Die dritte Staffel von ‚Fargo‘ startet heute: Alle Infos zu den sieben neuen Folgen!

Die dritte Staffel von ‚Fargo‘ startet heute: Alle Infos zu den sieben neuen Folgen!

Das lange Warten hat ein Ende: Ab heute gibt’s neue Folgen von ‚Fargo‘ zu sehen! Mit dabei ist diesmal auch Ewan McGregor in einer Doppelrolle!

„Winter is coming.“ Nein, die Rede ist nicht von Westeros und ausnahmsweise auch nicht von Österreich, sondern vom mörderischen Minnesota. Die schrullige Serien-Sensation ‚Fargo‘ ist wieder da, und wartet den Zusehern in der dritten Staffel sieben brandneue Episoden auf. Mit von der Partie ist diesmal auch Ewan McGregor (‚T2 Trainspotting‘), der in der neuen Season der Krimiserie in einer Doppelrolle zu sehen ist.

‚Fargo‘ löste Remake-Welle aus

Als ‚Fargo‘ 2014 in den Startlöchern stand, ahnte noch niemand, welchen Trend die Serie lostreten würde. Immer mehr Produzenten trauen sich seither an die Idee, aus einem erfolgreichen Film auch eine kostspielige Serie zu machen. Wem der Titel nicht bekannt vorkommt: ‚Fargo‘ basiert auf dem gleichnamigen Film der Coen-Brüder (u. a. ‚The Big Lebowski‘ und ‚No Country For Old Men‘) und schafft es als eine der wenigen ihrer Zunft, exakt dieselbe Atmosphäre des großen Vorbilds einzufangen. Und das ist nur ein Grund, warum ‚Fargo‘ aus dem Einheitsbrei der Serien/Film-Remakes heraussticht.

Im Geiste der Coen-Brüder

Ein anderer wesentlicher Faktor sind die herrlich schrägen Figuren und der rabenschwarze Humor. Sah man 1996 noch Frances McDormand als schwangere Polizistin (für ihre Darstellung wurde sie seinerzeit mit einem Oscar bedacht!) in einer blutige Mordserie ermitteln, gibt es im losen TV-Spin-off mindestens ebenso skurrile Charaktere – von der grotesken Handlung und dem gemächlichen Tempo ganz zu schweigen.

1996 sah man Frances McDormand in der Hauptrolle als schwangere Polizistin – dafür gab’s einen Oscar!

1996 sah man Frances McDormand in der Hauptrolle als schwangere Polizistin – dafür gab’s einen Oscar!

Wie auch zuvor schon ‚True Detective‘ oder ‚American Horror Story‘, ist auch ‚Fargo‘ als sogenannte „Anthologie-Serie“ konzipiert. Bedeutet: Jede Staffel behandelt eine in sich geschlossene Geschichte, und kann somit quasi von einander unabhängig genossen werden. Heißt zwar nicht, dass die Handlung mancherorts auf Querverweise verzichtet, macht es aber speziell Neueinsteigern einfacher, sich mit dem Material auseinanderzusetzen.

Staffel 3 ab heute zu sehen!

Nachdem Staffel eins im Jahr 2006 spielte, und die zweite Staffel eine Zeitreise ins Jahr 1979 darstellte, werden die neuen Folgen im Jahr 2010 angesiedelt sein. Charaktere aus der zweiten Staffel wird man daher definitiv nicht mehr sehen, beziehungsweise wenn dann nur in stark gealterter Form. Wer sich bereits zu den ‚Fargo‘-Fans zählt, wird Darsteller wie Patrick Wilson oder Kirsten Dunst wohl vergebens suchen. Theoretisch könnte es jedoch Figuren der ersten Season auf den Plan rufen – vorausgesetzt sie haben die turbulenten Episoden überlebt.

‚Fargo‘ - Season 3 (Trailer)

Zum Inhalt: Der Ex-Kiberer und nunmehrige Bewährungshelfer Ray Stussy (Ewan McGregor) trägt Glatze und Bierbauch, und meint, vom Leben betrogen worden zu sein. Das soll jedoch durch seine Beziehung zur feschen Nikki (Mary Elizabeth Winstead), die er „über die Arbeit“ kennenlernt hat, ändern. Im Kontrast dazu steht sein wohlhabender Bruder Emmit (ebenfalls McGregor), ein Self-Made-Millionär, der obendrein mit gutem Aussehen gesegnet ist. Die Rivalität zwischen den beiden, und ein Diebstahl von Ray, tragen ihr übriges dazu bei, dass die Stussys immer mehr in die Kriminalität abdriften – und dabei Bekanntschaft mit allerlei unguten Typen machen.

Neben McGregor und Winstead, sind u. a. auch David Thewlis (‚Harry Potter und der Gefangene von Askaban‘), Carrie Coon (‚The Leftovers‘), Scoot McNairy (‚Batman v Superman: Dawn of Justice‘), Shea Whigham (‚Boardwalk Empire‘) und Michael Stuhlbarg (‚Doctor Strange‘) in der aktuellen Staffel zu sehen.

Keine guten Nachrichten für Binge-Watcher

Der US-Broadcaster FX zeigt die neuen Folgen seit 19 April, hierzulande gibt es die deutsche Fassung ab heute, 20. April, exklusiv auf Netflix zu sehen – wo fortan im Wochentakt jeweils eine neue Episode veröffentlicht wird. Damit bricht der On-Demand-Service mit seiner Tradition, gleich sämtliche Episoden auf einmal zur Verfügung zu stellen, und bittet das Publikum wieder Woche für Woche vor den Bildschirm. Binge-Watcher haben diesmal also Pech gehabt …

Top Storys
In ‚White Gold‘ sieht man was in Sachen Männermode 1983 en vogue war :-)

Retro total!

11 Netflix-Serien, die einen wieder in die 1980er-Jahre katapultieren

Top Storys
‚Jim & Andy‘: Trailer zur Netflix-Doku über Jim Carrey

‚Jim & Andy‘: Trailer zur Netflix-Doku über Jim Carrey

Wie Jim Carrey Ende der 90er zum ‚Mann im Mond‘ wurde

Top Storys
Der junge FBI-Agent Holden Ford stöbert gemeinsam mit dem alten FBI-Hasen Bill Tench im Hirn von Serienkillern

Netflix-Serie der Woche: Mindhunter

In David Finchers Serie geht es darum, was im Kopf von echten Serienkillern vorgeht

Top Storys
Caroline Melzer (Martina Ebm) und ihr Mann Hadrian (Bernhard Schir)

Vorstadt-Mann Bernhard Schir im Talk

Warum er die ‚Vorstadtweiber‘ liebt

Top Storys
Pretty Julia wird 50, Happy Birthday!

Die Pretty Woman wird 50

Julia Roberts-Geburtstagsfernsehen auf einen Blick

Top Storys
Millie Bobby Brown räumte bei den MTV Awards den Preis für die beste Seriendarstellerin ab

Power-Girl Millie Bobby Brown

Erst 13 Jahre alt und schon eine der heißesten Hollywood-Aktien!