfolgreich in den Lichtspielhäusern an. Dass dabei auch der eine oder andere Rekord geknackt werden würde, stand außer Frage – nun gibt es bereits die ersten Zahlen der weltweiten Kinopremieren und Infos zu den damit verbundenen Meilensteine.

Ein Rekord jagt den nächsten

Allein in Nordamerika spielte die Dark Fantasy unter der Regie von Bill Condon auf Anhieb 170 Millionen Dollar ein, im Rest der Welt eröffnete der Film mit 180 Millionen Dollar. Summa summarum ein weltweiter Start mit 350 Millionen Dollar – das kann sich sehen lassen! (* Zahlen von Box Office Mojo)

Was diese Zahlen zur Folge haben, listen wir Ihnen nun auf:

  • Erfolgreichster Start eines für Kinder zugelassenen Films in Nordamerika sowie weltweit (bisheriger Rekordhalter: ‚Findet Dorie‘ mit 135 Mio. Dollar)
  • Erfolgreichster Start eines Films im Monat März in Nordamerika (bisheriger Rekordhalter: ‚Batman v. Superman: Dawn of Justice‘ mit 166 Mio. Dollar)
  • Siebterfolgreichster Filmstart aller Zeiten weltweit (Platz 6: ‚Harry Potter und die Heiligtümer des Todes – Teil 2‘ mit 169,1 Mio. Dollar / Platz 5: ‚Iron Man 3‘ mit 174,1 Mio. Dollar)
  • Erfolgreichstes Frühlings-Eröffnungswochenende weltweit (Platz 2: ‚Batman v. Superman: Dawn of Justice‘ mit 166 Mio. Dollar)
  • Vierterfolgreichster Einzelverkaufstag an einem Samstag weltweit (Platz 1: ‚Jurassic World‘)
  • Sechsterfolgreichster Einzelverkaufstag an einem Sonntag weltweit (Platz 1: ‚Star Wars: The Force Awakens‘)
  • Achterfolgreichstes Durchschnitts-Einspiel an einem Wide-Opening-Wochenende weltweit (Platz 1: ‚Star Wars: The Force Awakens‘)

Auch in Österreich erfolgreich

Übrigens: Mit über 110.000 Besuchern und einem Einspielergebnis von rund 1,13 Millionen Euro hat Disneys ‚Die Schöne und das Biest‘ auch hierzulande den besten Kinostart des laufenden Jahres geschafft. Das Ergebnis markiert zudem den besten Start 2017 in den österreichischen Kinos sowie den bisher erfolgreichsten Start einer Realverfilmung der großen Disney-Animationsklassiker.

Top Storys
‚Spider-Man: Homecoming‘: Neues Poster wird von Fans gnadenlos zerlegt!

‚Spider-Man: Homecoming‘: Neues Poster wird von Fans gnadenlos zerlegt!

Der arme Grafiker bei Marvel hat hier auch wirklich verbockt!

Top Storys
Jede Menge neue Fotos zu ‚Star Wars VIII: Die letzten Jedi‘ aufgetaucht!

Jede Menge neue Fotos zu ‚Star Wars VIII: Die letzten Jedi‘ aufgetaucht!

Die Vanity Fair beglückt ihre Leser mit einer großen Cover-Story

Top Storys
Die ersten Stars und ihre Rollen bzw. Filme sind fixiert: Russell Crowe (Dr. Jekyll/Mr. Hyde ), Tom Cruise (‚Die Mumie‘), Javier Bardem (Frankensteins Monster), Johnny Depp (‚Der Unischtbare‘) und Sofia Boutella (‚Die Mumie‘)

‚Dark Universe‘: Alle Infos zum neuen Monster-Franchise

Auch Johnny Depp und Javier Bardem sind jetzt offiziell dabei!

Top Storys
Roger Moore (James Bond) ist tot

Bye, bye, James: Roger Moore ist mit 89 Jahren gestorben

Er spielte 007 so oft wie kein anderer Schauspieler

Top Storys
George Clooney hat im Trash-Genre begonnen: 1988 war er in ‚Die Rückkehr der Killertomaten‘ zu sehen.

Das erste Mal der großen Hollywood-Stars

Wo heutige Stars ihre ersten Gehversuche im Film gemacht haben

Top Storys
‚Justice League‘: Regisseur Zack Snyder steigt aus!

‚Justice League‘: Regisseur Zack Snyder steigt aus!

‚Avengers‘-Regisseur Joss Whedon springt nach Familientragödie ein