‚Charmed‘: Die zauberhaften Hexen kommen wieder

Phoebe, Prue und Piper verhexten ihre Fans von 1998 bis 2006

Phoebe, Prue und Piper verhexten ihre Fans von 1998 bis 2006

Am 21. Mai 2006 lief die letzte Folge mit Phoebe, Prue und Piper. 10 Jahre nach dem Serien-Aus bastelt der US-Sender CBS bastelt an einem Remake, wie Alyssa Milano (Phoebe) auf ihrem Twitter-Account veröffentlichte.

Das „Aber“ dabei: CBS arbeitet (leider) nicht mit der Originalbesetzung, Ayssa Milanos Tweets sprechen da deutliche Worte: Im allgemeinen Remake-Hype wäre eine ‚Charmed‘-Neuauflage eine gute Wahl. Immerhin hätte die Serie die besten und treuesten Fans überhaupt. Aber: Die Rollen der zauberhaften Halliwell-Schwestern werden nicht von den alten Stars gespielt. Wir finden: Schade!

Alyssa Milanos Tweets zum Remake von ‚Charmed‘:

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk

Top Storys
Die preisgekrönte Sky-Serie Babylon Berlin startet im ORF jetzt früher!

Programmänderung bei Babylon Berlin

Sendestart auf ORF jetzt um 20:15