20 Jahre Austria 3 – Die Helden des Austropop: Rudi Dolezal schreibt für TV-MEDIA, was er über den Jubiläumsfilm denkt

20 Jahre Austria 3 – Die Helden des Austropop: Rudi Dolezal schreibt für TV-MEDIA, was er über den Jubiläumsfilm denkt

Der Musikfilmer Rudi Dolezal widmet Fendrich, Ambros und Danzer eine Jubiläums-Doku auf PULS 4. Für TV-MEDIA schreibt er exklusiv über den neuen Film.

Es war im Sommer 1997. Wir saßen im Fendrich-Büro in Brunn am Gebirge - Rainhard Fendrich, Wolfgang Ambros, Georg Danzer, die Managements und ich - als die Finalentscheidung fiel, dass die drei Ikonen des Austropop ein gemeinsames Konzert geben werden - als Trio Austria 3 im Theater an der Wien.

Das erste Konzert von Austria 3

„Das muss ich mitfilmen!“, waren meine Worte, und alle nickten. Dieser Moment war der Beginn meiner Zusammenarbeit mit Austria 3. Und sie sollte bis zur Abschiedstournee 2006 andauern.


Genervt hat uns der Rudi schon mit seinem Dokumentar-Wahn (Wolfgang Ambros über Rudi Dolezal)

Dazwischen lagen die ersten Proben in Purkersdorf samt dem „vergessenen Konzert“ im Stadtsaal, der eigentlichen Geburtsstunde von Austria 3 auf der Bühne einen Tag vor dem Auftritt im Theater an der Wien am 10. Dezember, zahlreiche Interviews mit den dreien in allen Lebens-und Gemütslagen, Aufnahmen im Studio auf Mallorca zu einer Austria 3-CD, die nie erscheinen sollte.

Und am Ende eben die Abschiedstour, die ich in Wiesen und München mitfilmte. All das zusammen ergibt über 100 Stunden gefilmtes Material, von denen der Großteil bis jetzt noch nicht veröffentlicht wurde und in meinem DoRo-Archiv schlummerte. Bis jetzt! Denn nun schlägt die große Stunde für alle Austria 3- bzw. Ambros-, Fendrich und Danzer-Fans.

Genauer gesagt am 5. Dezember um 20.15 Uhr auf PULS 4. Hauptabend, 95 Minuten, meine Doku ‚20 Jahre Austria 3‘ - danach mein Konzertmitschnitt der Abschiedstournee (München). Somit ein ganzer Themenschwerpunkt über mehrere Stunden (!) für die „Super-Group“ des Austropop.

Ich bin PULS 4 für das Vertrauen sehr dankbar - ich spüre als erfahrener Produzent viel Kreativität und Offenheit bei diesem Sender, die mir sehr sympathisch ist. Übrigens: Auf anderen Sendern werden (wie bei Falco!) Wiederholungen alter Austria 3-Sendungen von mir gespielt - teils mit irreführenden Sendungstiteln


Das Geheimnis, ob je eine Reunion von Austria 3 geplant war, wird in meiner Doku ein für allemal gelüftet (Rudi Dolezal über seine Doku 20 Jahre Austria 3)

Die wirklich neue Doku von mir läuft nur auf PULS 4 - andere versuchen sich einfach an den Erfolg anzuhängen. Dieser Film ist eine echte Herzensangelegenheit von mir, da ich von Anfang an dabei sein durfte, meist mit meiner Kamera.

Ambros meint dazu ätzend: „Genervt hat uns der Rudi schon mit seinem ‚Dokumentar-Wahn‘, wie ich es bezeichne, aber heute sind wir wahnsinnig froh, dass es dieses unwiederbringliche Material gibt, das er damals gefilmt hat.“

Natürlich versuche ich in meinem Film auch Geschichten zu erzählen, die noch nicht erzählt wurden - teils historische, zwischenmenschliche oder einfach unterhaltende wie diese: Beim „vergessenen Konzert“ in Purkersdorf waren die drei Protagonisten so nervös, dass sie schlicht übersahen, dass Bassist Harald Fendrich, der Bruder von Rainhard, noch auf der Toilette saß, als Wolfgang, Rainhard und Georg schon auf die Bühne gingen Fast hätte der erste Song ohne Bass stattfinden müssen.


Programmtipp: DI 5.12., PULS 4 20.15, 20 Jahre Austria 3 - Die Helden des Austropop Dolezal-Doku mit bis dato unveröffentlichtem Musik- und Filmmaterial

Ich garantiere: Die Erzählung von Harald in meinem Film wird die Lachmuskeln der Zuseher extrem bearbeiten! Auch das Geheimnis, ob je eine Reunion von Austria 3 geplant war, wird in meiner Doku ein für allemal gelüftet.

Und eine Weltpremiere" hat sie auch zu bieten: Der bisher unveröffentlichte Song Die Welt, aufgenommen von Austria 3 in Mallorca und der einzige Song, den die drei zusammen geschrieben haben, ist in meiner Doku mit Original-Aufnahmen von den Studio-Sessions zu sehen. Dieser Film soll ein TV-Denkmal für die größte und wichtigste Formation des Austropop sein. Und - da bin ich mit Ambros und Fendrich einig: Dieser Film läuft in memoriam - an unseren Freund Georg Danzer...

Top Storys
Wladimir Putin trifft auf Armin Wolf

Der Wolf interviewt den Bären

‚ZiB 2‘-Anchorman Armin Wolf führt am 4. Juni exklusives Interview mit Wladimir Putin

Top Storys
Die Prinzessin Bean verträgt so einiges an Alkohol und hat ihren persönlichen Dämen, Luci

Disenchantment: Erste Vorschau auf die Netflix-Serie von Matt Groening

Die animierte Comedy-Fantasy-Serie für Erwachsene startet am 17. August auf Netflix

Top Storys
Vin Diesel liebt seine Fans und seine Fans lieben ihn!

Neues Action-Projekt für Vin Diesel

Nach dem Motto: „Man kann nie genug Krach machen“ startet Vin Diesel nun in ein neues Action-Abenteuer.

Top Storys
Georg ist so eine Art Acker-Terminator – seine Muckis stehen denen von Arnold Schwarzenegger zumindest in nichts nach

Das sind die Kandidaten bei Bauer sucht Frau

Arabella Kiesbauer hat in der 15. Staffel 14 Burschen und ein patentes Mädel vom Land zu vergeben

Top Storys
‚Charmed‘: Erster Trailer zum Remake der kultigen 90er-Serie

‚Charmed‘: Erster Trailer zum Remake der kultigen 90er-Serie

Drei neue magische Schwestern wollen die Zuseher verzaubern

Top Storys
Amazons ‚Herr der Ringe‘-Serie über Jugendjahre von Aragorn

Amazons ‚Herr der Ringe‘-Serie über Jugendjahre von Aragorn

Gerüchte verdichten sich um Anthologie-Serie mit verschiedenen Hauptfiguren