Das Startdatum für ‚Wonder Woman 2‘ steht bereits fest

Das Startdatum für ‚Wonder Woman 2‘ steht bereits fest

Obwohl ‚Wonder Woman‘ derzeit noch in den Kinos gespielt wird, spitzen die Fans schon ganz ungeduldig auf eine Fortsetzung. Nun wurde tatsächlich bereits ein Startdatum für ‚Wonder Woman 2‘ verraten – und es wird wohl ein Weihnachtsgeschenk.

Vergangenes Wochenende verkündete Warner Bros. auf der Comic-Con, welche Projekte die nächsten Jahre umgesetzt werden sollen. Dazu gehört auch ‚Wonder Woman 2‘, doch bei der weltgrößten Comicmesse in San Diego wurde noch kein Startdatum genannt. Wie Deadline berichtet, wurde nun bekannt gegeben, dass die Fortsetzung am 13. Dezember 2019 auf die Leinwand kommen soll!

‚Wonder Woman‘-Fortsetzung kommt im Dezember 2019

Da müssen sich die Fans wohl noch eine ganze Weile gedulden, doch als verfrühtes Weihnachtsgeschenk eignet sich der Film um die beliebte Superheldin mit Sicherheit. Obwohl ‚Wonder Woman‘ noch in den Kinos läuft, gehört der Film bereits zu den erfolgreichsten des Jahres und konnte sogar ‚Guardians of the Galaxy Vol. 2‘ überholen.

Ein Regiessuer für das Sequel steht noch aus, fix ist jedoch, dass sich Gal Gadot wieder die Rüstung der Titelheldin überstreifen wird. Davor kann man sie ab 19. November diesen Jahres im DC-Actioner ‚Justice League‘ bestaunen.

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk