Brad Pitt bot 120.000 Dollar für ein ‚Game of Thrones‘-Date mit Emilia Clarke und Kit Harington

Brad Pitt bot 120.000 Dollar für ein ‚Game of Thrones‘-Date mit Emilia Clarke und Kit Harington

Im Zuge einer Wohltätigkeitsveranstaltung bot Hollywoodstar Brad Pitt 120.000 Dollar für einen gemeinsamen Serienabend mit den ‚Game of Thrones‘-Schauspielern Emilia Clarke und Kit Harington. Diese Summe reichte allerdings nicht aus …

Welcher ‚Game of Thrones‘-Fan träumt nicht davon, sich einmal gemeinsam mit der „Mutter der Drachen“ Emilia Clarke eine Episode der Serie anzusehen? Für die meisten von uns wird sich dieser Wunsch wohl nie erfüllen, und selbst für Hollywood-Star Brad Pitt sieht’s in dieser Angelegenheit schlecht aus. Der wäre sogar bereit gewesen, für die Aktion tief in die Tasche zu greifen …

Schauspieler verkaufen sich für den guten Zweck

Am vergangenen Samstag, dem 6. Jänner, fand in den Milk Studios in Los Angeles die jährliche ‚Sean Penn & Friends Haiti Rising Gala‘ statt, bei der Schauspieler/Regisseur Penn mithilfe von Prominenten Spenden sammelt. Bei einer Auktion wurde ein gemeinsamer ‚Game of Thrones‘-Serienabend mit Schauspielerin Emilia Clarke versteigert, die auch auf der Gala anwesend war. Um den Startpreis von 20.000 US-Dollar weiter in die Höhe zu treiben, entschied sich ihr Schauspielkollege Kit Harington spontan dazu, sich selbst auch gleich mit zu versteigern.

Brad Pitt war von Beginn an bereit, die Summe zu zahlen. Als Harington sein Kommen versicherte, erhöhte der Hollywoodstar sein Angebot von 90.000 auf 120.000 Dollar – doch selbst diese Summe reichte am Ende nicht aus. Pitt ging leer aus und musste sich einem unbekannten Bieter geschlagen geben, der für das Erlebnis 160.000 Dollar zahlt.

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk