Brit-Schauspieler Robert Hardy ist gestorben!

Brit-Schauspieler Robert Hardy ist gestorben!

Das liebe Vieh trauert, der Doktor ist tot: Der britische Schauspieler Robert Hardy (‚Der Doktor und das liebe Vieh‘) ist im Alter von 91 Jahren gestorben. Dem jüngeren Publikum war er als Zaubereiminister Cornelius Fudge aus den ‚Harry Potter‘-Filmen bekannt.

Robert Hardy entdeckte sein Talent für die Schauspielerei als Schleppenträger auf einer Hochzeit, später begeisterte er ein Millionenpublikum in der Serie ‚Der Doktor und das liebe Vieh‘. Nun ist der britische Schauspieler gestorben. Er wurde 91 Jahre alt, berichtete die britische Nachrichtenagentur PA am Donnerstag unter Berufung auf die Familie des Schauspielers.

Zu alt für ‚Harry Potter‘

In einer Zeit, als Fernsehen einfach noch Fernsehen war, verkörperte Hardy in ‚Der Doktor und das liebe Vieh‘ den gutmütigen Veterinär Siegfried Farnon. Von 1977 bis 1990 wurde die Hitserie produziert – und begeisterte ein Millionenpublikum. Den jüngeren Zuschauern war Hardy als Zaubereiminister Cornelius Fudge aus den ‚Harry Potter‘-Filmen bekannt – wegen seines hohen Alters musste Hardy schließlich aus der Reihe aussteigen. Grund: Der Produktionsfirma wurde die Versicherungsprämie für ihn zu teuer!

Einen seiner größten Erfolge feierte er in der Rolle des britischen Premierministers Winston Churchill in der Fernsehserie ‚Winston Churchill: The Wilderness Years‘, für die er 1981 mit einem BAFTA Award – dem britischen Film- und Fernsehpreis – ausgezeichnet wurde. Insgesamt neun Mal schlüpfte Hardy in die Rolle des Kriegspremier. Gastauftritte hatte er u. a. in den Krimiserien ‚Inspector Barnaby‘ und ‚Inspector Lewis‘

Studium beim ‚Herr der Ringe‘-Autoren

Im Jahr 1925 als jüngstes von sechs Kindern im südwestenglischen Cheltenham geboren, erhielt Hardy eine klassische Erziehung am Internat Rugby School und an der Universität Oxford. Er studierte unter anderem bei den Fantasy-Autoren J.R.R. Tolkien (‚Der Herr der Ringe‘) und C. S. Lewis (‚Die Chroniken von Narnia‘). Zu seinen Kommilitonen und Freunden gehörte der Schauspieler Robert Burton, mit dem er 1965 für den Spionage-Thriller ‚Der Spion, der aus der Kälte kam‘ vor der Kamera stand.

Top Storys
‚Marvel’s The Defenders‘: Unser Eindruck von den ersten Folgen

‚Marvel’s The Defenders‘: Unser Eindruck von den ersten Folgen

Lahmer Auftakt für die neue Superhelden-Ensemble-Serie!

Top Storys
Am 17. August 1987 feierte der Kult-Tanzfilm ‚Dirty Dancing‘ Premiere

30 Jahre Dirty Dancing

Erraten Sie, was aus den Stars wurde?

Top Storys
Die Raab-Nachfolge könnte ins Auge gehen

Deswegen wird Steffen Henssler floppen

3 triftige Gründe, warum die Raab-Nachfolge in die Hose gehen wird

Top Storys
MTV kommt ab 2018 wieder zurück ins Free-TV!

MTV kommt ab 2018 wieder zurück ins Free-TV!

Den Musiksender gibt’s momentan nur im Pay-TV und als Livestream

Top Storys
Leider gibt es keinen neuen ‚Schuh des Manitu‘, ein Wiedersehen mit den Cowboys und Indianern gibt’s beim ‚Bullyparade‘-Film aber trotzdem!

Die ‚Bullyparade‘ ist zurück: TV-MEDIA traf die Stars der kultigen Sketch-Comedy!

Interview mit Michael „Bully“ Herbig, Christian Tramitz und Rick Kavanian

Top Storys
Auch Justin Timberlake macht es: Hier ruiniert er ausgerechnet das Oscar-Foto seiner Ehefrau Jessica Biel!

Diese 16 Stars geben beim Photobombing alles!

Wenn sich Filmstars gegenseitig ihre Erinnerungsfotos crashen