Bilder und Trailer zum ‚Mord im Orient-Express‘-Remake

Bilder und Trailer zum ‚Mord im Orient-Express‘-Remake

Ein Krimi-Klassiker kommt zurück auf die große Leinwand: Agatha Christies ‚Mord im Orient-Express‘ aus dem Jahr 1974 bekommt ein zeitgemäßes Remake auf den Leib geschneidert. Dem Starensemble von damals steht das des Comebacks aber in keinster Weise nach – auch anno 2017 kann sich die hochkarätige Besetzung sehen lassen! Ein erster Trailer stimmt jetzt bereits auf den Film ein.

Detektiv Hercule Poirot ermittelt wieder! Wie TV-MEDIA bereits berichtete, wird noch heuer ein Remake des Agatha-Christie-Klassikers in den Kinos anlaufen. Mit von der Partie sind u. a. Michelle Pfeiffer, Johnny Depp, Penélope Cruz, Willem Dafoe, Daisy Ridley sowie Judi Dench – ein sensationeller Cast also, der es mit dem originalen Starensemble aus den 70ern unbedingt aufnehmen kann.

Bilder vom Set: Die Optik passt!

Die Geschichte an sich wird freilich nicht modernisiert, und wie dem ersten Trailer nun zu entnehmen ist, legt Regisseur Kenneth Branagh (er übernimmt gleichzeitig auch die Hauptrolle des kauzigen Hercule Poirot!) Wert auf eine klassisch-rustikale Inszenierung. Einzig und allein bei der Songauswahl wurde ins Klo gegriffen: ‚Believer‘ von den Imagine Dragons passt absolut GAR NICHT in diesen Clip.

Krimi-Klassiker kommt zurück auf die große Leinwand

Zum Inhalt, der weitgehend bekannt sein sollte: Im Jahr 1935 bleibt der luxuriöse Orient-Express mitten am Balkan im Schnee stecken. Das ist aber erst der Anfang der Misere: In einem Abteil wird ein toter US-Industrieller gefunden, ermordet durch zwölf unterschiedlich tiefe und unterschiedlich kräftige Messerstiche. Keiner kann den Zug verlassen, auch der Killer nicht. Der zufällig mitreisende belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot beginnt sofort mit den Ermittlungen und unterzieht alle Passagiere einem Verhör. Bald hat er den Verdacht, dass alle Zuginsassen unter einer Decke stecken – doch wer war nun tatsächlich der Mörder? Oder gab es mehrere Täter?

‚Mord im Orient-Express‘ – Trailer (Deutsch)

Der raffinierte und elegante Whodunit (damals von Sidney Lumet eindrucksvoll in Szene gesetzt) zählt zu den Evergreens des Genres und wurde für sechs Oscars nominiert – wobei Ingrid Bergman auch tatsächlich einen Goldbuben abstauben konnte. Ob das Remake mithalten kann, bleibt abzuwarten. Am 24. November können wir uns selbst davon überzeugen, dann kommt ‚Mord im Orient-Express‘ nämlich in die österreichischen Kinos.

Top Storys
In Das ewige Lied geht es um die Entstehung von Stille Nacht, Tobias Moretti spielt darin Josef Mohr, der den Text erfand

200 Jahre Stille Nacht

Der Evergreen unter den Weihnachtsliedern und feiert heuer seinen 200. Geburtstag

Top Storys
Der ORF zeigt eine neue StadtKomödie zu Weihnachten

Der ORF zeigt eine neue StadtKomödie zu Weihnachten

Wir trafen Hauptdarsteller Thomas Stipsits zum Video-Interview

Top Storys
 Ian Somerhalder (‚Vampire Diaries‘) und Rob Lowe könnten direkt miteinander verwandt sein

Lookalikes: Diese 14 Schauspieler sehen sich zum Verwechseln ähnlich

Bei manchen muss man wirklich zweimal hinsehen, so ähnlich sind sie sich

Top Storys
Grimm startet bei Netflix in die 6. Staffel

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Bei der Purple Wedding kam Joffrey grauenvoll ums Leben

Game of Thrones: Studie analysiert die häufigsten Todesursachen

Wissenschaftler untersuchen, wer woran gestorben ist

Top Storys
Sätze wie „Schau mir in die Augen, Kleines!“ aus Casablanca sind bis heute absoluter Kult

31 legendäre Filmzitate für alle Lebenslagen

Unvergessene Sager aus der weiten Welt des Kinos, die bis heute nichts an Glanz verloren haben