Amazon Prime: Kunden müssen künftig mehr zahlen!

Amazon Prime: Kunden müssen künftig mehr zahlen!

Schlechte Nachrichten für alle Streaming-Freunde, die Amazon Prime nutzen: Das Online-Versandhaus zieht die Abo-Gebühren um 20 Prozent an! Ob die neuen Preise auch nach Österreich kommen?

Amazon erhöht den Preis für sein Prime-Abo. Dies verkündete das Unternehmen am Rande der Präsentation der aktuellen Geschäftszahlen. Ab dem 11. Mai sollen Kunden jährlich 119 statt wie bisher 99 US-Dollar für den Dienst zahlen – eine Preissteigerung von rund 20 Prozent. Diese Anpassung soll zunächst nur für Neukunden gelten.

Preiserhöhung betrifft früher oder später auch Europa

Allerdings nicht lange: Bereits ab dem 16. Juni müssen auch Bestandskunden mehr für ihr Prime-Abo zahlen. Im Vergleich zur monatlichen Zahlweise ist der jährliche Preis trotzdem noch relativ günstig, Erstere kommt in Summe derzeit bereits auf 156 US-Dollar pro Jahr. Nicht nur deswegen kommt die Erhöhung des jährlichen Abopreises nicht sonderlich überraschend, ist dies doch die erste entsprechende Preisanpassung seit dem Jahr 2014. Zum Vergleich: In Österreich und Deutschland beträgt die Jahresgebühr aktuell 69 Euro.

Bei alldem bleibt offen, ob diese Änderung nur für die USA gilt oder auch auf andere Länder ausgedehnt wird. Angesichts früherer Erfahrungen ist aber davon auszugehen, dass die Preiserhöhung in absehbarer Zeit auch in Europa erfolgen wird. Amazon Prime bietet neben dem Video-on-Demand-Dienst u. a. auch Zugriff auf Prime Music und den Videospiele-Streaming-Service Twitch sowie die schnellere Lieferung von Paketen im Onlineshop.

Top Storys
‚Baywatch‘: Rückkehr der Strand-Soap?

‚Baywatch‘: Rückkehr der Strand-Soap?

Kommt ‚Baywatch 2.0‘? Vielleicht! Aber nach dem Filmflop dient die überarbeitete Originalserie als Pilot.

Top Storys
 ‚Sabrina – Total Verhext!‘: Erste Bilder zum Netflix-Comeback

‚Sabrina – Total Verhext!‘: Erste Bilder zum Netflix-Comeback

Mit der grellen 90er-Sitcom hat diese Dark-Fantasy nicht mehr viel gemein

Top Storys
Durch den neuen Award für ,populäre' Filme wäre z. B. ‚Black Panther‘ oscarreif

OSCARS: Große Aufregung um neue Kategorie und Kürzungspläne

Kürzer, schneller, populärer: 2020 soll der größte Filmpreis der Welt generalsaniert vergeben werden – die Filmwelt kocht über!

Top Storys
Wie Disney den Streaming-Markt erobern will

Wie Disney den Streaming-Markt erobern will

Disney gegen Netflix: Erste Details zum neuen Streamingdienst

Top Storys
Von links: Sebastian Bezzel, Lisa Maria Potthoff, Daniel Christensen und Rita Falk

‚Sauerkrautkoma‘: Video-Interview mit den Stars des Films!

Zum Kinostart des 5. Eberhofer-Krimis traf TV-MEDIA die Darsteller und Autorin Rita Falk zum Talk

Top Storys
‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

‚Slaughterhouse Rulez‘: Erster Trailer zur neuen Simon-Pegg-Horrorkomödie

Simon Pegg und Nick Frost ziehen ‚Harry Potter‘ und ‚Twilight‘ gnadenlos durch den Kakao