Akte X: Erster Blick auf Staffel 11

Akte X: Erster Blick auf Staffel 11

Die Wahrheit liegt irgendwo da draußen. Nachdem Anfang 2016 die Euphorie über die Rückkehr der beiden FBI-Agenten Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) groß war – das Ende der langersehnten zehnten Staffel dafür umso enttäuschender –, wird die kultige Mystery-Serie um eine weitere Season verlängert. Ein erster Trailer zu den neuen Episoden deutet nun an, wie ‚Die unheimlichen Fälle des FBI‘ weitergehen werden …

Das Finale der zehnten Staffel hinterließ bei eingefleischten ‚Akte X‘-Fans mehr Fragen als Antworten. Zum Glück gab es auf der diesjährigen New York Comic Con einen ersten Einblick in die elfte Staffel: US-Sender Fox hat dort nämlich einen zweiminütigen Trailer veröffentlicht! Anfang 2018 wird es neue Abenteuer von und mit den beliebten FBI-Agenten Fox Mulder (David Duchovny) und Dana Scully (Gillian Anderson) geben. Wie die ersten Bilder vermuten lassen, ist es darin nicht gerade gut um die Menschheit bestellt – einen großen Platz wird wohl auch die Suche nach Mulders und Scullys Sohn einnehmen.

„Ich denke, das war’s für mich“

Leider wurden auf der Comicmesse auch einige Fan-Herzen gebrochen. Gillian Anderson verkündete, dass sie an einer zwölften Staffel kein Interesse mehr hätte. „Ich denke, das war’s für mich“, antwortete die 49-Jährige auf die Frage, ob sie bei einer etwaigen Fortsetzung dabei wäre. Die Staffeln zehn und elf habe sie aus nur einem Grund gemacht: um ihre Figur Dana Scully zu einem Abschluss zu führen. „Ich hatte das Gefühl, dass es noch nicht vorbei wäre“, begründete Gillian die Neuauflage.

Serienmacher Chris Carter kann sich indes sehr wohl vorstellen, ‚Akte X‘ auch über die elfte Staffel hinaus fortzuführen: „Ich denke definitiv, dass die Serie noch viel mehr Leben in sich hat. Ich kann diese Frage nicht genau beantworten, aber ich kann euch sagen, dass es mehr Geschichten zu erzählen gibt.“

Top Storys
Norbert Steger ist Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates und kritisiert das derzeitige ORF-Management scharf

ORF: Aufsichtsratschef Steger schießt scharf gegen Wrabetz & Co

Norbert Steger, Vorsitzender des ORF-Stiftungsrates, kritisiert: „Die jetzige Geschäftsführung ist schwach“

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

GIS-Sammelklage: Schon 25.000 Zahler haben sich angemeldet

AdvoFin will 300 Millionen Euro erstreiten – was die GIS dazu sagt

Top Storys
Halloween-Zeit ist Horrorfilm-Zeit!

10 Filme für den Halloween-Grusel-Abend

Grusel-Klassiker oder aktueller Schocker – das Best-of der letzten 60 Jahre

Top Storys
Holen auch Sie sich jetzt Ihr Geld zurück!

Wir haben jahrelang offenbar zuviel GIS-Gebühren gezahlt!

GIS-Steuer zurückholen – so geht’s

Top Storys
Von 1977 bis 1985 moderierte Schanze das ZDF-Kinderquiz 1, 2 oder 3 – sein „Plopp“ ist ein Stück Fernsehgeschichte

Interview mit TV-Legende Michael Schanze

Zum Start seines Heidi-Musicals trafen wir den ehemaligen Fernseh- und Schlagerstar zum Talk

Top Storys
US-Regisseur Justin P. Lange beim Talk mit TV-MEDIA beim diesjährigen /slash Filmfestival in Wien

The Dark: Video-Interview mit Regisseur Justin P. Lange

Wir trafen den US-Regisseur beim diesjährigen /slash Filmfestival zum Talk