Benedict Cumberbatch wird zum ‚Grinch‘

Benedict Cumberbatch wird zum ‚Grinch‘

Die ‚Minions‘-Macher bringen im November 2018 einen alten Bekannten zurück in die Kinos: der Grinch feiert sein Comeback, und will das Weihnachtsfest stehlen! Als Synchronsprecher konnte ‚Sherlock‘ Benedict Cumberbatch gewonnen werden.

Hierzulande ist der Grinch der breiten Masse spätestens seit der Jim-Carrey-Komödie (aus dem Jahr 2000, Anm.) ein Begriff, in Amerika zählt der grüne Griesgram zur Allgemeinbildung. Während Santa Clause und Helloween mittlerweile auch in Österreich bekannter sind als der Nikolaus und das Christkind, wird das Kinderbuch ‚Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat‘ (geschrieben von Theodor „Dr. Seuss“ Geisel) ab 2018 einen weiteren Hype auslösen – dann nämlich bringen die ‚Minions‘-Macher einen entsprechenden Animationsfilm in die Kinos.

‚Minions‘-Macher bringen den Grinch zurück ins Kino

Die Handlung dreht sich natürlich wieder darum, dass der grünpelzige Kerl den Kindern das Weihnachtsfest vermiesen will – und schlussendlich erkennen muss, dass das „Fest der Liebe“ doch einen tieferen Sinn hat. Einen ersten Blick auf den von Benedict Cumberbatch gesprochenen Animations-Grinch gibt es hier.

Kommerz-Kritik geht nach hinten los

Ursprünglich als Kommerz-Kritik gedacht, entwickelte sich Dr. Seuss’ Kinderbuch Ende der 50er-Jahre zu so etwas wie einem amerikanischen Nationalgut, und bewirkte genau das Gegenteil: der Grinch wurde zu einem weiteren Weihnachts-Synonym, mit dem Geld gescheffelt wurde.

Geisel lieferte außerdem die Buchvorlagen zu ‚Ein Kater macht Theater‘, ‚Horton hört ein Hu!‘ und ‚Der Lorax‘ (wurde 2012 ebenfalls bereits von Illumination als Animationsfilm adaptiert).

‚The Grinch‘ soll am 9. November 2018 in den US-Kinos anlaufen. Für den deutschsprachigen Raum gibt es noch kein offizielles Veröffentlichungsdatum.

Top Storys
‚Zwei Missionare‘: Der Prügelulk mit Bud Spencer wieder im Kino!

‚Zwei Missionare‘: Der Prügelulk mit Bud Spencer wieder im Kino!

Anlass ist der 1. Todestag des italienischen Kult-Schauspielers

Top Storys
‚Spider-Man: Homecoming‘: Neues Poster wird von Fans gnadenlos zerlegt!

‚Spider-Man: Homecoming‘: Neues Poster wird von Fans gnadenlos zerlegt!

Der arme Grafiker bei Marvel hat hier auch wirklich verbockt!

Top Storys
Jede Menge neue Fotos zu ‚Star Wars VIII: Die letzten Jedi‘ aufgetaucht!

Jede Menge neue Fotos zu ‚Star Wars VIII: Die letzten Jedi‘ aufgetaucht!

Die Vanity Fair beglückt ihre Leser mit einer großen Cover-Story

Top Storys
Die ersten Stars und ihre Rollen bzw. Filme sind fixiert: Russell Crowe (Dr. Jekyll/Mr. Hyde ), Tom Cruise (‚Die Mumie‘), Javier Bardem (Frankensteins Monster), Johnny Depp (‚Der Unischtbare‘) und Sofia Boutella (‚Die Mumie‘)

‚Dark Universe‘: Alle Infos zum neuen Monster-Franchise

Auch Johnny Depp und Javier Bardem sind jetzt offiziell dabei!

Top Storys
Roger Moore (James Bond) ist tot

Bye, bye, James: Roger Moore ist mit 89 Jahren gestorben

Er spielte 007 so oft wie kein anderer Schauspieler

Top Storys
George Clooney hat im Trash-Genre begonnen: 1988 war er in ‚Die Rückkehr der Killertomaten‘ zu sehen.

Das erste Mal der großen Hollywood-Stars

Wo heutige Stars ihre ersten Gehversuche im Film gemacht haben