Filmhit-Remake: Sidney Pollacks ‚Die drei Tage des Condor‘ bekommt eine Serienversion

Robert Redford als Condor in Sydney Pollacks legendärem Agenten-Thriller aus dem Jahr 1975

Robert Redford als Condor in Sydney Pollacks legendärem Agenten-Thriller aus dem Jahr 1975

Oscar-Star Mira Sorvino und Max Irons (Jeremy Irons‘ Sohn) stehen demnächst für die Thrillerserie ‚Condor‘ vor der Kamera.

Im Jahr 1975 inszenierte Sydney Pollack mit Robert Redford und Faye Dunaway den gleichermaßen spannenden und intelligenten Agenten-Politthriller ‚Die drei Tage des Condor‘, der nun als Serie adaptiert wird. Als der CIA-Mitarbeiter Joseph Turner (Robert Redford) nach der Mittagspause in seine geheime New Yorker Dienststelle zurückkehrt, findet er dort alle Kollegen erschossen vor. Bevor man ihn als einzigen Überlebenden ebenfalls ausschalten kann, muss Turner, dessen Deckname Condor lautet, rausfinden, wer diesen Anschlag durchgeführt hat - und warum. Bald ist klar, dass CIA-Kollegen dahinterstecken. Für Turner, der keine Erfahrung im Außendienst hat, beginnt ein atemloser Run um sein Leben.

Faye Dunaway ist die Fotografin Kathy Hale, die Joe Turner (Condor) zur Seite steht

Faye Dunaway ist die Fotografin Kathy Hale, die Joe Turner (Condor) zur Seite steht

Starkes ‚Condor‘-Team: Jeremy Irons Sohn Max und Oscarpreisträgerin Mira Sorvino

Ein interessanter Cast für das zehnteilige Serien-Projekt wurdebereits engagiert: In der Rolle des CIA-Analysten Joe Turner, der in einen Strudel aus Verschwörung und Mord gerät, wird Max Irons agieren.

Max Irons wird in Robert Redfords Fußstapfen treten

Max Irons wird in Robert Redfords Fußstapfen treten

Der 31-jährige Sohn von Britstar Jeremy Irons konnte bereits in ‚Seelen‘ und ‚The White Queen‘ demonstrieren, dass er einiges von Papas Talent geerbt hat. An der Seite von Irons agiert Oscarpreisträgerin Mira Sorvino (‚Geliebte Aphrodite‘, ‚Falling Skies‘), 49, in der Rolle der pensionierten Ermittlerin Mary Frost.

Oscarpreisträgerin Mira Sorvino übernimmt in der Serie ‚Condor‘ Faye Dunaways Part

Oscarpreisträgerin Mira Sorvino übernimmt in der Serie ‚Condor‘ Faye Dunaways Part

Für das Drehbuch des AT&T-Audience-Network-Remakes wurden die Autoren Jason Smilovic (‚Lucky Number Slevin‘) und Todd Katzberg (‚Kidnapped‘) beauftragt. Die Regie der ersten drei Episoden übernimmt Lawrence Trilling (Parenthood, Alias). Produziert wird „direct to series“ (ohne Pilotfolge) von MGM Television und Skydance.

Top Storys
Grimm startet bei Netflix in die 6. Staffel

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Bei der Purple Wedding kam Joffrey grauenvoll ums Leben

Game of Thrones: Studie analysiert die häufigsten Todesursachen

Wissenschaftler untersuchen, wer woran gestorben ist

Top Storys
Sätze wie „Schau mir in die Augen, Kleines!“ aus Casablanca sind bis heute absoluter Kult

31 legendäre Filmzitate für alle Lebenslagen

Unvergessene Sager aus der weiten Welt des Kinos, die bis heute nichts an Glanz verloren haben

Top Storys
Der neue Streamingguide ist da: Jetzt mit den besten Weihnachtsfilmen!

Streaming bei TV-MEDIA: Fernsehen wo und wann Sie wollen!

Jetzt neu: Die besten Weihnachtsfilme auf Netflix & Co

Top Storys
Tobias Moretti ermittelt im Landkrimi Achterbahn in der Unterwelt

Drei neue Landkrimis in Sicht

Wir trafen die Stars der neuen Landkrimis zum Video-Talk

Top Storys
Jetzt zum Streamen: Die zauberhafte Weihnachtskomödie „New York Christmas – Weihnachtswunder gibt es doch“ mit Patrick Stewart

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Alle Neustarts auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit in einer praktischen Liste