‚Avengers‘-Bösewicht Josh Brolin wird bei ‚Deadpool 2‘ einen Guten spielen

‚Avengers‘-Bösewicht Josh Brolin wird bei ‚Deadpool 2‘ einen Guten spielen

Als Oberfiesling Thanos sorgt Josh Brolin im Marvel Cinematic Universe bereits für Angst und Schrecken unter den ‚Avengers‘. Künftig wird der 49-jährige Amerikaner aber auch auf der Seite der Guten kämpfen: Verwirrenderweise ebenfalls in der Comicwelt von Marvel, an der Seite von Ryan Reynolds in ‚Deadpool 2‘.

Die Suche nach einem geeigneten Schauspieler für die Rolle des Cable in ‚Deadpool 2‘ scheint beendet zu sein: Wie The Hollywood Reporter berichtet, wird Josh Brolin (‚Sicario‘) in die Rolle des zeitreisenden Cyborgs schlüpfen und an der Seite von Hauptdarsteller Ryan Reynolds (aktuell im Kino mit dem Sci-Fi-Thriller ‚Life‘) zu sehen sein. Bis vor kurzem waren u. a. noch Kaliber wie Michael Shannon (er gab bereits den finsteren Zod in der DC-Comic-Adaption ‚Man of Steel‘), Ex-007 Pierce Brosnan (‚The Son‘), David Harbour (‚Stranger Things‘) und Brad Pitt (‚Allied – Vertraute Fremde‘) im Gespräch für die Rolle.

Wer ist dieser Cable eigentlich?

Wie sich Josh Brolins Cable in ‚Deadpool 2‘ darstellen wird, ist noch nicht bekannt. In den Comics wird die von Rob Liefeld und Louise Simonson geschaffene Figur jedenfalls als in vielen Belangen gegensätzlicher Charakter zu Titelheld Deadpool beschrieben: Ein Anführertyp der Befehle erteilt und im Vergleich zu Deadpool mit einer eher trockenen Sicht aufs Leben daherkommt. Zur Herkunft der Figur sei verraten, dass Cable aus der Zukunft kommt und als Sohn von Scott Summers auftritt – letzterer ist Fans der ‚X-Men‘-Filme auch als Cyclops bekannt.

Für Josh Brolin ist der anstehende Streifen übrigens nicht der erste Ausflug in Comic-Gefilde: Der insbesondere durch seine Rolle in ‚No Country for Old Men‘ (2007) bekannt gewordene Schauspieler spielte u. a. in ‚Jonah Hex‘ die Rolle des titelgebenden Revolverhelden nach der gleichnamigen DC-Reihe. Für diverse Marvel-Ableger (u. a. ‚Avengers‘ und ‚Guardians of the Galaxy‘) schlüpfte er bereits in den Motion-Capture-Anzug und übernahm auch die Sprechrolle des computeranimierten Superbösewichts Thanos.

Wann ‚Deadpool 2‘ in die Kinos kommen soll wurde bislang noch nicht offiziell verkündet, spekuliert wird jedoch mit dem kommenden Jahr 2018.

Deadpool reagiert mit lustigem Twitter-Post

Ganz im Stil seines Alter Ego Deadpool, kommentierte Ryan Reynolds die Meldung über Brolins zweites Engagement als Marvel-Figur bei Twitter. Als Comic-Fan ist ihm das Casting scheinbar ebenfalls etwas schleierhaft, und lässt seine Follower durch die Blume wissen, dass er es etwas schräg findet, einen Schauspieler für zwei Rollen in demselben Filmuniversum zu casten.

Top Storys
Die geniale Mystery-Thrillerserie Dark geht endlich in die zweite Staffel

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Auf diese Original- und Importtitel können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys

11 Stars, die sich seit ihrer ersten großen Rolle ziemlich verändert haben

Das Alter schlägt bei jedem Menschen zu, da stellen Schauspieler keine Ausnahme dar

Top Storys
Sigourney Weaver als Alien-Bekämpferin Ellen Ripley Ende der 70er

Starke Frauen: 21 Action-Heldinnen, die härter sind als Männer!

Diese Damen hinterlassen eher Einschusslöcher als gebrochene Herzen

Top Storys
Der Name der Rose: Umberto Ecos Weltbestseller als Serie adaptiert, mit John Turturro (2.v.r.) in der Rolle des Franziskanermönchs William von Baskerville – ab 24. Mai auf Sky 1

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
V for Vendetta gibt’s jetzt auf Netflix

STREAMINGPLANER: Filme, Dokus, Anime & Co auf Netflix,

Cooles Kinoprogramm für zuhause – als praktische Liste

Top Storys
Bei manchen Filmtiteln haben die Übersetzer ordentlich danebengegriffen – viel Spaß mit unserer „Worst-of“-Liste!

Eingedeutscht: Wenn übersetzte Filmtitel daneben gehen!

Wenn Filmperlen auf Grund ihres Titels plötzlich zur Lachnummer werden