‚Der Tote im See': Drehstart für zweiten OÖ-‚Landkrimi‘ mit Josef Hader

Wieder zusammen für einen Oberösterreich-‚Landkrimi‘ vor der Kamera: Maria Hofstätter, Josef Hader und Miriam Fussenegger

Wieder zusammen für einen Oberösterreich-‚Landkrimi‘ vor der Kamera: Maria Hofstätter, Josef Hader und Miriam Fussenegger

Nach ‚Der Tote am Teich‘ (2015) holt jetzt ‚Der Tote im See‘ Ex-Polizist Sepp Ahorner (Josef Hader) und die Linzer Kriminalbeamtin Grete Öller (Maria Hofstätter) zurück ins Mühlviertel. In Windhaag und Umgebung stehen die beiden seit Dienstag (6. Juni) und noch bis 5. Juli für den zweiten Oberösterreich-‚Landkrimi‘ vor der Kamera.

Unter der Regie von Nikolaus Leytner (‚Die Stille danach‘) untersuchen die Kriminalbeamtinnen Grete Öller (Maria Hofstätter) und Lisa Nemeth (Miriam Fussenegger) den Tod eines Mannes. Gefunden wurde die Leiche von Erich Dirnbacher (Fritz Karl) im Stausee Steyrdurchbruch. Wie sich herausstellt, litt der Kerl nicht nur unter Depressionen – erst kürzlich hat ihn seine Frau mit den Kindern verlassen –, sondern hatte auch Krebs im fortgeschrittenen Stadium. Selbstmord wäre naheliegend, hätte Dirnbacher nicht eine Schusswunde …

Offene Rechnung von E-Polizist Josef Hader?

Im Rahmen der Ermittlungen stellt sich heraus, dass den Toten und Sepp Ahorner (Josef Hader) – jenen Ex-Kiberer, der Grete in ‚Der Tote am Teich‘ in Eigenregie unter die Arme griff –, etwas Tragisches verbindet: Bei dem Opfer handelt es sich um jenen Mann, der vor Jahren Ahorners Familie bei einem Autounfall getötet und danach Fahrerflucht begangen hat!

Als ihn die Ermittlerinnen dazu befragen wollen, ist Sepp jedoch spurlos verschwunden – und auch seine Mutter Maria (Erni Mangold) weiß nicht, wo ihr Sohn abgeblieben ist. Warum ist er untergetaucht? Und warum hat er dabei ein altes Jagdgewehr seines Vaters mitgenommen?

Drehstart für ‚Der Tote im See‘: Josef Hader, Maria Hofstätter, Hermann Dunzendorfer (Kamera), Miriam Fussenegger, Nikolaus Leytner (Regie)

Drehstart für ‚Der Tote im See‘: Josef Hader, Maria Hofstätter, Hermann Dunzendorfer (Kamera), Miriam Fussenegger, Nikolaus Leytner (Regie)

‚Der Tote im See‘ ist eine Koproduktion des ORF und Lotus-Film GmbH mit Unterstützung von Fernsehfonds Austria und dem Land Oberösterreich. Wann der ‚Landkrimi‘ ausgestrahlt wird, ist bisher nicht bekannt.

Top Storys
In Das ewige Lied geht es um die Entstehung von Stille Nacht, Tobias Moretti spielt darin Josef Mohr, der den Text erfand

200 Jahre Stille Nacht

Der Evergreen unter den Weihnachtsliedern und feiert heuer seinen 200. Geburtstag

Top Storys
Der ORF zeigt eine neue StadtKomödie zu Weihnachten

Der ORF zeigt eine neue StadtKomödie zu Weihnachten

Wir trafen Hauptdarsteller Thomas Stipsits zum Video-Interview

Top Storys
 Ian Somerhalder (‚Vampire Diaries‘) und Rob Lowe könnten direkt miteinander verwandt sein

Lookalikes: Diese 14 Schauspieler sehen sich zum Verwechseln ähnlich

Bei manchen muss man wirklich zweimal hinsehen, so ähnlich sind sie sich

Top Storys
Grimm startet bei Netflix in die 6. Staffel

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Bei der Purple Wedding kam Joffrey grauenvoll ums Leben

Game of Thrones: Studie analysiert die häufigsten Todesursachen

Wissenschaftler untersuchen, wer woran gestorben ist

Top Storys
Sätze wie „Schau mir in die Augen, Kleines!“ aus Casablanca sind bis heute absoluter Kult

31 legendäre Filmzitate für alle Lebenslagen

Unvergessene Sager aus der weiten Welt des Kinos, die bis heute nichts an Glanz verloren haben