‚9 Plätze – 9 Schätze‘: Diese wunderschönen Orte und Landschaften stehen für die neue Ausgabe zur Wahl

Armin Assinger und Barbara Karlich moderieren auch heuer wieder ‚9 Plätze – 9 Schätze‘

Armin Assinger und Barbara Karlich moderieren auch heuer wieder ‚9 Plätze – 9 Schätze‘

Der ORF macht sich wieder auf die Suche nach dem schönsten Fleck Österreichs, und die Zuschauer dürfen mitbestimmen. Bis zum Live-Finale am 26. Oktober in ORF 2 muss aus 27 wunderschönen Landschaften, Orten, Seen und Bergmassiven gewählt werden – jedes Bundesland hat drei „Kandidaten“ aufgestellt. Diese Plätze und Schätze wollen wir Ihnen an dieser Stelle präsentieren.

Die große Österreich-Show ‚9 Plätze – 9 Schätze‘ geht in die dritte Runde. Von den Dornbirner Schluchten in Vorarlberg bis zur Purbacher Kellergasse im Burgenland werden ab Ende September drei Plätze pro Bundesland präsentiert, aus denen es gilt, einen Landessieger zu küren. Die ORF-Zuschauer stimmen vom 29. September bis 4. Oktober via Telefon und SMS darüber ab (Infos unter tv.ORF.at/9plaetze und auf der Teletextseite 319), welcher der drei Kandidaten aus den jeweiligen Bundesländern ins Finale am 26. Oktober einzieht. Die neun Landesfinalisten matchen sich dann live bei Armin Assinger und Barbara Karlich, die sich wieder um die Fans und die Bundesland-Delegation kümmern wird, um den Titel „schönster Platz Österreichs“.

Die Plätze und Schätze im Überblick

Auch prominente „Bundesländler“ stehen wie in den Vorjahren Pate für ihre Heimat und bilden gemeinsam eine Jury, die allerdings nur eine Empfehlung abgeben darf. Unter anderem ist das für Oberösterreich die Kabarettistin Angelika Niedetzky, aus Kärnten reist Ex-Skispringer Thomas Morgenstern an, und für Niederösterreich kommt Polt-Schriftsteller Alfred Komarek. Doch allein die Stimmen der Zuschauer zählen, und das waren im vergangenen Jahr immerhin 922.000 (35 Prozent Marktanteil).

Viel Spaß beim Durchklicken der neun Bundesländer und ihren „Kandidaten“

Burgenland

Burgenland: Purbacher Kellergasse

Die historischen Lagerräume am Neusiedler See haben ihre Wurzeln am Ende des 19. Jahrhunderts.

Burgenland: Rosalia

Region rund um Eisenstadt, Neusiedler See und dem ungarischen Sopron.

Kärnten

Kärnten: Dobratsch

Wo Drau und Gail zusammentreffen, ragt der Hausberg der Villacher auf, wo eine österreichische und eine slowenische Wallfahrtskirche stehen.

Kärnten: Künstlerstadt Gmünd

Die historischen Gebäude der mittelalterlichen Stadt sind
gefüllt mit Kunst und Kultur.

Niederösterreich

Niederösterreich: Mohndorf Armschlag

Das Waldviertler Dorf steht im Zeichen des Mohnes, der die Wiesen im Juli in tiefes Rot taucht.

Niederösterreich: Ötschergräben

Eine der schönsten Wanderungen Österreichs führt durch lange Schluchten und an Wildbächen vorbei.

Oberösterreich

Oberösterreich: Bucklwehluck’n

Die Legende besagt, dass ein Durchschlüpfen durch die beiden Granitblöcke Kreuzweh („Bucklweh“) lindert. Der Stein steht im Mühlviertel.

Oberösterreich: Grünau im Almtal

Das Bergsteigerdorf im Salzkammergut ist eingebettet in eine kitschig-malerische Kulisse samt Bergsee.

Salzburg

Salzburg: Kallbrunnalm

An der bayerischen Grenze (bei Lofer) liegt eine der größten Almen des Landes (2,5 km2).

Salzburg: Filzmooser Kraftplätze

16 Kraftplätze zählt der Filzmooser Tourismusverband. Sie sollen Energie und Ruhe bringen; etwa Almsee und Bischofsmütze.

Steiermark

Steiermark: Weinweg der Sinne

Wenig überraschend führt die 20 km lange Wanderung durchs südoststeirische Hügelland.

Steiermark: Spiegelsee

Eines der beliebtesten Fotomotive: Der See auf der Reiteralm, in dem sich das Dachsteinmassiv spiegelt.

Tirol

Tirol: Stuibenfall

Mit 150 Metern Fallhöhe in zwei Stufen ist der Stuibenfall im Ötztal Tirols höchster Wasserfall.

Tirol: Wolfsklamm

Über 300 Stufen und mehrere Hängebrücken lässt sich das Naturdenkmal im Karwendel erreichen.

Vorarlberg

Vorarlberg: Bad Rothenbrunnen

Keine Autos, kein Handyempfang, ein Bad mit dem Flair des 19. Jahrhunderts. – Das zieht Erholungssuchende ins Große Walsertal.

Vorarlberg: Gottesackerplateau

Wasser hat über Millionen von Jahren diese bizarre Karstlandschaft mit Rillen und Rissen geformt.

Wien

Wien: Grüner Prater

Die Wiener Perle bietet den Städtern weitgehend unberührte Natur in der Großstadt. WildeTierwelt inklusive.

Wien: Haus des Meeres

Von außen alles andere als ein Baujuwel, innen allerdings verzaubert die Fischvielfalt die Besucher.

Top Storys
Alles, was Du über den neuen Streamingdienst Disney+ wissen musst!

Alles, was Du über den neuen Streamingdienst Disney+ wissen musst!

Filme und Serien, Preise und Abos, Plattformen und Starttermine

Top Storys
Lookalikes: Diese 56 Stars sehen sich zum Verwechseln ähnlich

Lookalikes: Diese 56 Stars sehen sich zum Verwechseln ähnlich

Bei manchen muss man wirklich zweimal hinsehen, so ähnlich sind sie sich

Top Storys
Zugegeben, einen blutigen Rachethriller erwartet man sich von diesem Bild nicht – Fans von John Wick wissen allerdings, was im Laufe des Films passiert

Die 20 besten Rache-Filme aller Zeiten

Bei diesen hochspannenden Filmen gilt nur eine Regel: „Rache ist süß“

Top Storys
Den neuen Streaming-Guide finden Sie in TV-MEDIA Ausgabe Nr. 33/2019 – oder als kostenlosen Download

Streaming mit TV-MEDIA: Fernsehen wann und wo Sie wollen!

Das Streaming-Extra von TV-MEDIA: jetzt auch als kostenloser Download

Top Storys
Die erste Staffel von Ash vs Evil Dead läuft ab 22. August auf RTL Crime

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
Briefe an Julia mit Amanda Seyfried spielt in der Stadt von Romeo und Julia: Verona

6 Filme, die Sie kennen sollten, bevor Sie Ihren Urlaub in Italien planen

Unsere Reisetipp-Filme führen Sie quer durch Bella Italia!