„Dancing Stars“: Profitänzer & Jury stehen fest

Die Promiriege für die siebente „Dancing Stars“-Staffel ist bereits komplett. Nun steht auch fest, welche Profis die Promis aufs Parkett führen und welcher Juror neben Nicole Burns-Hansen, Hannes Nedbal und Thomas Schäfer-Elmayer bis zu zehn Punkte für die Tanzleistungen vergeben wird: Der amtierende „Dancing Star“ Balázs Ekker wechselt die Seite und wird als Juror die Leistungen der Tanzpaare beurteilen.

„Mit dem Sieg in der vergangenen Staffel habe ich bei 'Dancing Stars' als Profitänzer alles erreicht, was man erreichen kann. Umso mehr freut es mich, dass ich diesmal in einer für mich neuen Funktion, und zwar als Juror, mit dabei sein werde", erklärt Balázs Ekker. Moderiert wird die siebente „Dancing Stars“-Staffel, die ab 9. März jeweils Freitag um 20.15 Uhr auf dem Programm von ORF eins steht, von Mirjam Weichselbraun und Klaus Eberhartinger.

Erstmals bei „Dancing Stars“ als Profitänzer mit dabei sind:

Anna Chalak-Bock: Die 27-jährige Wienerin und Mutter einer 14 Monate alten Tochter ist mehrfache österreichische Finalistin in den lateinamerikanischen und Standardtänzen.
Maria Jahn: Die 25-jährige Oberösterreicherin ist Staatsmeisterin in den Standardtänzen und amtierende Wiener-Walzer-Weltmeisterin.
Lenka Marosiová: Die in Wien lebende 29-jährige gebürtige Slowakin ist amtierende österreichische Staatsmeisterin sowie Viertelfinalistin in den lateinamerikanischen Tänzen bei der Europameisterschaft.
Wilhelm Gabalier: Der aus der Steiermark stammende Sänger, Musiker und Tanzprofi ist österreichischer 10-Tänze-Profi-Staatsmeister.“
Thomas Kraml: Der Wiener Tanzschulbesitzer ist amtierender österreichischer Profi-Staatsmeister (WDC) sowie Viertelfinalist in den lateinamerikanischen Tänzen bei der Europameisterschaft.

Aus vergangenen „Dancing Stars“-Staffeln als Profitänzer bekannt und wieder mit dabei sind:

Gerhard Egger war 2009 zum ersten Mal dabei und tanzte mit Maggie Entenfellner. 2011 ging er mit Mirna Jukic an den Start.
Vadim Garbuzov war 2011 der erste Profitänzer, der mit einem Mann, Alfons Haider, bei „Dancing Stars“ dabei war.
Kathrin Menzinger war 2011 zum ersten Mal beim ORF-Tanzevent mit dabei. Ihr Tanzpartner war Dieter Chmelar.
Roswitha Wieland ging bei ihrer „Dancing Stars“-Premiere 2011 mit James Cottriall an den Start.
Florian Gschaider tanzte bei seinem ersten Antritt 2011 mit Alexandra Meissnitzer direkt ins Finale des ORF-Tanzevents.
Christoph Santner war 2011 zum ersten Mal mit dabei und führte Cathy Zimmermann aufs Parkett.
Babsi Koitz war 2009 zum ersten Mal dabei und tanzte mit Udo Wenders. 2011 schwebte sie mit Uwe Kröger übers Parkett.

Top Storys
Die Narcos: Mexico-Hauptdarsteller Diego Luna und Michael Peña im Talk!

Narcos: Mexico – Wir sprachen mit Diego Luna, Michael Peña und Matt Letscher

Wir trafen die Hauptdarsteller zum Interview

Top Storys
Marie-Luise Marjan (sie spielt Helga Beimer) ist entsetzt über das Aus für die Kult-Serie Lindenstraße

Aus für den TV-Klassiker Lindenstraße

Mutter Beimer ruft jetzt Fans auf die Barrikaden

Top Storys
Cyber-Monday-Woche: Die 20 besten DVD-Boxen im Angebot!

Cyber-Monday-Woche: Die 20 besten DVD-Boxen im Angebot!

Bei diesen Amazon-Deals müssen Cineasten und Serienjunkies zuschlagen

Top Storys
Snowboarderin Anna Gasser steht als erste Frau den Cab Triple Cork!

Video: Snowboarderin Anna Gasser steht Cab Triple Cork!

Natürlich wurde der Rekordsprung mit Video dokumentiert

Top Storys
Supermoms: Die 10 besten Serien-Mütter aller Zeiten!

Supermoms: Die 10 besten Serien-Mütter aller Zeiten!

Leidenschaftlich, selbstlos, aufopfernd: Diese Serien-Mamas würden für ihre Kinder und Familien ihr letztes Hemd geben – und ...

Top Storys
Neue Serienprojekte wie etwa Walking on Sunshine mit Robert Palfrader sollen die sinkenden Quoten von ORF eins stabilisieren

ORF eins neu: Was die Sender-Reform alles bringt

Neuer Vorabend, neuer Hauptabend – die Pläne der Channelmanagerin Totzauer