‚Der Tote im See': Drehstart für zweiten OÖ-‚Landkrimi‘ mit Josef Hader

Wieder zusammen für einen Oberösterreich-‚Landkrimi‘ vor der Kamera: Maria Hofstätter, Josef Hader und Miriam Fussenegger

Wieder zusammen für einen Oberösterreich-‚Landkrimi‘ vor der Kamera: Maria Hofstätter, Josef Hader und Miriam Fussenegger

Nach ‚Der Tote am Teich‘ (2015) holt jetzt ‚Der Tote im See‘ Ex-Polizist Sepp Ahorner (Josef Hader) und die Linzer Kriminalbeamtin Grete Öller (Maria Hofstätter) zurück ins Mühlviertel. In Windhaag und Umgebung stehen die beiden seit Dienstag (6. Juni) und noch bis 5. Juli für den zweiten Oberösterreich-‚Landkrimi‘ vor der Kamera.

Unter der Regie von Nikolaus Leytner (‚Die Stille danach‘) untersuchen die Kriminalbeamtinnen Grete Öller (Maria Hofstätter) und Lisa Nemeth (Miriam Fussenegger) den Tod eines Mannes. Gefunden wurde die Leiche von Erich Dirnbacher (Fritz Karl) im Stausee Steyrdurchbruch. Wie sich herausstellt, litt der Kerl nicht nur unter Depressionen – erst kürzlich hat ihn seine Frau mit den Kindern verlassen –, sondern hatte auch Krebs im fortgeschrittenen Stadium. Selbstmord wäre naheliegend, hätte Dirnbacher nicht eine Schusswunde …

Offene Rechnung von E-Polizist Josef Hader?

Im Rahmen der Ermittlungen stellt sich heraus, dass den Toten und Sepp Ahorner (Josef Hader) – jenen Ex-Kiberer, der Grete in ‚Der Tote am Teich‘ in Eigenregie unter die Arme griff –, etwas Tragisches verbindet: Bei dem Opfer handelt es sich um jenen Mann, der vor Jahren Ahorners Familie bei einem Autounfall getötet und danach Fahrerflucht begangen hat!

Als ihn die Ermittlerinnen dazu befragen wollen, ist Sepp jedoch spurlos verschwunden – und auch seine Mutter Maria (Erni Mangold) weiß nicht, wo ihr Sohn abgeblieben ist. Warum ist er untergetaucht? Und warum hat er dabei ein altes Jagdgewehr seines Vaters mitgenommen?

Drehstart für ‚Der Tote im See‘: Josef Hader, Maria Hofstätter, Hermann Dunzendorfer (Kamera), Miriam Fussenegger, Nikolaus Leytner (Regie)

Drehstart für ‚Der Tote im See‘: Josef Hader, Maria Hofstätter, Hermann Dunzendorfer (Kamera), Miriam Fussenegger, Nikolaus Leytner (Regie)

‚Der Tote im See‘ ist eine Koproduktion des ORF und Lotus-Film GmbH mit Unterstützung von Fernsehfonds Austria und dem Land Oberösterreich. Wann der ‚Landkrimi‘ ausgestrahlt wird, ist bisher nicht bekannt.

Top Storys
Das erwartet Besucher des /slash Filmfestivals 2019 in Wien!

Das erwartet Besucher des /slash Filmfestivals 2019 in Wien!

Stargäste, Filmpremieren und das volle Programm im Überblick

Top Storys
Das Treffpunkt Podcast-Team von Ö3 bei der Arbeit

Das Treffpunkt Podcast-Interview zum Nachhören

Ö3 startet eine neuartige Podcast-Show namens Treffpunkt Podcast. Aber was sind Podcasts eigentlich?

Top Storys
Kein Kinderkram: Die 14 besten Zeichentrick-Serien für Erwachsene!

Kein Kinderkram: Die 14 besten Zeichentrick-Serien für Erwachsene!

Bei diesen Cartoons trügt der Schein: Ungeschönte Gesellschaftskritik, die eigentlich nichts für Kinder ist

Top Storys
Nach einem gescheiterten Versicherungsbetrug schlittert der arbeitslose Arthur von einer Misere in die nächste – und seine Ehefrau Martha ist ihm dabei auch keine große Hilfe

Arthurs Gesetz: Breaking Bad in der deutschen Provinz

TV-MEDIA sprach mit dem Cast der herrlich-lakonischen Miniserie

Top Storys
Welcher Spitzenkandidat wird in den TV-Duellen und Elefantenrunden zur Nationalratswahl 2019 die beste mediale Leistung abliefern?

Nationalratswahl 2019: Der praktische Wahlplaner zum Download

Liste ausdrucken, TV-Duelle anschauen, bewerten – und am 29. September zur Wahl gehen!

Top Storys
Alles, was Du über den neuen Streamingdienst Disney+ wissen musst!

Alles, was Du über den neuen Streamingdienst Disney+ wissen musst!

Filme und Serien, Preise und Abos, Plattformen und Starttermine