Bohemian Rhapsody: Der nächste Skandal

Rami Malek spielt Freddy Mercury im Biopic ‚Bohemian Rhapsody‘

Rami Malek spielt Freddy Mercury im Biopic ‚Bohemian Rhapsody‘

Regisseur Bryan Singer ist vom Set des Queen-Biopics verschwunden – und wurde jetzt offiziell gefeuert.

Es traf die Crew wie ein Keulenschlag. Nach den Thanksgiving-Feiertagen hätte an den englischen Filmsets die zweite Drehhälfte des seit mehr als zehn Jahren erwarteten (und immer wieder gescheiterten) Queen-bzw. Freddie-Mercury-Biopics ‚Bohemian Rhapsody‘ beginnen sollen. Regisseur Bryan Singer (‚Die üblichen Verdächtigen‘) erschien jedoch nicht, er blieb abgetaucht.

Was ist los mit Regisseur Bryan Singer?

Die Arbeit an Bohemian Rhapsody ist vorläufig unterbrochen – aufgrund unerwarteter Nichtverfügbarkeit von Bryan Singer

Centfox musste vermelden, dass "die Arbeit an Bohemian Rhapsody vorläufig unterbrochen sei aufgrund unerwarteter Nichtverfügbarkeit von Bryan Singer." Der ließ später verkünden, es handle sich "um eine persönliche, gesundheitliche Angelegenheit, die Bryan und seine Familie betrifft". Man hoffe, dass der Filmemacher bald wieder bei seiner Arbeit sei. Genau das glauben Insider jedoch nicht. In den Wochen zuvor soll es öfters zu Schreiduellen zwischen Singer und Hauptdarsteller Rami Malek sowie anderen gekommen sein; Singer bestrafte sie durch lange Verspätungen: Chaos pur!

Singers Name war bereits im Zusammenhang mit Sexpartys mit minderjährigen Burschen gefallen

Kein Wunder, dass die Nerven des Regiestars beben. Schon lange vor der Aufarbeitung sexueller Übergriffe in Hollywood war Singers Name im Zusammenhang mit Sexpartys mit minderjährigen Burschen gefallen, Gerichtsverhandlungen endeten mit Vergleichen. Im November forderten Studenten der USC-Filmschule die Tilgung von Singers Namen von allen Ehrentafeln. Stars wie Jessica Chastain weigern sich, mit ihm als Produzent zu arbeiten. Die Insider ahnten es bereits, jetzt ist es fix: Singer ist gefeuert.

Dexter Fletcher übernimmt die Regie von ‚Bohemian Rhapsody‘

Statt Singer sitzt nun ein neuer Mann im Regiesessel: Dexter Fletcher, der schon für ‚Eddie The Eagle‘ verantwortlich zeichnete, soll den Freddy Mercury-Film jetzt fortführen. Erscheinen soll ‚Bohemian Rhapsody‘ nach wie vor am 25. Dezember 2018.

Top Storys
Hollywood Megaplex bringt ‚Star Wars: Episode VIII‘ exklusiv in 4DX nach Österreich!

Hollywood Megaplex bringt ‚Star Wars: Episode VIII‘ exklusiv in 4DX nach Österreich!

Beim ‚Star Wars Tag‘ am 16. Dezember gibt’s Aufregendes zu erleben!

Top Storys
Pippi Langstrumpf feiert ihr 50-jähriges Jubiläum

50 Jahre Pippi Langstrumpf: Kinospecial ab Jänner

Alles Pippi: Von Jänner bis April zeigt das wienXtra-cinemagic vier Verfilmungen von Astrid Lindgrens Kinderbuchklassiker

Top Storys
‚Wayward Sisters‘: Erste Bilder zum ‚Supernatural‘-Spin-off

‚Wayward Sisters‘: Erste Bilder zum ‚Supernatural‘-Spin-off

Darin geben nicht Sam und Dean Winchester den Ton an, sondern Sheriff Jody Mills

Top Storys
Ryan Reynolds spricht Pikachu im ersten ‚Pokémon‘-Realfilm

Ryan Reynolds spricht Pikachu im ersten ‚Pokémon‘-Realfilm

Drehbeginn ist bereits im Jänner kommenden Jahres

Top Storys
Wird der Südsteirer Michael Russ bei The Voice of Germany abräumen?

Michael Russ: Wird dieser Österreicher The Voice of Germany?

Der 24-jährige Südsteirer steht bereits im Halbfinale!

Top Storys
Sie weiß, wie man glücklich und gesund sehr alt wird!

Europas Hundertjährige

Doku enthüllt die Geheimnisse von Menschen, die ein biblisches Alter erreicht haben