‚Charmed‘: Die zauberhaften Hexen kommen wieder

Phoebe, Prue und Piper verhexten ihre Fans von 1998 bis 2006

Phoebe, Prue und Piper verhexten ihre Fans von 1998 bis 2006

Am 21. Mai 2006 lief die letzte Folge mit Phoebe, Prue und Piper. 10 Jahre nach dem Serien-Aus bastelt der US-Sender CBS bastelt an einem Remake, wie Alyssa Milano (Phoebe) auf ihrem Twitter-Account veröffentlichte.

Das „Aber“ dabei: CBS arbeitet (leider) nicht mit der Originalbesetzung, Ayssa Milanos Tweets sprechen da deutliche Worte: Im allgemeinen Remake-Hype wäre eine ‚Charmed‘-Neuauflage eine gute Wahl. Immerhin hätte die Serie die besten und treuesten Fans überhaupt. Aber: Die Rollen der zauberhaften Halliwell-Schwestern werden nicht von den alten Stars gespielt. Wir finden: Schade!

Alyssa Milanos Tweets zum Remake von ‚Charmed‘:

Top Storys
‚Tatort‘-Erfinder Gunther Witte ist mit 82 Jahren gestorben

‚Tatort‘-Erfinder Gunther Witte mit 82 Jahren gestorben

Mit seiner Krimireihe hat er das deutsche Fernsehen so nachhaltig geprägt wie kaum ein anderer

Videos
‚Supernatural‘-Parodie schaut bei ‚Ghostbusters‘ ab

‚Supernatural‘-Parodie schaut bei ‚Ghostbusters‘ ab

… und die Stars der Hauptserie lassen sich ihren Gastauftritt nicht nehmen

Top Storys
,Lone Ranger‘: Ein Western, der ziemlich in den Sand gesetzt wurde

Box-Office-Bombs: Die zehn größten Flops der Filmgeschichte

Diese Filme haben besonders hohe Verluste hingelegt

Top Storys
Neuer Kevin-Spacey-Film spielt nur 126 Dollar ein!

Neuer Kevin-Spacey-Film spielt nur 126 Dollar ein!

‚Billionaire Boys Club‘ floppt gewaltig an den US-Kinokassen

Videos
Neue ‚Star Wars‘-Serie in Zeichentrick-Optik

Neue ‚Star Wars‘-Serie in Zeichentrick-Optik

In der Flut an Filmen und Spin-offs präsentiert Disney abermals ein neues Projekt aus dem Sternenkrieg-Universum

Top Storys
‚Baywatch‘: Rückkehr der Strand-Soap?

‚Baywatch‘: Rückkehr der Strand-Soap?

Kommt ‚Baywatch 2.0‘? Vielleicht! Aber nach dem Filmflop dient die überarbeitete Originalserie als Pilot.