Der ‚Star Trek‘-Schauspieler Anton Yelchin ist mit gerade einmal 27 Jahren verstorben!

Der in Russland geborene und in den USA aufgewachsene Schauspieler Anton Yelchin in seiner wohl bekanntesten Rolle als Navigator Chekov in den ‚Star Trek‘-Reboots

Der in Russland geborene und in den USA aufgewachsene Schauspieler Anton Yelchin in seiner wohl bekanntesten Rolle als Navigator Chekov in den ‚Star Trek‘-Reboots

Hollywoodschauspieler Anton Yelchin ist im Alter von 27 Jahren bei einem Autounfall in Kalifornien ums Leben gekommen – er wurde von seinem eigenen Fahrzeug erdrückt! In der ‚Star Trek‘-Neuauflage gab er den Navigationsoffizier Pavel Chekov, aktuell kann man ihn noch im Punk-Thriller ‚Green Room‘ (u. a. mit Patrick Stewart) im Kino sehen.

Er spielte Chekov in der Neuauflage der ‚Star Trek‘-Reihe, war in Jim Jarmuschs ‚Only Lovers Left Alive‘ und zuletzt in ‚Green Room‘ zu sehen. Am frühen Sonntagmorgen ist US-Schauspieler Anton Yelchin (geboren in Leningrad) im Alter von gerade einmal 27 Jahren bei einem Verkehrsunfall in Los Angeles ums Leben gekommen.

Der Schauspieler war laut einem Bericht der Los Angeles Times auf dem Weg zu einer Probe, als ein bizarrer Unfall ihn sein Leben kostete: So berichtet die Polizei, dass der Wagen Yelchins rückwärts die Einfahrt hinunter gerollt sei und den Schauspieler an ein Sicherheitstor gequetscht habe. Anton Yelchin erlag kurz darauf den Verletzungen, die er sich dabei zugezogen hatte. Freunde, die Yelchin zu der Schauspielprobe erwartet hatten, fanden seinen leblosen Körper etwas später.

Trauerstimmung in den sozialen Medien

Anton Yelchin sieht man aktuell im Punk-Thriller ‚Green Room‘ (u. a. neben Patrick Stewart) im Kino. Ab 21. Juli gibt es ihn dann letztes Mal in der Rolle des Chekov zu sehen sein – dann nämlich flimmert ‚Star Trek Beyond‘ auch über die hiesigen Leinwände. Auf Twitter ließen bereits viele Kreative, mit denen Yelchin in der Vergangenheit gearbeitet hat, ihrer Wut und Trauer freien Lauf:

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk

Top Storys
Die preisgekrönte Sky-Serie Babylon Berlin startet im ORF jetzt früher!

Programmänderung bei Babylon Berlin

Sendestart auf ORF jetzt um 20:15