Daniela Katzenberger sucht eine neue Liebe: Über Ex-Freund & das Single-Leben

Der Erfolg ist eine zweischneidige Sache - das muss auch Daniela Katzenberger in ihrer Sendung "Natürlich blond" feststellen. Die 23-Jährige genießt es, im Rampenlicht zu stehen und einen randvollen Terminkalender mit Talkshow-Auftritten, Autogrammstunden und Promotionterminen zu haben. Doch andererseits merkt Daniela, dass es immer schwieriger wird, Privates auch wirklich privat zu halten.

Eigentlich wollte sie sich nicht zu ihrer Beziehung zum über und über tätowierten Big-Brother-Kandidaten Horst äußern. Aber als ihr Exfreund auspackt, sieht sie sich gezwungen, ein paar Dinge zu ihrem Liebesleben klarzustellen. Ein halbes Jahr lang waren die zwei ein Paar, nun sind sie aber getrennt - und sie ist wieder glücklicher Single.
Die Café-Besitzerin ist also auf der Suche nach einem neuen Mann. Leicht ist das aber nicht: "Entweder die wollen mich, weil ich Katzenberger heiße oder weil die sonst was mit mir vorhaben", plaudert sie aus. Hübsch muss er nicht sein - aber ein "markanter Typ", wie die Blondine sagt - David Hasselhoff oder Stargeiger David Garett fallen ihr als Beispiele dazu ein.

Daniela am Oktoberfest

Auch auf dem Oktoberfest wird schnell klar, dass sie eine Person von öffentlichem Interesse ist: Sie wird belagert von Kamerateams und Fotografen und gelangt nur noch mit Bodyguard-Eskorte ins Festzelt. Und die Gaudi dort findet unter permanenter Beobachtung statt, jede Bewegung wird von den Kameras festgehalten. Ungestörtes Feiern sieht anders aus - wird Daniela der Rummel bald zu viel?
Die Abende verbringt sie daher eher unspektakulär: Alleine in ihrem Hotelzimmer, statt auf wilden Promi-Partys. Genüsslich noch ein Stück Schokolade auf der Couch, dann geht es ab ins Bett. Oft muss die Sängerin nämlich schon um 3 Uhr in der Früh aufstehen, um zum nächsten Dreh zu pilgern. Da kann es dann auch schon vorkommen, dass sie ganze vier Stunden lang Autogramme gibt. Und dabei auch mal friert, um im hübschen Mini-Kleidchen gut auszusehen. Wir sind schon gespannt, was Daniela in der nächsten Folge zu bieten hat!

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk