‚Top Gear‘: Moderator Chris Evans zieht die Notbremse!

Was die Zuseher nicht wussten: Moderator Chris Evan pöbelte laut Insidern mit dem restlichen Team

Was die Zuseher nicht wussten: Moderator Chris Evan pöbelte laut Insidern mit dem restlichen Team

Dicke Luft bei der PS-Show ‚Top Gear‘: Matt LeBlanc ist mit seinem Co-Moderator Chris Evans wenig angetan, auch die Quoten sinken von Folge zu Folge mehr. Nachdem der ‚Friends‘-Star den Sendungsverantwortlichen ein Ultimatum gestellt hat, wird nun die Konsequenz gezogen!

„Entweder er oder ich“. Hinter den Kulissen der ehemals beliebten Autoshow ‚Top Gear‘ brodelt es gewaltig. Nachdem das Format die Moderatoren wechseln musste, ratterten die Einschaltquoten in den Keller – wir berichteten. Nun folgt das nächste Desaster: ‚Friends‘-Liebling und Co-Moderator Matt LeBlanc ist mit seinem Kollegen Chris Evans (nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen ‚Captain America‘-Darsteller!) mehr als unzufrieden und stellt den Sendungsverantwortlichen ein Ultimatum: Sie müssen sich für einen der beiden entscheiden!

„Ich habe mein Bestes gegeben“

Wie ein Insider gegenüber The Sun berichtet, kommt das neue Team an Moderatoren und Hosts – neben Evans und LeBlanc noch Sabine Schmitz, Chris Harris, Rory Reid und Eddie Jordan – überhaupt nicht miteinander aus. Allem voran die Atmosphäre zwischen den Haupt-Moderatoren sei eisig, u. a. wird auch von Mobbing-Attacken erzählt. Nun zieht der in Warrington, England, geborene Chris Evans die Notbremse und verkündet über Twitter sein Aus.

In einem von der BBC ausgesendeten Statement fügt der 50-Jährige weiters hinzu: „Ich habe noch nie mit einem engagierteren Team gearbeitet, wie in den letzten 12 Monaten. Ich habe mein Bestes gegeben und werde auch nach meinem Ausscheiden ein Fan der Show bleiben.“

Top Storys
Mit der zweiten Staffel meldet sich ‚Marvel’s Iron Fist‘ am 7. September bei Netflix zurück

Serienplaner für Netflix & Amazon Prime

Diese Original- und Importtitel sollten Serienjunkies nicht verpassen!

Top Storys
Neue Folgen von ‚Doctor Who‘ (Staffel 10) laufen ab 4. September auf One

Serienplaner für Free- und Pay-TV

Auf diese Staffelstarts können sich Serienjunkies freuen!

Top Storys
‚House of Cards‘: Letzte Staffel ohne Kevin Spacey

‚House of Cards‘: Letzte Staffel ohne Kevin Spacey

Neues Zugpferd wird seine Film-Ehefrau Robin Wright

SERIENTICKER
‚Stranger Things‘-Fans dürfen sich freuen: Staffel 2 startet früher

Stranger Things

Zweite Staffel startet schon früher!

Top Storys
Netflix Original ‚El Chapo‘ startet am 16. Juni

Netflix Original ‚El Chapo‘ startet am 16. Juni

Vom Aufstieg, Fall und der Flucht des Drogenbarons Joaquín Guzmán

SERIENTICKER
Staffel 10 ist jetzt komplett im Kasten

The Big Bang Theory

Schnappschuss vom Staffel 10-Set