Chris Pratt und Anna Faris reichen die Scheidung ein!

Chris Pratt und Anna Faris reichen die Scheidung ein!

Die Karriere brummt, das Eheglück verstummt: Lange Zeit galten Chris Pratt (‚Guardians of the Galaxy‘) und Anna Faris (‚Scary Movie‘) als Hollywood-Traumpaar, nun trennen sich die beiden Schauspieler nach acht Jahren Ehe.

Beruflich läuft im Leben von Chris Pratt alles wie geschmiert, privat hingegen sieht die Sache anders aus. Wenn Hollywoods Neo-Liebkind nicht gerade Blockbuster wie ‚Guardians of the Galaxy‘, ‚Jurassic World‘ oder das ‚Die glorreichen Sieben‘-Remake dreht, gibt er sich in den sozialen Netzwerken als braver Familienpapa. Scheinbar nur nach außen hin, denn der 38-Jährige, der seit acht Jahren mit Schauspielkollegin Anna Faris (‚Scary Movie‘) verheiratet ist, mit der er auch einen 5-jährigen Sohn hat, äußerte sich Anfang der Woche öffentlich zu seiner Familie.

„Wir sind wirklich enttäuscht“

Sowohl Pratt als auch die 40-jährige Faris verkündeten über Facebook bzw. Instagram, dass sie fortan getrennte Wege gehen wollen. „Wir haben uns lange Zeit sehr bemüht und sind wirklich enttäuscht", schrieben sie in einem gemeinsamen Statement. „Wir haben noch immer Liebe füreinander übrig, werden unsere gemeinsame Zeit immer wertschätzen und haben weiter den tiefsten Respekt für den jeweils anderen.“

Gerüchte um Affäre: Ist Chris fremdgegangen?

Die zwei haben sich 2007 bei gemeinsamen Dreharbeiten kennengelernt und zwei Jahre später geheiratet. Im August 2012 kam ihr Sohn Jack zur Welt. „Unser Sohn hat zwei Elternteile, die ihn sehr lieben“, heißt es weiter. Beide wollten deswegen mit der Situation so privat wie möglich umgehen.

Bereits vor zwei Jahren gab es Gerüchte darüber, dass Pratt fremdgehen würde. Das sei ein Test für ihre Beziehung gewesen, sagte Faris später. „Aber in dieser verrückten Welt, wo er unterwegs ist, um Filme zu drehen, und ich in L.A. unser Kind aufziehe, werde ich mich natürlich verwundbar fühlen.“

Top Storys
Der junge FBI-Agent Holden Ford stöbert gemeinsam mit dem alten FBI-Hasen Bill Tench im Hirn von Serienkillern

Netflix-Serie der Woche: Mindhunter

In David Finchers Serie geht es darum, was im Kopf von echten Serienkillern vorgeht

Top Storys
Caroline Melzer (Martina Ebm) und ihr Mann Hadrian (Bernhard Schir)

Vorstadt-Mann Bernhard Schir im Talk

Warum er die ‚Vorstadtweiber‘ liebt

Top Storys
Pretty Julia wird 50, Happy Birthday!

Die Pretty Woman wird 50

Julia Roberts-Geburtstagsfernsehen auf einen Blick

Top Storys
Millie Bobby Brown räumte bei den MTV Awards den Preis für die beste Seriendarstellerin ab

Power-Girl Millie Bobby Brown

Erst 13 Jahre alt und schon eine der heißesten Hollywood-Aktien!

Top Storys
Tarek Leitner und sein neues „Spielzeug“ - ein Riesen-Touchscreen mit großen Buttons

Der Wahl-Thriller im TV

Bilanz eines historischen Abends

Top Storys
Was kommt auf den ORF unter Schwarz-Blau zu?

Neues ORF-Gesetz und Abschied von Wrabetz?

Was plant Türkis-Blau eigentlich mit dem ORF?