Viele Infos zu ‚Deadpool 2‘: Arbeitstitel, Drehbeginn – und ein möglicher Kinostart!

Viele Infos zu ‚Deadpool 2‘: Arbeitstitel, Drehbeginn – und ein möglicher Kinostart!

Fans vom „Söldner mit der großen Klappe“ warten bereits sehnsüchtig auf einen zweiten Teil. Gute Nachrichten: Ryan Reynolds zieht sich bereits im Mai wieder sein Kostüm über! Jetzt wurde der Arbeitstitel bekannt gegeben, unter dem ‚Deadpool 2‘ produziert wird – und vielleicht sogar ein Starttermin fürs Kino!

Für Filmfirma 20th Century Fox ist Wade Wilson alias Deadpool zum Goldjungen mutiert: Bei einem Budget von 58 Millionen US-Dollar spielte die Comic-Verfilmung aus dem Hause Marvel weltweit satte 783 Millionen US-Dollar wieder ein, und legte damit nicht nur den bisher besten Februar-Kinostart aller Zeiten hin, sondern ist außerdem der finanziell erfolgreichste Film im gesamten ‚X-Men‘-Universum. Einer Fortsetzung darf somit nichts im Wege stehen.

Deadpool packt seine ‚Love Gun‘ aus

Aktuell werken Hauptdarsteller Ryan Reynolds und Drew Goddard (schrieb u. a. ‚Cloverfield‘ und ‚Der Marsianer‘) noch am Drehbuch. Wie die beiden Webseiten My Entertainment World und What's Filming? (erwiesen sich in der Vergangenheit oft als zuverlässige Quelle für kommende Produktionen, Anm.) nun aber in Erfahrung gebracht haben wollen, soll die erste Klappe für den ‚Deadpool‘-Nachschlag am 1. Mai 2017 im kanadischen Vancouver fallen. Als Arbeitstitel für ‚Deadpool 2‘ wird dort übrigens ‚Love Machine‘ gelistet.

Ungefähr ein Jahr dauerte es, bis das Erstlingswerk seinerzeit in die Kinos kam. Die Dreharbeiten im März 2015 verschlungen lediglich zwei Monate, gefolgt von einer etwas langwierigen Post-Production und der Premiere im Februar 2016. Würde man mit dieser Kalkulation an das Sequel herantreten, müsste der Film Anfang März 2018 über die Leinwände flimmern. Dies gilt jedoch natürlich als Spekulation!

Kommt das Sequel schon 2018 ins Kino?

Erst im November letzten Jahres gab Fox zwei neue Starttermine für kommende Marvel-Verfilmungen bekannt (2. November 2018 und 14. Februar 2019), insgesamt gibt es allerdings vier Daten, denen das Studio noch keinen Film zugeordnet hat. Zwar stehen mit ‚X-Men: The New Mutants‘ und ‚Gambit‘ noch weitere Comic-Adaptionen in den Startlöchern, aber einer davon würde sich nahezu perfekt für ‚Deadpool 2‘ anbieten: Der 2. März 2018.

Auch Box Office Mojo hat das Datum bereits in seiner Liste der ausstehenden Fox/Marvel-Produktionen stehen. Was sich dahinter verbirgt, und wann ‚Love Gun‘ tatsächlich in den Kinos anläuft, wird sich auf Kurz oder Lang weisen.

Eines ist aber jedenfalls schon fix: Nachdem Tim Miller ausgestiegen ist (TV-MEDIA berichtete), wird beim Sequel David Leitch (‚John Wick‘) im Regiestuhl Platz nehmen.

Top Storys
Edgar Böhm (64) geht nach 43 Jahren ORF in Pension. Jetzt wird ein Nachfolger für den Posten des TV-Unterhaltungsschefs gesucht

Wer wird nach Edgar Böhm neuer ORF-Unterhaltungschef?

Kandidatenreigen für den ORF-Unterhaltungschef: Martin Gastinger ist Favorit!

Top Storys
Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Die kultigsten Autos der TV- & Filmgeschichte

Von Columbos Peugeot 403 bis hin zu James Bonds Aston Martin – diese Filmautos sind Kult!

Top Storys
Wohin führt die Zukunft Tom Turbo & Co?

Wohin steuert das ORF-Kinderprogramm?

Was passiert mit ABC-Bär, Tom Turbo & Co?

Top Storys
Die 50er-Jahre-Serie The Marvelous Mrs. Maisel räumte bei den 70. Emmys ab. Auch ihr Star, Rachel Brosnahan, darf sich freuen: Sie wurde zur besten Comedy-Hauptdarstellerin gekürt

Primetime Emmy Awards 2018: Das sind die Gewinner aus allen Kategorien

Die Abräumer der 70. Emmy Awards

Top Storys
Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Die gemeinsten Cliffhanger der TV-Geschichte

Manche Serien lassen ihre Zuschauer eiskalt im Regen stehen – und wurden bis heute nicht aufgelöst

Top Storys
Robert De Niro in Kombination mit Regisseur Martin Scorsese (Casino) ist ein Garant für etliche F-Bomben!

Diese 20 Filme überstrapazieren das F-Wort gewaltig!

Martin Scorsese als „Fuck“-Spitzenreiter? Fast kein Regisseur benutzt das F-Wort öfter!