‚Charmed‘: Die zauberhaften Hexen kommen wieder

Phoebe, Prue und Piper verhexten ihre Fans von 1998 bis 2006

Phoebe, Prue und Piper verhexten ihre Fans von 1998 bis 2006

Am 21. Mai 2006 lief die letzte Folge mit Phoebe, Prue und Piper. 10 Jahre nach dem Serien-Aus bastelt der US-Sender CBS bastelt an einem Remake, wie Alyssa Milano (Phoebe) auf ihrem Twitter-Account veröffentlichte.

Das „Aber“ dabei: CBS arbeitet (leider) nicht mit der Originalbesetzung, Ayssa Milanos Tweets sprechen da deutliche Worte: Im allgemeinen Remake-Hype wäre eine ‚Charmed‘-Neuauflage eine gute Wahl. Immerhin hätte die Serie die besten und treuesten Fans überhaupt. Aber: Die Rollen der zauberhaften Halliwell-Schwestern werden nicht von den alten Stars gespielt. Wir finden: Schade!

Alyssa Milanos Tweets zum Remake von ‚Charmed‘:

Top Storys
Die Vor- und Abspänne von Filmen wimmeln nur so von kryptischen Ausdrücken

Wörterbuch Credits-Chinesisch – Deutsch: Was bitte sind Dolly Grip, Foley Artist ...

Lexikon: Die wichtigsten (und verwirrendsten) Positionen eines Filmstabs

Top Storys
Die 3. Staffel der Vorstadtweiber läuft ab 29. Juli noch einmal auf ORF 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Mit dieser Ansichtskarte stechen Sie definitiv aus der Menge heraus!

11 Last-Minute-Urlaubstipps für Serienjunkies und Filmfans

Reisen an die coolsten Drehorte – mit Tourentipps und Reiseführer-Empfehlungen

Top Storys
Renault 4: Die neue Netflix-Dramedy mit Jean Reno

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Animes und Co auf Netflix, Amazon Prime und Flimmit

Das perfekte Heimkinoprogramm für das ganze Monat

Top Storys
Bob ist nicht nur im Film ein Star, sondern auch im richtigen Leben

15 Mal Miau: Die süßesten (und talentiertesten) Filmkatzen

Cat-Content zieht auch im Kino und im Fernsehen

Top Storys
Animations-Doppelgänger im echten Leben: Linda Hunt (bekannt aus NCIS) sieht tatsächlich aus wie Edna Mode aus Die Unglaublichen

13 Stars, die wie Disney-Charaktere aussehen

Die bekannten Animationsfiguren haben berühmte Doppelgänger