‚Voltron‘: Netflix produziert Remake des 80er-Cartoons!

Kult-Roboter ‚Voltron‘ schafft den Sprung aus den 80er-Jahren in die Gegenwart – Netflix und DreamWorks bleiben dem Stil der alten TV-Serie aber zum Großteil treu!

Kult-Roboter ‚Voltron‘ schafft den Sprung aus den 80er-Jahren in die Gegenwart – Netflix und DreamWorks bleiben dem Stil der alten TV-Serie aber zum Großteil treu!

Anfang der 80er-Jahre sorgte die Zeichentrick-Serie ‚Voltron‘ für helle Begeisterung unter Kinder. Im Zeitalter von ‚He-Man‘ und den ‚Teenage Mutant Ninja Turtles‘ war es schon ziemlich cool, die Abenteuer von fünf Raumpiloten und ihren Cyber-Löwen mitzuverfolgen. In Zusammenarbeit mit DreamWoks Animation bringt Netflix den Kult-Cartoon ab 10. Juni wieder in unsere Gegenwart!

Wer zu Beginn der 1980er-Jahre kein Fan der ‚Transformers‘ war, dennoch aber in den Genuss einer spacigen Zeichentrickserie kommen wollte, hat bestimmt bei den aufregenden Abenteuern der Lion Force aus der Show ‚Voltron – Verteidiger des Universums‘ mitgefiebert. Fünf humane Raumpiloten mussten sich hinter das Steuer von robotischen Cyber-Löwen klemmen und den tyrannischen König Zarkon, Herrscher des Planeten Doom, bezwingen.

Netflix belebt einen alten ‚Transformers‘-Konkurrenten wieder!

Wie so oft bei Formaten dieser Generation, lautete das Motto „Gemeinsam sind wir stark“. Während beispielsweise die Protagonisten bei ‚Captain Planet‘ vereint mit ihren Ringen den titelgebenden Superhero herbeiriefen, transformierten sich die metallenen XXL-Miezekätzchen bei dieser TV-Show gemeinsam zum Super-Roboter ‚Voltron‘. Dass die Ähnlichkeit zu Optimus Prime und seinen ‚Transformers‘ auf der Hand liegt, ist offensichtlich – die beiden Marken gelten auch heute noch als „verfeindet“.

Die fünf Astronauten der Lion Force konnten ihre Cyber-Löwen zum legendären ‚Voltron‘ transformieren

Alte Show, neuer Anstrich, immer noch cool!

Netflix belebt die Serie nun wieder zum Leben und lässt am 10. Juni gleich die komplette erste Staffel vom Stapel. Unter demselben altehrwürdigen Titel bekommt ‚Voltron – Der Beschützer des Universums‘ jetzt von den DreamWorks Animation Studios – unter der Anleitung von Joaquim Dos Santos (‚Die Legende von Korra‘ und ‚Avatar – Der Herr der Elemente‘) und Produzent Lauren Montgomery (‚Die Legende von Korra‘) – einen neuen Anstrich verpasst. Dabei orientiert sich die Neuauflage sehr am Look des 80er-Comics, versetzt den kultigen Cartoon um die Sci-Fi-Löwen jedoch artgerecht ins Jahr 2016 – mit liebevollen Animationen und spektakulärer HD-Optik. Wie man dem ersten Trailer entnimmt, kommt auch der Wortwitz der Protagonisten eher aus der alten Schule und hält keine neumodischen Popkultur-Refferenzen bereit. Gut so!

Da werden Erinnerungen wach: Frische Abenteuer der Lion Force sind auf dem Weg! Ab 10. Juni läuft die erste Staffel exklusiv bei Netflix

Viel Spaß mit den ersten Bewegtbildern und nicht vergessen: Ab 10. Juni gibt es die erste Staffel (besteht aus 11 Episoden) auf einen Satz bei Netflix zu streamen. Die erste Folge soll übrigens eine Stunde dauern und eine Einführung für all jene bieten, die das Franchise noch nicht kennen.

Top Storys
Jesse Pinkman (Aaron Paul) und Walter White (Bryan Cranston) kehren am 16. November in der vierten Staffel von Breaking Bad zurück auf ORF eins

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
‚House of Cards‘: Letzte Staffel ohne Kevin Spacey

‚House of Cards‘: Letzte Staffel ohne Kevin Spacey

Neues Zugpferd wird seine Film-Ehefrau Robin Wright

SERIENTICKER
‚Stranger Things‘-Fans dürfen sich freuen: Staffel 2 startet früher

Stranger Things

Zweite Staffel startet schon früher!

Top Storys
Netflix Original ‚El Chapo‘ startet am 16. Juni

Netflix Original ‚El Chapo‘ startet am 16. Juni

Vom Aufstieg, Fall und der Flucht des Drogenbarons Joaquín Guzmán

SERIENTICKER
Staffel 10 ist jetzt komplett im Kasten

The Big Bang Theory

Schnappschuss vom Staffel 10-Set

Top Storys
‚Genius‘: Wie Albert zu Einstein wurde!

‚Genius‘: Wie Albert zu Einstein wurde!

Die erste Serie von National Geographic ist hochkarätig besetzt