Brad Pitt bot 120.000 Dollar für ein ‚Game of Thrones‘-Date mit Emilia Clarke und Kit Harington

Brad Pitt bot 120.000 Dollar für ein ‚Game of Thrones‘-Date mit Emilia Clarke und Kit Harington

Im Zuge einer Wohltätigkeitsveranstaltung bot Hollywoodstar Brad Pitt 120.000 Dollar für einen gemeinsamen Serienabend mit den ‚Game of Thrones‘-Schauspielern Emilia Clarke und Kit Harington. Diese Summe reichte allerdings nicht aus …

Welcher ‚Game of Thrones‘-Fan träumt nicht davon, sich einmal gemeinsam mit der „Mutter der Drachen“ Emilia Clarke eine Episode der Serie anzusehen? Für die meisten von uns wird sich dieser Wunsch wohl nie erfüllen, und selbst für Hollywood-Star Brad Pitt sieht’s in dieser Angelegenheit schlecht aus. Der wäre sogar bereit gewesen, für die Aktion tief in die Tasche zu greifen …

Schauspieler verkaufen sich für den guten Zweck

Am vergangenen Samstag, dem 6. Jänner, fand in den Milk Studios in Los Angeles die jährliche ‚Sean Penn & Friends Haiti Rising Gala‘ statt, bei der Schauspieler/Regisseur Penn mithilfe von Prominenten Spenden sammelt. Bei einer Auktion wurde ein gemeinsamer ‚Game of Thrones‘-Serienabend mit Schauspielerin Emilia Clarke versteigert, die auch auf der Gala anwesend war. Um den Startpreis von 20.000 US-Dollar weiter in die Höhe zu treiben, entschied sich ihr Schauspielkollege Kit Harington spontan dazu, sich selbst auch gleich mit zu versteigern.

Brad Pitt war von Beginn an bereit, die Summe zu zahlen. Als Harington sein Kommen versicherte, erhöhte der Hollywoodstar sein Angebot von 90.000 auf 120.000 Dollar – doch selbst diese Summe reichte am Ende nicht aus. Pitt ging leer aus und musste sich einem unbekannten Bieter geschlagen geben, der für das Erlebnis 160.000 Dollar zahlt.

Top Storys
Die Nominierten für die Oscar-Verleihung 2018 wurden fixiert!

Die Nominierten für die Oscar-Verleihung 2018 wurden fixiert!

Die Academy hat sich über die Top-Filme des Jahres 2017 beraten

Top Storys
Immer mehr Menschen nutzen Netflix

Netflix wächst und wächst und wächst ...

Mit 118 Millionen Abonnenten hat Netflix die eigenen Prognosen übertroffen

Top Storys
Muss Polt wieder weinen?

Sendepause! Warum der ORF zwei Austro-Krimis nicht zeigt

‚Spuren des Bösen‘ und ‚Polt‘: ORF verzichtet auf Erstausstrahlung

Top Storys
Chinesische Kinos nehmen ‚Star Wars VIII: The Last Jedi‘ aus dem Programm

Chinesische Kinos nehmen ‚Star Wars VIII: The Last Jedi‘ aus dem Programm

Die ‚Star Wars‘-Saga funktioniert im Land der aufgehenden Sonne nicht

Top Storys
Razzies 2018: Alle Nominierten für die Goldene Himbeere

Razzies 2018: Alle Nominierten für die Goldene Himbeere

Die schlechtesten Filme aus 2017: Über ‚Transformers 5‘ hin zu ‚Shades of Grey 2‘

Top Storys
 The Rock muss in ‚Rampage‘ die Welt vor riesigen Tieren retten

Rampage: Dwayne Johnson rettet die Welt vor Riesentieren

The Rock ballert mal wieder so richtig rum – XXL-Gorillas und fliegende Wölfe inklusive!